Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Neu

18 progressive Etüden

Neu

18 progressive Etüden

Urtext


  • Besetzung: Violoncello
13,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.15 kg

- +
Beschreibung
Dotzauer-Etüden gehören seit Generationen zum Standrepertoire im Cellounterricht. Johann Friedrich Dotzauer (1783-1860) war einer der bedeutenden Cellisten und Cellopädagogen im 19. Jh. und wusste, was eine gute Etüde ausmacht: sie soll eine bestimmte technische Aufgabenstellung gezielt behandeln und gleichzeitig nicht eintönig, sondern musikalisch ansprechend sein. Dies gelang dem Cellisten des Leipziger Gewandhauses und der Dresdener Hofkapelle in vorbildlicher Weise. Unsere Neuausgabe der 18 progressiven Etüden op. 120 folgt den Originalquellen und bietet den Urtext. Während die Dotzauer-Etüden heute meistens nur in Auswahlausgaben erhältlich sind, wird hier Opus 120 vollständig ediert, so wie der Komponist selbst es konzipiert. Hinweise zum Einstudieren und zur Aufführungspraxis (Dynamik, Vibrato, Lagenwechsel, Verzierungen, Bogenstriche) empfehlen die neue Edition als Referenzausgabe für den Unterricht.
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-21246-5
Opus: op. 120
Reihe: Essential Exercises
Schwierigkeit: leicht bis mittelschwer
Seitenzahl: 32
UPC: 842819113621
Verlag: Schott Music
Dotzauer-Etüden gehören seit Generationen zum Standrepertoire im Cellounterricht. Johann Friedrich Dotzauer (1783-1860) war einer der bedeutenden Cellisten und Cellopädagogen im 19. Jh. und wusste, was eine gute Etüde ausmacht: sie soll eine bestimmte technische Aufgabenstellung gezielt behandeln und gleichzeitig nicht eintönig, sondern musikalisch ansprechend sein. Dies gelang dem Cellisten des Leipziger Gewandhauses und der Dresdener Hofkapelle in vorbildlicher Weise. Unsere Neuausgabe der 18 progressiven Etüden op. 120 folgt den Originalquellen und bietet den Urtext. Während die Dotzauer-Etüden heute meistens nur in Auswahlausgaben erhältlich sind, wird hier Opus 120 vollständig ediert, so wie der Komponist selbst es konzipiert. Hinweise zum Einstudieren und zur Aufführungspraxis (Dynamik, Vibrato, Lagenwechsel, Verzierungen, Bogenstriche) empfehlen die neue Edition als Referenzausgabe für den Unterricht.
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-21246-5
Opus: op. 120
Reihe: Essential Exercises
Schwierigkeit: leicht bis mittelschwer
Seitenzahl: 32
UPC: 842819113621
Verlag: Schott Music