Schott Music

Skip to Main Content »

28. April 2015

schott aktuell – the journal 3/2015: The Brass Age

Heute dreht sich alles um das Horn, „Instrument des Jahres 2015“, seine Familie und um die weitere Verwandtschaft der Blechblasinstrumente von der Trompete bis zur Tuba. Anlass ist die Uraufführung des ersten Solokonzerts, das Krzysztof Penderecki für die Trompete geschrieben hat – erst sein zweites Konzert für ein Blechblasinstrument überhaupt. Concertino* wird im Rahmen des Polen-Schwerpunkts bei den Musikfestspielen Saar aus der Taufe gehoben, den Solopart übernimmt Gábor Boldoczki.

In Anton Bruckners Symphonik spielt das Horn eine prominente Rolle. Die vierte und die siebte Sinfonie lässt er mit einem Solo des Instruments beginnen. Ab sofort erhalten Sie bei Schott Aufführungsmaterial in wissenschaftlich überarbeiteter Form zur neuen Anton Bruckner Urtext-Gesamt-Ausgabe (Verlagsgruppe Hermann), beginnend mit der VII. Sinfonie. Die Berliner Philharmoniker unter Sir Simon Rattle werden die ersten sein, die aus dem druckfrischen Material spielen – bei ihrer Aufführung am 2. Mai 2015 in der Mailänder Scala.

Man könnte meinen, das Repertoire der Solo-Konzerte für Blechblasinstrumente sei angesichts der überschaubaren Zahl von Interpreten vergleichsweise schmal. Doch für die Musik unserer Zeit trifft das nicht zu. In unserer Rubrik „Tipps für Ihre Programmplanung“ geben wir Ihnen einen Überblick über unsere Trompeten-, Horn-, Posaunen- und Tubakonzerte der Gegenwart. Neben neuen Werken stellen Ihnen die Redakteure des schott aktuell wieder ausgewählte Stücke vor, die inzwischen zu Klassikern der Gattung geworden sind.

– aus dem Editorial von Christiane Krautscheid, Schott Music Mainz

*nach Redaktionsschluss vom Komponisten in Concerto umbenannt

Inhalt: 

Quadrat Uraufführungen, u.a.: Krzysztof Penderecki: Concerto · John Casken: Trackway of Time · Christopher Cerrone: The Pieces That Fall to Earth · Chaya Czernowin: Knights of the strange / solo · Stefan Heucke: Bruchstücke · Toshio Hosokawa: Hika · Pierre Jalbert: Strata · Christian Jost: Der Traum der roten Kammer · Olli Mustonen: Piano Quintet

Quadrat Geburtstage: Enjott Schneider 65

Quadrat Musiktheaterpremieren: Richard Ayres: Peter Pan (No. 45) in Cardiff (UK) · Hans Werner Henze/Giovanni Paisiello: Il Re Teodoro in Venezia in Bratislava (SK) · Toshio Hosokawa: Matsukaze in Kiel · Carl Orff: Astutuli in Andechs · Tobias Picker: Emmeline in St. Louis (USA)· Richard Strauss: Der Rosenkavalier in Frankfurt/Main · Ludger Vollmer: Lola rennt in Weimar

Quadrat The Brass Age – New Concertos for Brass Instruments

Quadrat Neue Publikationen: Notenausgaben Solo, Duo, Kammermusik, Gesang, Klavierauszüge, Studienpartituren · Kataloge

Quadrat  Neue CDs

Quadrat  News: Dieter Schnebel: Verdienstkreuz am Bande · Jörg Widmann: Mainzer Komponistenporträt · Joscha Schaback: Welcome to Schott · www.explorethescore.org – Focus on György Ligeti’s Piano Music · Zimmermann-Werkverzeichnis: ‚Best Edition‘

Quadrat Repertoire: Nino Rota: Andante sostenuto per il concerto per corno e orchestra in re maggiore KV 412 di Wolfgang Amadeus Mozart

Schott aktuell 3/2015 online blättern