Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

15 Bagatellen

15 Bagatellen

Bearbeitungen für Bläserquintett


  • Besetzung: Bläserquintett
  • Ausgabe: Partitur und Stimmen
38,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.65 kg

- +
 
Beschreibung
Das Genre Bläserquintett sitzt musikgeschichtlich gewissermaßen etwas zwischen den Stühlen: die Komponisten des 18. Jahrhunderts bevorzugten für ihre Bläserdivertimenti und -serenaden die Sextett- bzw. Oktettbesetzung mit je zwei gleichen Instrumenten, und die Romantiker liebten den warmen Klang der Streichinstrumente – so blieb für das gemischte Bläserquintett nur die kurze Zeit des Übergangs. Große Musik der Klassik entstand für diese klanglich so reizvolle Gattung kaum. Die vorliegende Bearbeitung einiger ausgewählter Bagatellen von Beethoven soll dazu beitragen, die Lücke im klassischen Repertoire zu schließen. Dabei ist gerade die Gattung der kleinen, intimen Bagatelle, die Beethoven sein Leben lang gepflegt hat, in der Lage, als Bläserkammermusik einen ganz eigenen, neuen Reiz zu entfalten.
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-2211-2132-5
Inhaltstext: WoO 52
op. 33/2
op. 33/4
op. 33/6
op. 33/7
WoO 56
op. 119/1
op. 119/3
op. 119/4
op. 119/5
op. 119/7
op. 119/8
op. 119/9
op. 119/11
op. 126/4
Reihe: Simrock Original Edition
Schwierigkeit: mittelschwer
Seitenzahl: 174
Verlag: Simrock / Benjamin (Elite Edition)
Das Genre Bläserquintett sitzt musikgeschichtlich gewissermaßen etwas zwischen den Stühlen: die Komponisten des 18. Jahrhunderts bevorzugten für ihre Bläserdivertimenti und -serenaden die Sextett- bzw. Oktettbesetzung mit je zwei gleichen Instrumenten, und die Romantiker liebten den warmen Klang der Streichinstrumente – so blieb für das gemischte Bläserquintett nur die kurze Zeit des Übergangs. Große Musik der Klassik entstand für diese klanglich so reizvolle Gattung kaum. Die vorliegende Bearbeitung einiger ausgewählter Bagatellen von Beethoven soll dazu beitragen, die Lücke im klassischen Repertoire zu schließen. Dabei ist gerade die Gattung der kleinen, intimen Bagatelle, die Beethoven sein Leben lang gepflegt hat, in der Lage, als Bläserkammermusik einen ganz eigenen, neuen Reiz zu entfalten.
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-2211-2132-5
Inhaltstext: WoO 52
op. 33/2
op. 33/4
op. 33/6
op. 33/7
WoO 56
op. 119/1
op. 119/3
op. 119/4
op. 119/5
op. 119/7
op. 119/8
op. 119/9
op. 119/11
op. 126/4
Reihe: Simrock Original Edition
Schwierigkeit: mittelschwer
Seitenzahl: 174
Verlag: Simrock / Benjamin (Elite Edition)