Schott Music

Skip to Main Content »

2. August 2020

Karl Amadeus Hartmann 115

Zentrum des Schaffens von Karl Amadeus Hartmann (1905–1963) bilden sechs Symphonien sowie die Oper „Simplicius Simplicissimus“. Hartmanns Komponieren stand stets im Zeichen der Verantwortung des Künstlers für die Gesellschaft. So stecken auch hinter der heiter-ironischen Fassade seines „Wachsfigurenkabinetts“ Kritik an herrschenden Verhältnissen und Engagement für eine bessere Welt. Am 2. August 2020 wäre er 115 Jahre alt geworden.

Simplicius Simplicissimus
Wachsfigurenkabinett
Concerto funebre