Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Schott Music

Skip to Main Content »

12. Oktober 2017

ECHO KLASSIK 2017 – Brigitte Fassbaender erhält den Preis für ihr Lebenswerk

Brigitte Fassbaender (c) Marc Gilsdorf

Der ECHO KLASSIK in der Kategorie „Lebenswerk“ geht in diesem Jahr an Brigitte Fassbaender. Die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), ehrt die Sängerin, Regisseurin, Autorin und Pädagogin als eine der vielfältigsten und zugleich bedeutendsten Künstlerpersönlichkeiten unserer Zeit. Brigitte Fassbaender wird den ECHO KLASSIK am Sonntag, den 29. Oktober, im Rahmen der Gala in der Hamburger Elbphilharmonie persönlich entgegennehmen. Das ZDF überträgt die von Thomas Gottschalk moderierte Verleihung am gleichen Abend ab 22:00 Uhr.

Fassbaender, deren Biografie bei Schott Music erschien, stand über 30 Jahre auf der Bühne und auf dem Konzertpodium. Wer sie hörte und sah, vergisst weder den unverwechselbar dunkelsuggestiven, ausdrucksstarken Klang ihres Mezzosoprans noch ihre leidenschaftlich geformten Rollen-Interpretationen.

Zu den zahlreichen ECHO KLASSIK Preisträgern zählen auch die Schott-Komponisten Fazil Say (Solistische Einspielung – Musik bis inkl. 17./18. Jh. | Klavier) und Yoel Gamzou (Nachwuchskünstler Dirigat) für seine Neu-Einspielung von Gustav Mahlers Sinfonie Nr. 10 in einer rekonstruierten Fassung (erschienen beim Schott-Label WERGO).

Schott Music gratuliert allen Preisträgern herzlich!

 

Foto: (c) Marc Gilsdorf

Brigitte Fassbaender Brigitte Fassbaender
Symphony  No. 10 Symphony No. 10