Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Schott Music

Skip to Main Content »

Musizieren im Alter - bannerMusizieren im Alter – Literatur für die musikalische Arbeit mit SeniorInnen

 

Silberklang, das Seniorenchorbuch für gemischten Chor (SAB und Klavier ad lib.)

SilberklangSingen ist für viele Menschen nicht nur in Hinsicht auf die Musik, sondern auch auf die Geselligkeit im Chor ein tolles Hobby. Werden die Sänger älter, so fällt gerade das Singen in extremen Lagen schwer. Deswegen sind die Arrangements von Volksliedern, Kirchenliedern, Kanons und Schlagern, die Ihrem Chor garantiert viel Freude bereiten werden, in einem angenehm singbaren Tonumfang gehalten (Sopran bis e2, Alt bis c2, Männer nicht tiefer als G). Da es in den meisten Chören mehr Sängerinnen als Sänger gibt, sind die Arrangements dreistimmig gehalten.

 

  • erhältlich als Chorleiterband und als Chorpartitur
  • extra groß gedruckte und übersichtliche Chorpartitur hilft dem Seniorenchor, bis ins hohe Alter aktiv zu singen
  • durchgängige Klavierbegleitung stützt und gibt dem Chor Sicherheit

Mit Silberklang können Chöre auch in langjährig bewährter Besetzung noch mehrstimmig brillieren.

Mehr erfahren

 


Singen im Alter

Für viele ältere Menschen hat das Singen eine besondere Bedeutung. Durch die Freude am gemeinsamen Singen und die mit bestimmten Liedern verbundenen Erinnerungen können Geist und Körper gefordert und gefördert werden. So wird die Singstunde nicht nur zu einem fröhlichen Gemeinschaftserlebnis, sondern zugleich auch zum Trainingsprogramm für geistige und körperliche Fitness.

      • Singkreis einfach vorbereiten und durchführen
      • alle Vollversionen und Playbacks auf beigefügter CD enthalten, es wird kein Instrument benötigt
      • didaktisches Handbuch enthält neben Liedtext, Noten und Harmonieangaben auch Informationen zur Geschichte des Liedes und Anregungen zu Gedächtnis- und Bewegungsübungen und leichtem Instrumentalspiel
      • Liederheft im Großdruck
      • Melodien sind der tieferen Stimmlage älterer Menschen angepasst

 

Mehr erfahren


Blockflöte

Mit großem Einfühlungsvermögen geht Barbara Hintermeier in dieser Flötenschule auf die Anforderungen von Senioren ein.
Gerade für ältere Menschen ist dies der ideale Weg, geistige Anregung zu erfahren und in einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter positive soziale Erfahrungen zu machen.

  • angenehmer Klang für ältere Ohren: überwiegendes Musizieren mit Tenor- und Altblockflöte
  • alle Flöten werden mit denselben Griffen (C-Griffweise) gespielt, was das mehrstimmige Spiel mit verschiedenen Flötenarten erleichtert
  • interessant überall dort, wo die Musik ein wichtiger Bestandteil der Seniorenarbeit ist oder werden soll
  • Band 1 wurde 2015 mit dem Deutschen Musikeditionspreis ausgezeichnet
Senioren musizieren: Blockflöte Senioren musizieren: Blockflöte
22,00 €
Senioren musizieren: Blockflöte Senioren musizieren: Blockflöte
22,00 €

Fachliteratur

Die Alterung der Bevölkerung stellt unsere Gesellschaft nicht nur vor neue Herausforderungen, sondern schafft auch neue Möglichkeiten. So gewinnt das Musizieren mit älteren Menschen zunehmend an Bedeutung und etabliert sich zu einem eigenen Berufsfeld. Für all diejenigen, die an der Musikgeragogik interessiert sind, bieten diese Bücher praktische Wegweiser. Sie geben Einblicke in vielfältige Einsatzfelder und nützliche Empfehlungen für die eigene praktische Arbeit.

Praxishandbuch Musizieren im Alter Praxishandbuch Musizieren im Alter
32,00 €
Musizieren im Alter Musizieren im Alter
19,50 €
Musik und Tanz 66 plus Musik und Tanz 66 plus
24,50 €
Unter 7 - Über 70 Unter 7 - Über 70
46,00 €

Erinnerungen wecken

Diese Handbücher geben Praxismodelle zur Aktivierung mit Alltagsthemen oder Sprichwörtern zum Anregen hochbetagter Menschen an die Hand.
Sie behandeln je 20 Themen aus Jahreskreis und Alltag, wie zum Beispiel „Rosen und Gärten“, „Herz und Seele“, „Pflicht und Vergnügen“ oder „Glück und Segen“, „Haus und Hof“, „Wind und Wetter“.
Zu jedem Thema werden Sprichwörter und Lieder angeboten, dazu Fragen und Rätsel, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Auch Laien können die Inhalte unmittelbar umsetzen. Die CD bietet zahlreiche Lieder zum Zuhören und Mitsingen sowie Werke aus der Klassik zum Zuhören und Genießen.
Die Sammlung eignet sich für Angehörige, ehrenamtlich Tätige und Pflegende in Alteneinrichtungen.

 

  • Tipps für die Praxis
  • Praxismodelle mit Themenbezug
  • Anhang: Werbeslogans, Aktivieren mit dem Alphabet, Die Diakonie in Bayern