Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Schott Music

Skip to Main Content »

Banner_Kammerchor_2017

Zeitgenössiche Chormusik – Entdeckungen für Kammerchöre!

Zeitgenössiche Musik – dabei denkt man oft an Darmstadt oder Donaueschingen. An Geräusche, Sprache oder Instrumente, die nur für diesen einen Einsatz zu solchen erklärt wurden.

Zeitgenössische Vokalmusik ist oft anders. Sie ist sanglich, tonal, arbeitet mit Clustern, mit sphärischen Klängen, markanten Rhythmen oder verschiedenen Besetzungen. Oft findet man auch Elemente der Romantik oder der barocken Vokalmusik wieder, jedoch stets in neuem Gewand.

Komponisten des 20 Jahrhunderts, aber auch junge Nachwuchstalente unserer Zeit schreiben solche Musik. Musik, die man nicht kennt, weil sie neu ist. Neben bekannten Namen wie Krzysztof Penderecki , Peteris Vasks und Paul Hindemith stehen Kurt Bikkembergs, Matthew Brown oder Alwin M. Schronen. Namen, die man sich merken sollte und deren Musik unbedingt auf die Bühne muss. Eine Musik, die neu ist und doch Bekanntes mit sich bringt.

Elegie Elegie
Pacem Pacem
Sublunary Sublunary
Misa Misa
Aube Aube
Six Chansons Six Chansons
Tenebrae Responsories Tenebrae Responsories
Two Poems of John Keats Two Poems of John Keats
Recordare Recordare
Vesper (All Night Vigil) Vesper (All Night Vigil)
Missa a cappella Missa a cappella
Vier Chöre a cappella Vier Chöre a cappella
Plainscapes Plainscapes
The Fruit of Silence The Fruit of Silence
An Evening Prayer An Evening Prayer