Schott Music

Skip to Main Content »

24. Februar 2020

Werk der Woche – Pierre Jalbert: Ephemeral Objects

Am 28. Februar feiert die Komposition Ephemeral Objects für Klavier und Violoncello von Pierre Jalbert ihre Uraufführung. Anlässlich ihres 100-jährigen Jubiläums hat die Middlebury Performing Arts Series das Stück in Auftrag gegeben. David Finckel (Cello) und Wu Han (Klavier) werden im Middlebury College, im US-Bundesstaat Vermont, das Werk spielen. „Werk der Woche – Pierre Jalbert: Ephemeral Objects“ weiterlesen

16. Februar 2020

Werk der Woche – Christian Jost: Egmont

Am 17. Februar findet die Uraufführung der neuen Oper von Christian Jost, Egmont, in Wien statt. Zum Beethoven-Jahr 2020 hat der Intendant des Theaters an der Wien, Roland Geyer, das Werk in Auftrag gegeben. Michael Boder wird die Oper dirigieren, Regie führt Keith Warner und auf der Bühne stehen neben anderen Angelika Kirchschlager, Maria Bengtsson, Edgaras Montvida und Bo Skovhus.  „Werk der Woche – Christian Jost: Egmont“ weiterlesen

10. Februar 2020

Werk der Woche – Julian Anderson: Litanies

Am 12. Februar wird Pascal Rophé ein Konzert des Orchestre National de Radio France mit dem Cellisten Alban Gerhardt als Solist dirigieren. Im Rahmen des Festival Présences findet in diesem Konzert die Uraufführung von Litanies für Cello und Orchester von Julian Anderson statt. „Werk der Woche – Julian Anderson: Litanies“ weiterlesen

3. Februar 2020

Werk der Woche – Gerald Barry: Alice’s Adventures Under Ground

Am 3. Februar wird die Oper Alice’s Adventures Under Ground von Gerald Barry im Royal Opera House ihre szenische Uraufführung erleben. Bei der Produktion dirigiert Thomas Adès, Antony McDonald führt Regie. Barry komponierte die Oper zwischen 2013 und 2015 für eine konzertante Uraufführung mit dem Los Angeles Philharmonic Orchestra. „Werk der Woche – Gerald Barry: Alice’s Adventures Under Ground“ weiterlesen

27. Januar 2020

Werk der Woche – Rodion Shchedrin: Beethovens Heiligenstädter Testament

Zum Beethoven-Jahr spielt das Sibelius Academy Orchestra am 1. Februar 2020 Beethovens Heiligenstädter Testament von Rodion Shchedrin. Unter der Leitung von Sakari Oramo ist dieses Werk im Abschlusskonzert des Sibafestes in Helsinki gemeinsam mit Stücken von Kaija Saariaho und Gustav Mahler zu hören. „Werk der Woche – Rodion Shchedrin: Beethovens Heiligenstädter Testament“ weiterlesen

20. Januar 2020

Werk der Woche – Erich Wolfgang Korngold: Violanta

Am 21. Januar 2020 wird die Oper Violanta von Erich Wolfgang Korngold erstmals in Italien aufgeführt werden. Bei der Produktion am Teatro Regio Torino dirigiert Pinchas Steinberg, Pier Luigi Pizzi führt Regie. „Werk der Woche – Erich Wolfgang Korngold: Violanta“ weiterlesen

16. Dezember 2019

Werk im Fokus – Pēteris Vasks: The Fruit of Silence

Am 22. Dezember wird der Antwerpener Kathedralchor The Fruit of Silence von Pēteris Vasks in der Liebfrauenkathedrale Antwerpen aufführen. In der zu hörenden Fassung für gemischten Chor und Streichorchester ist das Werk auf Worte von Mutter Teresa eine ebenso eindrückliche weihnachtliche Meditation wie in seinen anderen Erscheinungsformen. „Werk im Fokus – Pēteris Vasks: The Fruit of Silence“ weiterlesen

9. Dezember 2019

Werk der Woche – Mahler/Mengelberg: Symphonie Nr. 10

Eine Wiederentdeckung nach 95 Jahren: Willem Mengelberg war ein enger Freund von Gustav Mahler und widmete sich als Chefdirigent des Concertgebouw-Orchesters intensiv der Pflege von Mahlers Kompositionen. 1924 präsentierte er in Amsterdam seine Fassung der unvollendeten „Zehnten“ als Symphonie Nr. 10 – Adagio und Purgatorio. Nun wird das Hong Kong Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Jaap van Zweden die Symphonie am 13. Dezember zum ersten Mal seit Mengelbergs Uraufführung zu Gehör bringen. „Werk der Woche – Mahler/Mengelberg: Symphonie Nr. 10“ weiterlesen

2. Dezember 2019

Werk der Woche – Anno Schreier: Der Zauberer von Oz

Am 8. Dezember wird das Theater Aachen Der Zauberer von Oz von Anno Schreier zur Uraufführung bringen. Die Leitung des Sinfonieorchesters Aachen übernimmt Generalmusikdirektor Christopher Ward. Es inszeniert Ute M. Engelhardt. „Werk der Woche – Anno Schreier: Der Zauberer von Oz“ weiterlesen

25. November 2019

Werk der Woche – Christian Jost: The Woman in the Gardens of Suzhou

Am 1. Dezember feiert das Orchesterwerk The Woman in the Gardens of Suzhou von Christian Jost in der Congresshalle Saarbrücken seine deutsche Erstaufführung. Die Leitung des Saarländischen Staatsorchesters übernimmt Jonathon Heyward. „Werk der Woche – Christian Jost: The Woman in the Gardens of Suzhou“ weiterlesen