Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Angels in America

Angels in America

Opera in two parts

based on the play by Tony Kushner

Libretto by Mari Mezei


  • Ausgabe: Aufführungsmaterial
  • Sprache: englisch

 
Beschreibung

INHALT


Als Prior seinem Lebensgefährten Louis gesteht, an Aids erkrankt zu sein, verlässt dieser ihn. Im Krankenhaus kümmert sich der Transvestit Belize um Prior, der zunehmend den Bezug zur Realität verliert. Prior erhält in Visionen Besuch von einem Engel, der ihn als Propheten anspricht und ihn mit dem „großen Werk“ der Rettung der Erde beauftragen will, da Gott die Engel und den Himmel schon lange verlassen habe. Harper und ihr Mann, der mormonische Anwalt Joe, sind sich fremd geworden. Joe entdeckt seine Homosexualität und verbirgt dies seiner Frau gegenüber. Aber er offenbart sich seiner Mutter Hannah, die das als strenggläubige Mormonin nicht akzeptiert und nach New York reist, um ihn auf den rechten Weg zu bringen. Im Central Park sucht Joe anonyme Sexkontakte und trifft auf Louis, mit dem er später eine gemeinsame Wohnung beziehen wird. Harper flüchtet sich unterdessen in Valiumtrips, bei denen sie den Reiseunternehmer Mr Lies imaginiert, der sie in ferne, heile Welten entführt; außerdem trifft sie bei ihren Trips mit Prior zusammen. Joe arbeitet für den Rechtsanwalt Roy Cohn, die einzige historische Figur des Dramas. Roy ist ein vehementer Schwulenhasser, der mit Männern schläft. Als sein Arzt ihm mitteilt, er habe Aids, beharrt er darauf, nicht schwul zu sein, sondern an Leberkrebs zu leiden. Seinen Aids-Tod begleitet ein Racheengel: der Geist von Ethel Rosenberg, die er 1953 mit einer falschen Anklage wegen Spionage auf den elektrischen Stuhl gebracht hatte. Priors Engelsvisionen gipfeln in einem Treffen mit den Engeln, die ihn überzeugen wollen, das „große Werk“ fortzusetzen. Prior lehnt ab: Er will von ihnen nur gesegnet werden und mehr Zeit bekommen. Dann legt er symbolisch das Buch des Propheten nieder und kehrt zur Erde zurück. Fünf Jahre später treffen er, Louis, Belize und Hannah sich am Bethesda-Brunnen im New Yorker Central Park wieder.


KOMMENTAR


Auf der Suche nach einem Stoff für einen Auftrag des Théâtre du Châtelet las Eötvös das 1991/92 entstandene zweiteilige Drama Angels in America. Dieses monumentale Theaterstück drückt wie kein anderes Werk seiner Zeit die Endzeitängste einer Nation angesichts der Aids-Epidemie, der politischen und ökologischen Bedrohungen und der gesellschaftlichen Umbrüche der ausgehenden 80er Jahre aus. Sein Autor Tony Kusher wurde dafür 1993 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet. Eötvös faszinierte die Art und Weise, wie Kushner die politische Botschaft in eine Handlung kleidet, in der Realität und Halluzination zu einem unauflöslichen Kontinuum verschmelzen. Mari Mezei kondensierte die beiden Teile des Schauspiels auf ein knapp dreistündiges Libretto und konzentrierte sich auf die individuellen Schicksale der Protagonisten, weniger auf die politischen Aspekte der Vorlage. Die Musik von Eötvös integriert Jazz-, Rock- und Musicalelemente. Im Zusammenklang mit Alltagsgeräuschen und situativen Zitaten, wie beispielweise jüdischen Melismen bei der Begräbnisszene zu Beginn, entstehen irisierende Klangflächen. Aus ihnen erheben sich vielfältige Formen der Sprachbehandlung: vom freien Sprechen bis zu opernhaften Koloraturgesängen der Engel.

Details
Auftragswerk : Commande du Théâtre du Châtelet Paris
Kompositionsjahr: 2003-2004, rev. 2012
Orchesterbesetzung: 2 (1. auch Altfl., 2. auch Picc. u. Altfl.) · 0 · 2 (2. auch Es-Klar.) · Bassklar. (auch Kb.-Klar.) · 2 Sax. (1.: Sopransax., Altsax., Baritonsax. · 2.: Altsax., Tenorsax.) · 0 - 0 · 1 (auch Picc.-Trp.) · 1 (Tenorpos. mit Quartventil) · 0 - S. (I: Vibr. · Marimba · Crot. · Beck. · chin. Beck. · Nietenbeck. · kl. Tr. · gr. Tr. · Tabla · Cabaça · Styropor-Platten [ad lib.]; II: Glsp. · Gongs · Röhrengl. · Tamt. · Metallröhren · Metall-Guiro · 2 Trgl. · Indische Schellen · Tube Maraca [Chocalho] · kl. Tamb. · gr. Tamborim · Whisper Chimes [Metal Chimes]) (2 Spieler) - Git. (verstärkt, auch Schellenbaum) · E-Git. · Cel. · Hammond-Org. (B3 mit Leslie-Box) - Str. (6 · 0 · 4 · 3 · 2) Im Aufführungsmaterial sind diverse Klänge und Geräusche auf einer Zuspiel-CD enthalten. / A CD containing various sounds and noises is part of the hire material.
Personenbesetzung: The Angel · Sopran - Harper Pitt (Joes Ehefrau) · Sopran (mit großem Stimmumfang) - Hannah Pitt (Joes Mutter) · Mezzosopran (mit großem Stimmumfang) - Joseph Pitt (Harpers Ehemann) · Bariton - Prior Walter (Louis' Freund) · lyrischer Bariton - Louis Ironson (Priors Freund) · Tenor - Belize (schwarze Krankenschwester) · Countertenor (Mezzosopran) - Roy Cohn (Rechtsanwalt) · Bass-Bariton Weitere Personen: Rabbi Chemelwitz, ein orthodoxer jüdischer Rabbi, gespielt von Hannah - Mr Lies, ein Reiseveranstalter, gespielt von Belize - Henry, Roys Arzt, gespielt von Hannah - Frau in der South Bronx, gespielt von Belize - Ghost 1, ein Geist des toten Prior Walter aus dem 13. Jahrhundert, gespielt von Roy - Ghost 2, ein Geist des toten Prior Walter aus dem 18. Jahrhundert, gespielt von Joe - Ethel Rosenberg, gespielt von Harper - Voice, gespielt von The Angel - Angel Antarctica, gespielt von Harper - Angel Asiatica, gespielt von Hannah - Angel Africanii, gespielt von Belize - Angel Oceania, gespielt von Louis - Angel Europe, gespielt von Joe - Angel Australia, gespielt von Roy - Alle Sänger (im Graben wie auch auf der Bühne) werden elektronisch verstärkt. - Im Orchestergraben: 3 Vokalisten (S, A, Bar) · 1 Tonmeister
Spieldauer: 180'0"
Uraufführung : 23. November 2004 Paris, Théâtre du Châtelet (F) · Dirigent: Peter Eötvös · Assitant Conductor: Alejo Perez · Inszenierung: Philippe Calvario · Kostüme: Jan Morrell · Bühnenbild: Richard Peduzzi · Choreographie: Sophie Tellier (Aufführung der Originalfassung)

29. September 2012 Wrocław, Opera (PL) Contemporary Opera Festival Wrocław 2012 · soloists of Opera Wrocławska · Dirigent: Bassem Akiki · Opera Wrocławska Orchestra (konzertante Uraufführung der revidierten Fassung)
Verlag: Schott Music
Aufführungen
Dirigent: Christopher Lichtenstein
Orchester: Staatsorchester Braunschweig
2020-03-08 | Braunschweig (Deutschland), Staatstheater, Großes Haus — 14:30
Dirigent: Christopher Lichtenstein
Orchester: Staatsorchester Braunschweig
2020-03-03 | Braunschweig (Deutschland), Staatstheater, Großes Haus — 19:30
Dirigent: Christopher Lichtenstein
Orchester: Staatsorchester Braunschweig
2020-02-29 | Braunschweig (Deutschland), Staatstheater, Großes Haus — 19:30 | Premiere
Dirigent: Walter Kobéra
2019-10-12 | Budapest (Ungarn), Müpa
Dirigent: Walter Kobéra
2019-10-10 | Budapest (Ungarn), Müpa | nationale Erstaufführung
Dirigent: Walter Kobéra
2019-10-01 | Wien (Österreich), MuseumsQuartier
Dirigent: Walter Kobéra
2019-09-29 | Wien (Österreich), MuseumsQuartier
Dirigent: Walter Kobéra
2019-09-28 | Wien (Österreich), MuseumsQuartier
Dirigent: Walter Kobéra
2019-09-26 | Wien (Österreich), MuseumsQuartier | nationale Erstaufführung
Dirigent: Errico Fresis
Orchester: Symphonieorchester der Universität der Künste Berlin
2019-06-30 | Berlin (Deutschland), Universität der Künste, UNI.T
Dirigent: Errico Fresis
Orchester: Symphonieorchester der Universität der Künste Berlin
2019-06-29 | Berlin (Deutschland), Universität der Künste, UNI.T
Dirigent: Errico Fresis
Orchester: Symphonieorchester der Universität der Künste Berlin
2019-06-28 | Berlin (Deutschland), Universität der Künste, UNI.T
Dirigent: Errico Fresis
Orchester: Symphonieorchester der Universität der Künste Berlin
2019-06-27 | Berlin (Deutschland), Universität der Künste, UNI.T | Premiere
Dirigent: Daniel Carter
2018-06-03 | Freiburg (Deutschland), Theater — 19:00
Dirigent: Daniel Carter
2018-05-18 | Freiburg (Deutschland), Theater — 19:30
Dirigent: Daniel Carter
2018-05-10 | Freiburg (Deutschland), Theater — 18:00
Dirigent: Daniel Carter
2018-04-27 | Freiburg (Deutschland), Theater — 19:30
Dirigent: Daniel Carter
2018-04-07 | Freiburg (Deutschland), Theater — 19:30
Dirigent: Golo Berg
2018-03-29 | Münster (Deutschland), Theater, großes Haus — 19:30
Dirigent: Daniel Carter
2018-03-28 | Freiburg (Deutschland), Theater — 19:30
Dirigent: Golo Berg
2018-03-23 | Münster (Deutschland), Theater, großes Haus — 19:30
Dirigent: Golo Berg
2018-03-21 | Münster (Deutschland), Theater, großes Haus — 19:30
Dirigent: Daniel Carter
2018-03-18 | Freiburg (Deutschland), Theater — 15:00
Dirigent: Golo Berg
2018-03-16 | Münster (Deutschland), Theater, großes Haus — 19:30
Dirigent: Golo Berg
2018-03-10 | Münster (Deutschland), Theater, großes Haus — 19:30
Dirigent: Daniel Carter
2018-03-10 | Freiburg (Deutschland), Theater — 19:30 | Premiere
Dirigent: Golo Berg
2018-02-27 | Münster (Deutschland), Theater, großes Haus — 19:30
Dirigent: Golo Berg
2018-02-24 | Münster (Deutschland), Theater, großes Haus — 19:30 | Premiere
Dirigent: Pacien Mazzagatti
2017-06-16 | New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika), Lincoln Center, Rose Theater
Dirigent: Pacien Mazzagatti
2017-06-14 | New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika), Lincoln Center, Rose Theater
Dirigent: Pacien Mazzagatti
2017-06-12 | New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika), Lincoln Center, Rose Theater
Dirigent: Pacien Mazzagatti
2017-06-10 | New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika), Lincoln Center, Rose Theater | Premiere
Dirigent: William Lumpkin
2015-02-22 | Boston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika), University Theater, Mainstage — 14:00
Dirigent: William Lumpkin
2015-02-21 | Boston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika), University Theater, Mainstage — 19:30
Dirigent: William Lumpkin
2015-02-20 | Boston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika), University Theater, Mainstage — 19:30
Dirigent: William Lumpkin
2015-02-19 | Boston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika), University Theater, Mainstage — 19:30 | Premiere
Dirigent: Peter Eötvös, Oct 3; Christian Schumann, Oct 4
Orchester: Opera Wrocławska Orchestra
2014-10-04 | Wrocław (Polen), Opera — 19:00
Dirigent: Peter Eötvös, Oct 3; Christian Schumann, Oct 4
Orchester: Opera Wrocławska Orchestra
2014-10-03 | Wrocław (Polen), Opera — 19:00 | Premiere
Dirigent: Pablo Heras-Casado
Orchester: Los Angeles Philharmonic New Music Group
2013-01-15 | Los Angeles, CA (Vereinigte Staaten von Amerika), Walt Disney Concert Hall — Green Umbrella
Dirigent: Bassem Akiki
Orchester: Opera Wrocławska Orchestra
2012-09-29 | Wrocław (Polen), Opera | Uraufführung
Dirigent: David Robertson
Orchester: BBC Symphony Orchestra
2010-03-26 | London (United Kingdom), Barbican Hall | nationale Erstaufführung
Dirigent: Erik Nielsen
2009-04-03 | Frankfurt/Main (Deutschland), Bockenheimer Depot — 19.30 Uhr
Dirigent: Erik Nielsen
2009-04-01 | Frankfurt/Main (Deutschland), Bockenheimer Depot — 19.30 Uhr
Dirigent: Erik Nielsen
2009-03-29 | Frankfurt/Main (Deutschland), Bockenheimer Depot — 19.30 Uhr
Dirigent: Erik Nielsen
2009-03-27 | Frankfurt/Main (Deutschland), Bockenheimer Depot — 19.30 Uhr
Dirigent: Erik Nielsen
2009-03-25 | Frankfurt/Main (Deutschland), Bockenheimer Depot — 19.30 Uhr
Dirigent: Erik Nielsen
2009-03-23 | Frankfurt/Main (Deutschland), Bockenheimer Depot — 19.00 Uhr
Dirigent: Erik Nielsen
2009-03-21 | Frankfurt/Main (Deutschland), Bockenheimer Depot — 19.30 Uhr | Premiere
Dirigent: Christopher Larkin
2008-06-07 | Forth Worth, TX (Vereinigte Staaten von Amerika), Scott Theatre — 14.00 h
Dirigent: Christopher Larkin
2008-06-04 | Forth Worth, TX (Vereinigte Staaten von Amerika), Scott Theatre — 20.00 h
Dirigent: Christopher Larkin
2008-05-31 | Forth Worth, TX (Vereinigte Staaten von Amerika), Scott Theatre — 14.00 h
Dirigent: Christopher Larkin
2008-05-28 | Forth Worth, TX (Vereinigte Staaten von Amerika), Scott Theatre — 20.00 h
Dirigent: Christopher Larkin
2008-05-24 | Forth Worth, TX (Vereinigte Staaten von Amerika), Scott Theatre — 20.00 h
Dirigent: Christopher Larkin
2008-05-18 | Forth Worth, TX (Vereinigte Staaten von Amerika), Scott Theatre — 14.00 h
Dirigent: Christopher Larkin
2008-05-16 | Forth Worth, TX (Vereinigte Staaten von Amerika), Scott Theatre — 20.00 h | Premiere
Dirigent: Gil Rose
2006-06-24 | Boston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika), Boston Center for the Arts, Opera Unlimited Boston - Wimberly Theatre in the Calderwood Pavilion
Dirigent: Gil Rose
2006-06-20 | Boston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika), Boston Center for the Arts, Opera Unlimited Boston - Wimberly Theatre in the Calderwood Pavilion
Dirigent: Gil Rose
2006-06-17 | Boston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika), Boston Center for the Arts, Opera Unlimited Boston - Wimberly Theatre in the Calderwood Pavilion
Dirigent: Peter Eötvös; Assitant Conductor: Alejo Perez
Orchester: Radio Kamer Filharmonie
2006-06-17 | Amsterdam (Niederlande), Muziekgebouw aan \'t IJ — 20.00 h
Dirigent: Gil Rose
2006-06-16 | Boston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika), Boston Center for the Arts, Opera Unlimited Boston - Wimberly Theatre in the Calderwood Pavilion | nationale Erstaufführung
Dirigent: Peter Eötvös; Assitant Conductor: Alejo Perez
Orchester: Radio Kamer Filharmonie
2006-06-15 | Amsterdam (Niederlande), Muziekgebouw aan \'t IJ — 20.00 h | nationale Erstaufführung
Dirigent: Cornelius Meister; Ko-Dirigent: Alexander Winterson
2005-07-02 | Hamburg (Deutschland), Hamburgische Staatsoper, Probebühne 1 — 20.00 Uhr
Dirigent: Cornelius Meister; Ko-Dirigent: Alexander Winterson
2005-06-30 | Hamburg (Deutschland), Hamburgische Staatsoper, Probebühne 1 — 20.00 Uhr
Dirigent: Cornelius Meister; Ko-Dirigent: Alexander Winterson
2005-06-28 | Hamburg (Deutschland), Hamburgische Staatsoper, Probebühne 1 — 20.00 Uhr
Dirigent: Cornelius Meister; Ko-Dirigent: Alexander Winterson
2005-06-26 | Hamburg (Deutschland), Hamburgische Staatsoper, Probebühne 1 — 20.00 Uhr
Dirigent: Cornelius Meister; Ko-Dirigent: Alexander Winterson
2005-06-23 | Hamburg (Deutschland), Hamburgische Staatsoper, Probebühne 1 — 20.00 Uhr | nationale Erstaufführung
Dirigent: Peter Eötvös · Assitant Conductor: Alejo Perez
2004-11-29 | Paris (Frankreich), Théâtre du Châtelet — 19.30 h
Dirigent: Peter Eötvös · Assitant Conductor: Alejo Perez
2004-11-28 | Paris (Frankreich), Théâtre du Châtelet — 16.00 h
Dirigent: Peter Eötvös · Assitant Conductor: Alejo Perez
2004-11-26 | Paris (Frankreich), Théâtre du Châtelet — 19.30 h
Dirigent: Peter Eötvös · Assitant Conductor: Alejo Perez
2004-11-23 | Paris (Frankreich), Théâtre du Châtelet — 19.30 h | Uraufführung
Video

INHALT


Als Prior seinem Lebensgefährten Louis gesteht, an Aids erkrankt zu sein, verlässt dieser ihn. Im Krankenhaus kümmert sich der Transvestit Belize um Prior, der zunehmend den Bezug zur Realität verliert. Prior erhält in Visionen Besuch von einem Engel, der ihn als Propheten anspricht und ihn mit dem „großen Werk“ der Rettung der Erde beauftragen will, da Gott die Engel und den Himmel schon lange verlassen habe. Harper und ihr Mann, der mormonische Anwalt Joe, sind sich fremd geworden. Joe entdeckt seine Homosexualität und verbirgt dies seiner Frau gegenüber. Aber er offenbart sich seiner Mutter Hannah, die das als strenggläubige Mormonin nicht akzeptiert und nach New York reist, um ihn auf den rechten Weg zu bringen. Im Central Park sucht Joe anonyme Sexkontakte und trifft auf Louis, mit dem er später eine gemeinsame Wohnung beziehen wird. Harper flüchtet sich unterdessen in Valiumtrips, bei denen sie den Reiseunternehmer Mr Lies imaginiert, der sie in ferne, heile Welten entführt; außerdem trifft sie bei ihren Trips mit Prior zusammen. Joe arbeitet für den Rechtsanwalt Roy Cohn, die einzige historische Figur des Dramas. Roy ist ein vehementer Schwulenhasser, der mit Männern schläft. Als sein Arzt ihm mitteilt, er habe Aids, beharrt er darauf, nicht schwul zu sein, sondern an Leberkrebs zu leiden. Seinen Aids-Tod begleitet ein Racheengel: der Geist von Ethel Rosenberg, die er 1953 mit einer falschen Anklage wegen Spionage auf den elektrischen Stuhl gebracht hatte. Priors Engelsvisionen gipfeln in einem Treffen mit den Engeln, die ihn überzeugen wollen, das „große Werk“ fortzusetzen. Prior lehnt ab: Er will von ihnen nur gesegnet werden und mehr Zeit bekommen. Dann legt er symbolisch das Buch des Propheten nieder und kehrt zur Erde zurück. Fünf Jahre später treffen er, Louis, Belize und Hannah sich am Bethesda-Brunnen im New Yorker Central Park wieder.


KOMMENTAR


Auf der Suche nach einem Stoff für einen Auftrag des Théâtre du Châtelet las Eötvös das 1991/92 entstandene zweiteilige Drama Angels in America. Dieses monumentale Theaterstück drückt wie kein anderes Werk seiner Zeit die Endzeitängste einer Nation angesichts der Aids-Epidemie, der politischen und ökologischen Bedrohungen und der gesellschaftlichen Umbrüche der ausgehenden 80er Jahre aus. Sein Autor Tony Kusher wurde dafür 1993 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet. Eötvös faszinierte die Art und Weise, wie Kushner die politische Botschaft in eine Handlung kleidet, in der Realität und Halluzination zu einem unauflöslichen Kontinuum verschmelzen. Mari Mezei kondensierte die beiden Teile des Schauspiels auf ein knapp dreistündiges Libretto und konzentrierte sich auf die individuellen Schicksale der Protagonisten, weniger auf die politischen Aspekte der Vorlage. Die Musik von Eötvös integriert Jazz-, Rock- und Musicalelemente. Im Zusammenklang mit Alltagsgeräuschen und situativen Zitaten, wie beispielweise jüdischen Melismen bei der Begräbnisszene zu Beginn, entstehen irisierende Klangflächen. Aus ihnen erheben sich vielfältige Formen der Sprachbehandlung: vom freien Sprechen bis zu opernhaften Koloraturgesängen der Engel.

Auftragswerk : Commande du Théâtre du Châtelet Paris
Kompositionsjahr: 2003-2004, rev. 2012
Orchesterbesetzung: 2 (1. auch Altfl., 2. auch Picc. u. Altfl.) · 0 · 2 (2. auch Es-Klar.) · Bassklar. (auch Kb.-Klar.) · 2 Sax. (1.: Sopransax., Altsax., Baritonsax. · 2.: Altsax., Tenorsax.) · 0 - 0 · 1 (auch Picc.-Trp.) · 1 (Tenorpos. mit Quartventil) · 0 - S. (I: Vibr. · Marimba · Crot. · Beck. · chin. Beck. · Nietenbeck. · kl. Tr. · gr. Tr. · Tabla · Cabaça · Styropor-Platten [ad lib.]; II: Glsp. · Gongs · Röhrengl. · Tamt. · Metallröhren · Metall-Guiro · 2 Trgl. · Indische Schellen · Tube Maraca [Chocalho] · kl. Tamb. · gr. Tamborim · Whisper Chimes [Metal Chimes]) (2 Spieler) - Git. (verstärkt, auch Schellenbaum) · E-Git. · Cel. · Hammond-Org. (B3 mit Leslie-Box) - Str. (6 · 0 · 4 · 3 · 2) Im Aufführungsmaterial sind diverse Klänge und Geräusche auf einer Zuspiel-CD enthalten. / A CD containing various sounds and noises is part of the hire material.
Personenbesetzung: The Angel · Sopran - Harper Pitt (Joes Ehefrau) · Sopran (mit großem Stimmumfang) - Hannah Pitt (Joes Mutter) · Mezzosopran (mit großem Stimmumfang) - Joseph Pitt (Harpers Ehemann) · Bariton - Prior Walter (Louis' Freund) · lyrischer Bariton - Louis Ironson (Priors Freund) · Tenor - Belize (schwarze Krankenschwester) · Countertenor (Mezzosopran) - Roy Cohn (Rechtsanwalt) · Bass-Bariton Weitere Personen: Rabbi Chemelwitz, ein orthodoxer jüdischer Rabbi, gespielt von Hannah - Mr Lies, ein Reiseveranstalter, gespielt von Belize - Henry, Roys Arzt, gespielt von Hannah - Frau in der South Bronx, gespielt von Belize - Ghost 1, ein Geist des toten Prior Walter aus dem 13. Jahrhundert, gespielt von Roy - Ghost 2, ein Geist des toten Prior Walter aus dem 18. Jahrhundert, gespielt von Joe - Ethel Rosenberg, gespielt von Harper - Voice, gespielt von The Angel - Angel Antarctica, gespielt von Harper - Angel Asiatica, gespielt von Hannah - Angel Africanii, gespielt von Belize - Angel Oceania, gespielt von Louis - Angel Europe, gespielt von Joe - Angel Australia, gespielt von Roy - Alle Sänger (im Graben wie auch auf der Bühne) werden elektronisch verstärkt. - Im Orchestergraben: 3 Vokalisten (S, A, Bar) · 1 Tonmeister
Spieldauer: 180'0"
Uraufführung : 23. November 2004 Paris, Théâtre du Châtelet (F) · Dirigent: Peter Eötvös · Assitant Conductor: Alejo Perez · Inszenierung: Philippe Calvario · Kostüme: Jan Morrell · Bühnenbild: Richard Peduzzi · Choreographie: Sophie Tellier (Aufführung der Originalfassung)

29. September 2012 Wrocław, Opera (PL) Contemporary Opera Festival Wrocław 2012 · soloists of Opera Wrocławska · Dirigent: Bassem Akiki · Opera Wrocławska Orchestra (konzertante Uraufführung der revidierten Fassung)
Verlag: Schott Music
Dirigent: Christopher Lichtenstein
Orchester: Staatsorchester Braunschweig
2020-03-08 | Braunschweig (Deutschland), Staatstheater, Großes Haus — 14:30
Dirigent: Christopher Lichtenstein
Orchester: Staatsorchester Braunschweig
2020-03-03 | Braunschweig (Deutschland), Staatstheater, Großes Haus — 19:30
Dirigent: Christopher Lichtenstein
Orchester: Staatsorchester Braunschweig
2020-02-29 | Braunschweig (Deutschland), Staatstheater, Großes Haus — 19:30 | Premiere
Dirigent: Walter Kobéra
2019-10-12 | Budapest (Ungarn), Müpa
Dirigent: Walter Kobéra
2019-10-10 | Budapest (Ungarn), Müpa | nationale Erstaufführung
Dirigent: Walter Kobéra
2019-10-01 | Wien (Österreich), MuseumsQuartier
Dirigent: Walter Kobéra
2019-09-29 | Wien (Österreich), MuseumsQuartier
Dirigent: Walter Kobéra
2019-09-28 | Wien (Österreich), MuseumsQuartier
Dirigent: Walter Kobéra
2019-09-26 | Wien (Österreich), MuseumsQuartier | nationale Erstaufführung
Dirigent: Errico Fresis
Orchester: Symphonieorchester der Universität der Künste Berlin
2019-06-30 | Berlin (Deutschland), Universität der Künste, UNI.T
Dirigent: Errico Fresis
Orchester: Symphonieorchester der Universität der Künste Berlin
2019-06-29 | Berlin (Deutschland), Universität der Künste, UNI.T
Dirigent: Errico Fresis
Orchester: Symphonieorchester der Universität der Künste Berlin
2019-06-28 | Berlin (Deutschland), Universität der Künste, UNI.T
Dirigent: Errico Fresis
Orchester: Symphonieorchester der Universität der Künste Berlin
2019-06-27 | Berlin (Deutschland), Universität der Künste, UNI.T | Premiere
Dirigent: Daniel Carter
2018-06-03 | Freiburg (Deutschland), Theater — 19:00
Dirigent: Daniel Carter
2018-05-18 | Freiburg (Deutschland), Theater — 19:30
Dirigent: Daniel Carter
2018-05-10 | Freiburg (Deutschland), Theater — 18:00
Dirigent: Daniel Carter
2018-04-27 | Freiburg (Deutschland), Theater — 19:30
Dirigent: Daniel Carter
2018-04-07 | Freiburg (Deutschland), Theater — 19:30
Dirigent: Golo Berg
2018-03-29 | Münster (Deutschland), Theater, großes Haus — 19:30
Dirigent: Daniel Carter
2018-03-28 | Freiburg (Deutschland), Theater — 19:30
Dirigent: Golo Berg
2018-03-23 | Münster (Deutschland), Theater, großes Haus — 19:30
Dirigent: Golo Berg
2018-03-21 | Münster (Deutschland), Theater, großes Haus — 19:30
Dirigent: Daniel Carter
2018-03-18 | Freiburg (Deutschland), Theater — 15:00
Dirigent: Golo Berg
2018-03-16 | Münster (Deutschland), Theater, großes Haus — 19:30
Dirigent: Golo Berg
2018-03-10 | Münster (Deutschland), Theater, großes Haus — 19:30
Dirigent: Daniel Carter
2018-03-10 | Freiburg (Deutschland), Theater — 19:30 | Premiere
Dirigent: Golo Berg
2018-02-27 | Münster (Deutschland), Theater, großes Haus — 19:30
Dirigent: Golo Berg
2018-02-24 | Münster (Deutschland), Theater, großes Haus — 19:30 | Premiere
Dirigent: Pacien Mazzagatti
2017-06-16 | New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika), Lincoln Center, Rose Theater
Dirigent: Pacien Mazzagatti
2017-06-14 | New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika), Lincoln Center, Rose Theater
Dirigent: Pacien Mazzagatti
2017-06-12 | New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika), Lincoln Center, Rose Theater
Dirigent: Pacien Mazzagatti
2017-06-10 | New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika), Lincoln Center, Rose Theater | Premiere
Dirigent: William Lumpkin
2015-02-22 | Boston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika), University Theater, Mainstage — 14:00
Dirigent: William Lumpkin
2015-02-21 | Boston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika), University Theater, Mainstage — 19:30
Dirigent: William Lumpkin
2015-02-20 | Boston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika), University Theater, Mainstage — 19:30
Dirigent: William Lumpkin
2015-02-19 | Boston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika), University Theater, Mainstage — 19:30 | Premiere
Dirigent: Peter Eötvös, Oct 3; Christian Schumann, Oct 4
Orchester: Opera Wrocławska Orchestra
2014-10-04 | Wrocław (Polen), Opera — 19:00
Dirigent: Peter Eötvös, Oct 3; Christian Schumann, Oct 4
Orchester: Opera Wrocławska Orchestra
2014-10-03 | Wrocław (Polen), Opera — 19:00 | Premiere
Dirigent: Pablo Heras-Casado
Orchester: Los Angeles Philharmonic New Music Group
2013-01-15 | Los Angeles, CA (Vereinigte Staaten von Amerika), Walt Disney Concert Hall — Green Umbrella
Dirigent: Bassem Akiki
Orchester: Opera Wrocławska Orchestra
2012-09-29 | Wrocław (Polen), Opera | Uraufführung
Dirigent: David Robertson
Orchester: BBC Symphony Orchestra
2010-03-26 | London (United Kingdom), Barbican Hall | nationale Erstaufführung
Dirigent: Erik Nielsen
2009-04-03 | Frankfurt/Main (Deutschland), Bockenheimer Depot — 19.30 Uhr
Dirigent: Erik Nielsen
2009-04-01 | Frankfurt/Main (Deutschland), Bockenheimer Depot — 19.30 Uhr
Dirigent: Erik Nielsen
2009-03-29 | Frankfurt/Main (Deutschland), Bockenheimer Depot — 19.30 Uhr
Dirigent: Erik Nielsen
2009-03-27 | Frankfurt/Main (Deutschland), Bockenheimer Depot — 19.30 Uhr
Dirigent: Erik Nielsen
2009-03-25 | Frankfurt/Main (Deutschland), Bockenheimer Depot — 19.30 Uhr
Dirigent: Erik Nielsen
2009-03-23 | Frankfurt/Main (Deutschland), Bockenheimer Depot — 19.00 Uhr
Dirigent: Erik Nielsen
2009-03-21 | Frankfurt/Main (Deutschland), Bockenheimer Depot — 19.30 Uhr | Premiere
Dirigent: Christopher Larkin
2008-06-07 | Forth Worth, TX (Vereinigte Staaten von Amerika), Scott Theatre — 14.00 h
Dirigent: Christopher Larkin
2008-06-04 | Forth Worth, TX (Vereinigte Staaten von Amerika), Scott Theatre — 20.00 h
Dirigent: Christopher Larkin
2008-05-31 | Forth Worth, TX (Vereinigte Staaten von Amerika), Scott Theatre — 14.00 h
Dirigent: Christopher Larkin
2008-05-28 | Forth Worth, TX (Vereinigte Staaten von Amerika), Scott Theatre — 20.00 h
Dirigent: Christopher Larkin
2008-05-24 | Forth Worth, TX (Vereinigte Staaten von Amerika), Scott Theatre — 20.00 h
Dirigent: Christopher Larkin
2008-05-18 | Forth Worth, TX (Vereinigte Staaten von Amerika), Scott Theatre — 14.00 h
Dirigent: Christopher Larkin
2008-05-16 | Forth Worth, TX (Vereinigte Staaten von Amerika), Scott Theatre — 20.00 h | Premiere
Dirigent: Gil Rose
2006-06-24 | Boston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika), Boston Center for the Arts, Opera Unlimited Boston - Wimberly Theatre in the Calderwood Pavilion
Dirigent: Gil Rose
2006-06-20 | Boston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika), Boston Center for the Arts, Opera Unlimited Boston - Wimberly Theatre in the Calderwood Pavilion
Dirigent: Gil Rose
2006-06-17 | Boston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika), Boston Center for the Arts, Opera Unlimited Boston - Wimberly Theatre in the Calderwood Pavilion
Dirigent: Peter Eötvös; Assitant Conductor: Alejo Perez
Orchester: Radio Kamer Filharmonie
2006-06-17 | Amsterdam (Niederlande), Muziekgebouw aan \'t IJ — 20.00 h
Dirigent: Gil Rose
2006-06-16 | Boston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika), Boston Center for the Arts, Opera Unlimited Boston - Wimberly Theatre in the Calderwood Pavilion | nationale Erstaufführung
Dirigent: Peter Eötvös; Assitant Conductor: Alejo Perez
Orchester: Radio Kamer Filharmonie
2006-06-15 | Amsterdam (Niederlande), Muziekgebouw aan \'t IJ — 20.00 h | nationale Erstaufführung
Dirigent: Cornelius Meister; Ko-Dirigent: Alexander Winterson
2005-07-02 | Hamburg (Deutschland), Hamburgische Staatsoper, Probebühne 1 — 20.00 Uhr
Dirigent: Cornelius Meister; Ko-Dirigent: Alexander Winterson
2005-06-30 | Hamburg (Deutschland), Hamburgische Staatsoper, Probebühne 1 — 20.00 Uhr
Dirigent: Cornelius Meister; Ko-Dirigent: Alexander Winterson
2005-06-28 | Hamburg (Deutschland), Hamburgische Staatsoper, Probebühne 1 — 20.00 Uhr
Dirigent: Cornelius Meister; Ko-Dirigent: Alexander Winterson
2005-06-26 | Hamburg (Deutschland), Hamburgische Staatsoper, Probebühne 1 — 20.00 Uhr
Dirigent: Cornelius Meister; Ko-Dirigent: Alexander Winterson
2005-06-23 | Hamburg (Deutschland), Hamburgische Staatsoper, Probebühne 1 — 20.00 Uhr | nationale Erstaufführung
Dirigent: Peter Eötvös · Assitant Conductor: Alejo Perez
2004-11-29 | Paris (Frankreich), Théâtre du Châtelet — 19.30 h
Dirigent: Peter Eötvös · Assitant Conductor: Alejo Perez
2004-11-28 | Paris (Frankreich), Théâtre du Châtelet — 16.00 h
Dirigent: Peter Eötvös · Assitant Conductor: Alejo Perez
2004-11-26 | Paris (Frankreich), Théâtre du Châtelet — 19.30 h
Dirigent: Peter Eötvös · Assitant Conductor: Alejo Perez
2004-11-23 | Paris (Frankreich), Théâtre du Châtelet — 19.30 h | Uraufführung