News - Schott Music

Schott Music

Skip to Main Content »

News

21. August 2019

Pécou: Le Jardin de lumière

Le Jardin de lumière Le Jardin de lumière
17,00 €

für Violine (oder Flöte) und Klavier (oder Cristal Baschet)

– als gedruckte Ausgabe oder Download-PDF –

Le Jardin de lumière schrieb Thierry Pécou für Catherine Brisset und ihr ungewöhnliches Instrument, die Cristal Baschet. Dieses Instrument, eine Art erweitere Glasharmonika, wurde von den Gebrüdern Baschet im Jahre 1952 entwickelt. Von Beginn an waren mehrere Versionen des Stücks geplant, zunächst für Violine und Cristal Baschet, dann Violine und Klavier, Flöte und Klavier sowie Flöte und Cristal Baschet. Inspiriert ist der Lichtergarten von Thierry Pécous Freundschaft zu Pascal Cibier, einem Gärtner und Landschaftsarchitekten.

19. August 2019

Werk der Woche – Henri Dutilleux: L’arbre des songes

L’arbre des songes, der Baum der Träume – was für ein passender Abschluss für ein Konzert, das mit Rêverie et Caprice von Hector Berlioz beginnt. Mit einem buchstäblich traumhaften Programm schlägt das Orchestre national de Lyon am 21. August in La Côte-Saint-André einen Bogen von Berlioz über Ravel und Debussy bis zu Dutilleux. Kristiina Poska dirigiert und an der Violine bildet Renaud Capuçon den Konterpart zum Orchester.

Den Solisten verbindet einiges mit dem Widmungsträger von L’arbre des songes, Isaac Stern: Capuçon war nicht nur dessen Schüler, sondern spielt seit 2005 auch die Guarneri ‘del Gesù’-Geige ‘Panette’, die zuvor 50 Jahre in Sterns Händen war. L’arbre des songes entstand im Auftrag von Radio France für Isaac Stern und gehört wohl zu den meistgespielten zeitgenössischen Violinkonzerten.

„Werk der Woche – Henri Dutilleux: L’arbre des songes“ weiterlesen

Rimsky-Korsakow: Hummelflug

Hummelflug Hummelflug
9,50 €

Studienpartitur

– als gedruckte Ausgabe oder Download-PDF –

Temporeich und virtuos – das Bravourstück von Nikolaj Rimsky-Korsakow bricht alle Rekorde. David Garrett spielte sich mit 62,25 Sekunden ins Guinness-Buch. Die Originalfassung für Orchester gibt es jetzt bei Eulenburg als Studienpartitur mit ausführlicher Einführung in Deutsch und Englisch und komplett neu ediertem Notensatz. Geeignet für Schule und Universität.

Mehr zur Reihe Eulenburg Studienpartituren

16. August 2019

Celtic Folk

Celtic Folk Celtic Folk
16,50 €

6 Traditionals aus Irland und Schottland für S/SA/SAB und Klavier

– Chorbuch –

Die schönsten irischen und schottischen Folk Songs in einem für junge Chöre praxistauglichen Schwierigkeitsgrad und in zeitgemäßen Stilen und Grooves: Das inhaltliche Spektrum dieses Bandes reicht von zarter Liebeslyrik bis hin zu Räubergeschichten und Seemannsgarn; Freunde des Rock‘n‘Roll kommen ebenso auf ihre Kosten wie alle Liebhaber getragener Lieder. Durch diese abwechslungsreiche Mischung können die Lieder nicht nur einzeln, sondern auch als zusammenhängendes Konzertprogramm aufgeführt werden.

14. August 2019

Spanswick: A String of Pearls

A String of Pearls A String of Pearls
14,50 €

für Klavier 4-händig

– als gedruckte Ausgabe oder Download-PDF –

A String of Pearls von Melanie Spanswick ist eine Suite in fünf Sätzen. Das Duett wurde 2017 für das Darina Piano Duo geschrieben. Es richtet sich an Pianisten, die besonders gerne expressive und plastische Musik mit einer Tendenz zum Minimalismus spielen.  Jeder Satz stellt eine andere Perle dar und spiegelt den besonderen Charakter des kostbaren Juwels und die dazugehörende Symbolik wider.

12. August 2019

Werk der Woche – Giuseppe Verdi: Nabucco

Die alttestamentarische Erzählung von der babylonischen Gefangenschaft des Volkes Israel ist die Vorlage für die Oper Nabucco von Giuseppe Verdi. Am 17. August 2019 wird sie in Braunschweig im Rahmen des Burgplatz Open Air neu inszeniert. „Werk der Woche – Giuseppe Verdi: Nabucco“ weiterlesen

Schott Music bei der chor.com 2019

Vom 12. bis 15. September 2019 trifft sich die Vokalszene auf der chor.com in Hannover.

Über 30 Konzerte und 150 Workshops an vier Tagen bieten ein vielfältiges Programm und laden dazu ein, Vokalmusik in all ihren Facetten und Genres zu erleben. Die zahlreichen Workshops, Masterclasses, Coachings und Reading Sessions der chor.com bieten ChorleiterInnen, KantorInnen, ChormanagerInnen und SchulmusikerInnen die Möglichkeit, sich fachlich fortzubilden. Die Bandbreite der Themen reicht von Alter Musik bis Vocal Pop, vom Singen in der Kita bis zum Musizieren im Seniorenchor und vom Chormanagement bis zum Viralen Storytelling.

In der begleitenden, frei zugänglichen Ausstellung informieren Schott Music und über 80 weitere internationale Aussteller über aktuelle Projekte und präsentieren ihre Programme.

Besuchen Sie uns im Hannover Congress Centrum (HCC), Niedersachsenhalle, Stand Nr. 15. Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Autoren-Workshops:

Do, 12.09.2019

Jutta Michel-Becher
Silberklang – Ein Leben lang! Chorarbeit mit SeniorInnen
14.00 Uhr | HCC | Raum 18

 

Fr, 13.09.2019

Marius Schwemmer
Neue Literatur für Kirchenchöre
9:00 Uhr | HCC | Raum 17

Julian Knörzer
Beatbox Your Choir – Chöre und Vocal Groups perfekt begleiten
14.00 Uhr | HCC | Raum 12/14

 

Sa, 14.09.2019

Alwin Schronen / Tristan Meister
Alwin Schronen – Komponistenportrait
11.30 Uhr | HCC | Raum 18

Leonard Hahn / Jennifer Böttcher
Megastarke Mitmachlieder und Bewegungsimpulse für den Kitaalltag
11.30 Uhr | HCC | Raum 7/9

Reiner Schuhenn
Chorleitung konkret – Tipps und Tricks zur Verbesserung der Chorprobe
14.00 Uhr | HCC | Raum 12/14

Tristan Meister / Pascal Martiné
Chor to go – Gesangseinlagen bei Ausflügen und geselligen Stunden
16.30 Uhr | HCC | Raum 21

 

So, 15.09.2019

Kim André Arnesen / Shawn Kirchner
Internationale Chormusik – Werke von Kim André Arnesen und Shawn Kirchner
11.30 Uhr | HCC | Raum 17

Jürgen Terhag
Improvisierte Mehrstimmigkeit in Chor und Klassenverband
11.30 Uhr und 14.00 Uhr (Wiederholung) | Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover | Raum E45

Shawn Kirchner
Junge und aufstrebende KomponistInnen
14.00 Uhr | HCC | Raum 17

 

Offizielle Veranstaltungsseite

Übersicht Workshops

Übersicht Konzerte

Pécou: Offrande

Offrande Offrande
5,50 €

für Männerchor / gemischten Chor

– als gedruckte Ausgabe oder Download-PDF –

Dieses Stück, das auf einem Gedicht der Dichterin Léna Monnerot basiert, ist das Geschenk eines 22-jährigen verliebten Komponisten an seine Freundin. Offrande wurde 1988 in der Kathedrale von Bayeux vom Französischen Armeechor uraufgeführt, dessen Pianist Thierry Pécou während seines Militärdienstes war.

9. August 2019

Cello Fake Book

Cello Fake Book Cello Fake Book
25,00 €

Das große Muckenbuch für alle Gelegenheiten von Klassik bis Jazz

– Noten –

Diese Sammlung ist eine Art „Real Book“ für Cello und bietet eine tolle Auswahl an bekannten Melodien aus Klassik, Oper, Musical, Jazz und Folk: für Konzerte in der Musikschule, zur Umrahmung öffentlicher oder privater Feiern wie Geburtstag, Hochzeit, Trauer, Jubiläum oder einfach so zum Vergnügen! Neben populären klassischen Werken wie Bachs Air,  Mozarts Kleiner Nachtmusik oder Schumanns Träumerei gibt es Tangos, Jazzstandards sowie Potpourris mit Walzern, Dixieland oder Folksongs.

7. August 2019

Vasks: Latvija

Latvija Latvija
45,00 €

Kammerkantate für Sopran, Flöte (Altflöte), Glocken und Klavier

– als gedruckte Ausgabe oder Download-PDF –

In metamophorisch dichten Bildern beschreibt Anna Rancāne in ihrem Gedicht Latvija die vergangenen Leiden und zurückgebliebenen Wunden des lettischen Volkes durch Krieg und Besetzung. Pēteris Vasks hat diesen Text einfühlsam in Musik gesetzt und zudem congenial eine zweite Ebene voll sensibler Klänge geschaffen.