Schott Music

Skip to Main Content »

5. August 2020

50. Todestag von Bernd Alois Zimmermann am 10. August – Intervall und Zeit

Schott Music und der wolke verlag veröffentlichen gemeinsam eine neue Ausgabe von Intervall und Zeit mit den Schriften von Bernd Alois Zimmermann. Die Aufsätze des Komponisten zu seinen eigenen Werken stellen eine wichtige Quelle für Rezeption und Forschung dar: Selbstreflexionen, Gedanken zum eigenen Werk und zu dessen Referenzen in älterer Musik, Darlegungen seiner vieldiskutierten Zeitphilosophie, Überlegungen zu Film, Ballett, Jazz und eine Gesamtkunstwerk-Utopie jenseits der Soldaten, zudem Zeitungsaufsätze, herzhafte Polemiken und ein umfangreiches Radio-Hörspiel über die Alterslosigkeit einer epochenübergreifenden „Ars nova“.

Nachdem die Sammlung viele Jahre lang vergriffen war, erscheint sie nun um zahlreiche Fotografien aus dem Privatarchiv der Familie Zimmermann sowie um Einleitung und Kommentare von Rainer Peters ergänzt.

Zwei Jahre nach den Feiern zum 100. Geburtstag von Zimmermann im Jahr 2018 lädt der Band nun dazu ein, sich mit den Innenwelten des enigmatischen Komponisten zu befassen, der vor 50 Jahren freiwillig aus dem Leben schied.

Bernd Alois Zimmermann
Intervall und Zeit
herausgegeben, eingeleitet und kommentiert von Rainer Peters
156 Seiten · broschiert · (dt.)
ED 23362
ISBN 978-3-7957-9897-0
wolke verlag / Schott Music