Schott Music

Skip to Main Content »

4. Juni 2019

Ernst von Siemens Musikpreis 2019 für Rebecca Saunders

Der diesjährige internationale Ernst von Siemens Musikpreis geht an die britische Komponistin Rebecca Saunders. Die 51-Jährige habe beispiellos ihre eigene Klangsprache weiterentwickelt und ihr Werk hinterlasse sichtbare und bedeutende Spuren in der Musikgeschichte der Gegenwart, so die Begründung der Jury.

Der Ernst von Siemens Musikpreis gilt als eine der wichtigsten Auszeichnungen im Bereich der Musik. Die seit 1973 jährlich verliehene Auszeichnung geht an Interpreten, Komponisten oder Wissenschaftler, die sich insbesondere um die Neue Musik verdient gemacht haben und ist mit 250.000 Euro dotiert.

Der „Nobelpreis der Musik“ wird am 7. Juni 2019, um 19:30 Uhr, im Prinzregententheater München verliehen.

Bei WERGO erschienen:
* Neither Duo (CD: Angels, WER 67812)
* A Visible Trace (CD: Edition Musikfabrik: Sichtbare Spuren, WER 68522)
* Cinnabar (CD: Edition Musikfabrik: Krönung, WER 68552)
* Stirrings Still (WER 66942)