Schott Music

Skip to Main Content »

7. Oktober 2015

Music China 2015 in Shanghai

 

Die größte Musikmesse Asiens steht bevor

Shanghai: In diesem Jahr findet die Music China Messe vom 14. bis 17. Oktober in den Hallen des Shanghai New International Expo Centre statt. Mit über 1.800 Ausstellern aus mehr als 30 Ländern rund um die Welt gilt sie als größte Musikmesse Asiens. Der Fokus der diesjährigen Veranstaltung liegt besonders auf Musikerziehung, neuen Produkttrends und breit gefächerten Randthemen und wird durch Master Classes, Businessforen und Konzerte ergänzt.
Schott Music – mit advance music, Boosey & Hawkes und Wiener Urtext ist auf der kommenden Messe mit einem eigenen Stand vertreten und präsentiert eine umfassende Auswahl des abwechslungsreichen internationalen Verlagsprogramms. Wir freuen uns über Ihren Besuch in Halle W1 C 49!

(07.10.2015)
29. September 2015

Unsere Verantaltungen auf der chor.com 2015

Schott Music wartet mit vielfältigem Programm auf

Noch zwei Tage bis zur chor.com 2015. Dieses einmalige Event ist Chorleiterfortbildung, Verlagsmesse und Festival in einem und bietet damit seit 2011 im Zwei-Jahres-Rhythmus eine Plattform für den Austausch aller Akteure der Chorszene.

Laden Sie sich hier eine Übersicht aller Veranstaltungen von und mit Schott Music und Boosey & Hawkes herunter.
Den Stand von Schott Music finden Sie im Goldsaal des Kongresszentrums Westfalenhallen.

Öffnungszeiten:
1. Oktober: 14.00 bis 19.00 Uhr
2. Oktober: 8.30 bis 19.00 Uhr
3. Oktober: 8.30 bis 19.00 Uhr
4. Oktober: 8.30 bis 16.00 Uhr

(29.09.2015)
24. September 2015

Musikpädagogischer Landeskongress Baden-Württemberg 2015

„Herausforderung Musikunterricht: Pädagogik, Kunst, Wissenschaft“

Dies ist das Motto zum 13. Musikpädagogischen Landeskongress Baden-Württemberg, der in diesem Jahr vom 24. bis 26. September in den Räumlichkeiten der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart stattfinden wird. Thematisch konzentriert sich der diesjährige Kongress auf Themen rund um die Vereinbarung von gesellschaftlichem Wandel und den sich verändernden Aufträgen des Musikunterrichts sowohl in der Schulklasse als auch an den Musikschulen.
Schott Music freut sich, erneut das bunte Programm durch Workshops und Vorträge mitgestalten zu können und mit einem eigenen Stand im Ausstellerbereich vertreten zu sein. Besuchen Sie uns dort und informieren Sie sich über alle wichtigen Themen rund um aktuelle Musikpädagogik

(24.09.2015)
23. September 2015

Saiteninstrumentenmesse „Mondomusica“ in Cremona

Streicher-Gipfeltreffen vom 25. bis 27. September 2015

Über 200 Aussteller aus 28 Ländern – 125 Veranstaltungen wie Konzerte, Präsentationen und Konferenzen – 300 Künstler und Vortragende – über 15.000 Besucher aus 55 Ländern – so erfolgreich zeigte sich die Messe Mondomusica im vergangenen Jahr und verspricht daher, auch in diesem Jahr vom 25. bis 27. September 2015 wieder überaus interessant zu werden. Die Messe gilt als Dreh- und Angelpunkt für das Geschäft mit Zupf- und Saiteninstrumenten – hier treffen Händler auf Instrumentenbauer, Vertreiber auf Käufer und Berufsmusiker auf Studenten.
Passend dazu präsentiert sich Schott Music auf einem Ausstellerstand mit musikalischen Neuheiten und bewährten Klassikern rund um Streich- und Zupfinstrumente. Wir sagen „Ciao!“ und freuen uns auf einen Besuch von Ihnen!

(23.09.2015)
19. August 2015

Schott Music auf der Beijing International Book Fair 2015

 

Internationaler Treffpunkt der Buchbranche

– Schott Music freut sich, auch in diesem Jahr wieder auf der Beijing International Book Fair vertreten zu sein. Auf der führenden Buchmesse Chinas werden zwischen dem 26. und 30. August 2015 sowohl Neuerscheinungen als auch Highlights aus den vergangenen Jahren präsentiert. Erleben Sie auf unserem Stand Produkte rund um die Welt der Musik, geeignet für jeden – vom Anfänger bis zum langjährigen Musiker.

Sie finden uns auf dem offiziellen Deutschen Gemeinschaftsstand in der East Hall 2 mit der Standnummer E2 E20.

(19.08.2015)
18. Juni 2015

Verleihung des Robert-Schumann-Preises der Stadt Zwickau

Robert-Schumann-Forschungsstelle Düsseldorf ausgezeichnet

– Die Robert-Schumann-Forschungsstelle Düsseldorf erhielt am 8. Juni den Robert-Schumann-Preis der Stadt Zwickau 2015. Mit der Auszeichnung werden die besonderen Verdienste der 1986 gegründeten Institution um die Erforschung des Lebens und Schaffens von Robert und Clara Schumann gewürdigt.

Im Begründungsschreiben der Robert-Schumann-Gesellschaft heißt es u.a.: „Von Beginn ihres Bestehens an arbeitet sie aufs engste mit dem Robert-Schumann-Haus zusammen, in dem eine hauptamtliche Mitarbeiterin der Forschungsstelle tätig ist. […] Die Forschungsstelle hat als ihre Hauptaufgabe die Edition der Neuen Schumann-Gesamtausgabe und kann bei diesem von der Union der Deutschen Akademien der Wissenschaften in Mainz sowie den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Sachsen langfristig geförderten, international bedeutsamen Projekt bereits auf große Erfolge zurückblicken.“

Der Robert Schumann-Preis der Stadt Zwickau ist mit 10.000 Euro dotiert und erinnert an den Komponisten Robert Schumann, der am 8. Juni 1810 in Zwickau geboren wurde. Er wird seit 1964 an „hervorragende Dirigenten, Instrumentalisten, Sänger, Klangkörper oder Institutionen des deutschen und internationalen Musiklebens“ verliehen, seit 2003 im Zweijahresrhythmus. Zu den bisherigen Preisträgern gehören Annerose Schmidt, Jörg Demus, Dr. Gerd Nauhaus, das Abegg-Trio, Kurt Masur, Peter Schreier, Prof. Dr. Bernhard R. Appel, Nikolaus Harnoncourt, John Eliot Gardiner, Alfred Brendel, Juliane Banse, Daniel Barenboim und András Schiff.

1 bis 0 von 0
  • 1
1 bis 0 von 0
  • 1
1 bis 12 von 102
1 bis 12 von 102

Bild: Robert Schumann Denkmal, Zwickau (c) www.schumannzwickau.de

(18.06.2015)
10. April 2015

Besuchen Sie uns auf der Frankfurter Musikmesse 2015

 

Größte internationale Fachmesse jetzt mit zusätzlichem Publikumstag

– Die Musikmesse Frankfurt ist die größte internationale Messe für Musikinstrumente und Noten, Musikproduktion und -vermarktung. Hier können sich alle Musiker vom Anfänger bis zum Profi über Neuheiten, Highlights und Trends der Musikbranche umfassend informieren.

Erstmals in diesem Jahr ist auch der gesamte Freitag Publikumstag.

Den Stand von Schott Music und seinen Verlagspartnern finden Sie in Halle 3.1 C43.

Entdecken Sie an unserem Stand zahlreiche Neuerscheinungen aus unserem Frühjahrsprogramm sowie weitere Highlights des letzten Jahres. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Fachbesucher-Tage: 15.4. – 18.4.2015 (9 – 18 Uhr)

Publikums-Tage: 17.4. – 18.4.2015 (9 – 18 Uhr)

(10.04.2015)

8. April 2015

Mitmach-Lesungen

 

Der Elefantenpups

– Lesungen mit Heidi Leenen –

Heidi_LeenenKinder lieben die Geschichten rund um das Zoo-Orchester! Wer von der Autorin selbst etwas über den Elefantenpups erfahren möchte, kann das zu folgenden Terminen:

Mittwoch, 08. April 2015, 16.30 Uhr.
Öffentliche Lesung und Tiermasken basteln in der Gemeindebücherei, 32120 Hiddenhausen.

Freitag, 24. April 2015, 11.00 Uhr.
Der Kindergarten in Düsseldorf-Ratingen lädt ein zu einer fröhlichen Mitmach-Lesung.

Donnerstag, 30. April 2015, 10.00 Uhr.

Eine fröhliche musikalische Mitmachlesung in Kooperation mit der Bücherei für die Kinder der  1. und 2. Grundschulklasse in Geldern-Twisteden.

Sonntag, 03. Mai 2015, 15.00 Uhr.

Öffentliche Mitmach-Lesung mit anschließender Bastelaktion in der Tanzschule 8counts in Geldern.

Sonntag, 31. Mai 2015, 14.00 Uhr
Öffentliche Lesung beim Familienfest des Tierparks Bochum.

9. März 2015

Schott Music auf der Leipziger Buchmesse

Erleben Sie die Leipziger Buchmesse in ihrer ganzen Vielfalt!

– Der März steht in Leipzig im Zeichen des Lesens. Die Leipziger Buchmesse und ihr Lesefest „Leipzig liest“ sind das Frühjahrsereignis der Buch- und Medienbranche. Vom 12. bis 15. März 2015 treffen Autoren, Leser und Verlage zusammen, um sich zu informieren, auszutauschen und Neues zu entdecken.

Leipzig kann auf eine große Musiktradition verweisen. Das Wirken vieler berühmter Musiker ist untrennbar mit der Stadt verbunden. Am Musik-Café und an den benachbarten Ständen auf der Buchmesse können sich Besucher über das aktuelle Angebot der Musikverlage und musikpädagogische Angebote informieren, aber auch Live-Vorführungen und kleine Konzerte erleben.

Besuchen Sie uns an unserem Stand in Halle 4 Stand A301 und entdecken Sie Highlights aus unserem Frühjahrsprogramm.

(09.03.2015)

17. Januar 2015

Casken and Goehr at Wigmore Hall

Tonight at Wigmore Hall, the Nash Ensemble perform John Casken’s Infanta Marina and Alexander Goehr’s …around Stravinsky in a pre-concert concert and discussion. The concert is part of a series for the ensemble’s 50th anniversary season showcasing some of the many works they commissioned over the years. So far the series has included works by Schott composers Mark-Anthony Turnage (Slide Stride) and Goehr (manere). Upcoming performances include new commissions by Huw Watkins, Sir Peter Maxwell Davies and Julian Anderson, current Composer in Residence with Wigmore Hall.

(01/17/2015)