Schott Music

Skip to Main Content »

23. April 2019

Berg: Violinkonzert

Violinkonzert Violinkonzert
18,00 €

für Violine und Orchester

– Studienpartitur –

Das Violinkonzert aus dem Jahr 1935 ist wohl das bekannteste und am häufigsten aufgeführte Instrumentalwerk Alban Bergs. Im Auftrag des Geigers Louis Krasner geschrieben, ist es seine letzte vollendete Komposition. Das Konzert ist „Dem Andenken eines Engels“ gewidmet. Berg verarbeitete in ihm den Tod der 18-jährigen, an Kinderlähmung erkrankten Manon Gropius, der Tochter Alma Mahler-Werfels aus der Ehe mit dem Architekten Walter Gropius. Seine Intention war „Wesenszüge des jungen Mädchens in musikalische Charaktere umzusetzen“.

Mehr zur Reihe Eulenburg Studienpartituren