Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ausgewählte Werke

Ausgewählte Werke


  • Besetzung: Klavier
  • Bestell-Nr.: ED 513 Q1342
17,99 €  *
Inkl. 5% MwSt.

Download Ausgabe

- +
 
Beschreibung

Stephen Heller (1813-1888), in der europäischen Musikgeschichte durch die Bekanntschaften mit Chopin, Liszt, Berlioz und Schumann verankert, ist einer der wichtigsten Vertreter des romantischen Charakterstücks. Der in Budapest geborene Pianist und Klavierlehrer komponierte fast ausschließlich für sein Instrument. Über 150 Werke umfasst das Gesamtoeuvre, bestehend aus Sonaten, Präludien, Tänzen, Variationen, Etüdensammlungen, Bearbeitungen, zahlreichen Zyklen und Einzelstücken. Sein eher einfacher, aber erfindungs- und abwechslungsreicher Klaviersatz ist typisch für die virtuose, mittelschwere Salonmusik des 19. Jahrhunderts. Die nun wieder lieferbare Sammlung „Ausgewählte Werke“ bietet eine Zusammenstellung seiner beliebtesten Vortragsstücke – darunter die berühmte Tarantelle op. 85 –, die sich auch besonders gut für den Unterricht eignen.

Details
Inhaltstext: Tarantella, op. 85/2
Blumenstück, op. 82/7
Rondoletto, op. 12
Die Jagd, op. 29 - Nach erquickender Rast, op. 80/2
Im Walde, op. 86/5 - Walzer Des-Dur, op. 93/1
Barkarole fis-Moll, op. 141/1 - Vergiß mein nicht, op. 138/15
Kuriose Geschichte, op. 138/9 - Jägers Abschied, op. 138/13
Präludium A-Dur, op. 81/7 - Präludium Des-Dur,op. 81/15
Spaziergang eines Einsamen, op. 78/2 - Schubert: Die Forelle (Caprice brillant), op. 33 
Schwierigkeit: 3
Seitenzahl: 67
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)

Stephen Heller (1813-1888), in der europäischen Musikgeschichte durch die Bekanntschaften mit Chopin, Liszt, Berlioz und Schumann verankert, ist einer der wichtigsten Vertreter des romantischen Charakterstücks. Der in Budapest geborene Pianist und Klavierlehrer komponierte fast ausschließlich für sein Instrument. Über 150 Werke umfasst das Gesamtoeuvre, bestehend aus Sonaten, Präludien, Tänzen, Variationen, Etüdensammlungen, Bearbeitungen, zahlreichen Zyklen und Einzelstücken. Sein eher einfacher, aber erfindungs- und abwechslungsreicher Klaviersatz ist typisch für die virtuose, mittelschwere Salonmusik des 19. Jahrhunderts. Die nun wieder lieferbare Sammlung „Ausgewählte Werke“ bietet eine Zusammenstellung seiner beliebtesten Vortragsstücke – darunter die berühmte Tarantelle op. 85 –, die sich auch besonders gut für den Unterricht eignen.

Inhaltstext: Tarantella, op. 85/2
Blumenstück, op. 82/7
Rondoletto, op. 12
Die Jagd, op. 29 - Nach erquickender Rast, op. 80/2
Im Walde, op. 86/5 - Walzer Des-Dur, op. 93/1
Barkarole fis-Moll, op. 141/1 - Vergiß mein nicht, op. 138/15
Kuriose Geschichte, op. 138/9 - Jägers Abschied, op. 138/13
Präludium A-Dur, op. 81/7 - Präludium Des-Dur,op. 81/15
Spaziergang eines Einsamen, op. 78/2 - Schubert: Die Forelle (Caprice brillant), op. 33 
Schwierigkeit: 3
Seitenzahl: 67
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)