Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Schott Music

Skip to Main Content »

23. August 2017

chor.com 2017 – Zahlreiche Workshops und Konzerte


Zum vierten Mal veranstaltet der Deutsche Chorverband (DCV) vom 14. bis zum 17. September 2017 die chor.com in Dortmund. Der große Branchentreff und Fachkongress, zu dem erneut mehr als 1.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet werden, bietet Chorleiterinnen und Chorleitern, Musikpädagogen, Kirchenmusikerinnen, Chormanagern sowie Sängerinnen und Sängern mehr als 170 Workshops, Intensivkurse, Coachings und Reading Sessions für alle musikalischen Genres, Ensembleformen und Leistungsstufen. Die Bandbreite der Themen reicht von Alter Musik bis Beatboxing, vom Singen mit Kindern bis zum Singen mit Senioren und von Chormanagement bis CD-Produktion. Ein vielfältiges Konzertprogramm komplettiert das Angebot.

Ausstellung, Diskussionen und Präsentationen zu Themen der Vokalmusik

Ein attraktives Programm für Fachleute und alle, die an Vokalmusik interessiert sind, bietet die chor.com-Messe im Kongresszentrum Westfalenhallen. Auch Schott Music ist zusammen mit rund 80 weiteren Ausstellern vertreten – Besuchen Sie uns an unserem Stand im Goldsaal und stöbern Sie in unserem umfangreichen Angebot!

Folgende Workshops werden von Schott Music angeboten:

Tag Uhrzeit Titel
14. Sep 14:30-16:00 Uhr Singen auf den ersten Blick – Hören ab dem ersten Ton
14. Sep 14:30-16:00 Uhr Beatbox Your Choir – Ensemble-Begleitung von basic bis advanced
14. Sep 17:00-18:30 Uhr Silberklang: Ein Leben lang!
14. Sep 17:00-18:30 Uhr Neue Chormusik aus Großbritannien
15. Sep 9:00-10:30 Uhr Literatur für Männerchöre
15. Sep 9:00-10:30 Uhr Neue Chormusik aus Großbritannien
15. Sep 11:30-13:00 Uhr Neue Musik für Kammerchöre
15. Sep 11:30-13:00 Uhr Von den Noten zu den Tönen, von den Tönen zur Harmonie – praktische Gehörbildung in der Chorprobe
15. Sep 17:00-18:30 Uhr Warm Up Your Choir
16. Sep 14:30-16:00 Uhr Stimmfit – Methodik der chorischen Stimmbildung
16. Sep 17:00-18:30 Uhr Crossover im Kammerchor