Leihmaterial

Die berühm­ten gel­ben Par­ti­tu­ren und Stim­men aus dem Hause Schott wer­den den Orches­tern und Opern­häu­sern der Welt leih­weise zur Ver­fü­gung gestellt. Um eine Leih­ma­te­ri­al­an­frage zu stel­len ver­wen­den Sie bitte unser Part­ner-Por­tal www.zinfonia.com. In weni­gen Schrit­ten kön­nen Sie uns damit eine aus­führ­li­che Anfrage zukom­men las­sen. Auf jedem Leih­werk-Ein­trag der Schott-Web­site fin­den Sie einen Bestell-Link zu der ent­spre­chen­den Mate­rial-Bestell­seite auf Zin­fo­nia.

Schott Music ver­tritt in Deutsch­land viele Ver­lage aus aller Welt. Das bedeu­tet, dass Sie viele Werke der ver­tre­te­nen Ver­lage, sofern der Rech­nungs­emp­fän­ger für die Mate­ri­al­lie­fe­rung in Deutsch­land sitzt, über uns lei­hen kön­nen. Auch Schott Music wird in der Welt von ver­schie­de­nen Part­nern ver­tre­ten. Eine Auf­lis­tung der Ver­tre­tun­gen fin­den sie hier.

Für die Auf­füh­rung urhe­ber­recht­lich geschütz­ter Werke benö­ti­gen Sie einer­seits das Noten­ma­te­rial (Kauf- oder Leih­ma­te­rial). Dar­über hin­aus müs­sen Sie Sich das Auf­füh­rungs­recht ein­räu­men las­sen. Bei Auf­füh­run­gen von Wer­ken des klei­nen Rechts (z.B. Kam­mer­mu­sik, Sin­fo­nien, Solo­kon­zerte, etc.) ver­gibt die zustän­dige Ver­wer­tungs­ge­sell­schaft – für Deutsch­land etwa die GEMA – die Rechte. Auf­füh­run­gen von Wer­ken des gro­ßen Rech­tes (z.B. Büh­nen­werke, Opern, Bal­lette) wer­den über Schott Music direkt lizen­ziert. Bitte wen­den sie sich dafür mit mög­lichst aus­führ­li­chen Anga­ben zu Ihrer Pro­duk­tion an Frau Krich­baum (susanne.krichbaum@schott-music.com).

Newsletter

Ort

Adresse: Schott Music GmbH & Co. KG Weihergarten 5 55116 Mainz

Mail to: info@schott-music.com

Telefon: +49 6131 246-0