Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Agata  Kielar-Długosz

Agata Kielar-Dlugosz ist Absolventin eines Solistenstudiums an der Hochschule für Musik und Theater in München sowie eines Postgraduiertenstudiums an der Hochschule für Musik in Weimar und der Yale University in New Haven. Sie ist Preisträgerin internationaler Flötenwettbewerbe in Uelzen, Padua, Ovada, Timi soara und in Viggiano. Agata Kielar-Dlugosz ist sowohl als Solistin als auch als Kammermusikerin aktiv und hat die ihr gewidmeten Konzerte uraufgeführt (z.B. von Enjott Schneider, Mendi Mengjiqi, Andrzej Panufnik, Paweł Mykietyn, Grazyna Pstrokonska-Nawratil, Piotr Moss, Jerzy Kornowicz, Pawel Lukaszewski). Sie trat unter Dirigenten wie Zubin Mehta, Mariss Jansons, Sir Colin Davis, Jacek Kaspszyk, Jerzy Maksymiuk, Agnieszka Duczmal und Helmuth Rilling auf und hat bei zahlreichen Rundfunk- und Tonträgereinspielungen mitgewirkt. Viele Jahre war sie Stipendiatin der Yehudi Menuhin Foundation Live Music Now, außerdem von der Fulbright-Kommission, dem DAAD, KAAD, All Flutes Plus, Jeunesses Musicales, Top Wind und der Stiftung für Musik Zürich. Sie erhielt den Preis des Marschalls der Woiwodschaft Podkarpackie (Karpatenvorland) für herausragende Leistungen auf dem Gebiet des künstlerischen Schaffens sowie der Förderung und Erhaltung der Kultur. Sie lehrt an der Musikakademie in Danzig. Seit 2013 hält sie einen Doktortitel (PhD) in künstlerischen Instrumentalstudien und wurde 2019 habilitiert (DSc). – www.agatadlugosz.pl

pro Seite
  1. Flute Stories

    Flute Stories

    Komponist : Schneider, Enjott
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 51272
    18,50 €  *

pro Seite
Profil
Agata Kielar-Dlugosz ist Absolventin eines Solistenstudiums an der Hochschule für Musik und Theater in München sowie eines Postgraduiertenstudiums an der Hochschule für Musik in Weimar und der Yale University in New Haven. Sie ist Preisträgerin internationaler Flötenwettbewerbe in Uelzen, Padua, Ovada, Timi soara und in Viggiano. Agata Kielar-Dlugosz ist sowohl als Solistin als auch als Kammermusikerin aktiv und hat die ihr gewidmeten Konzerte uraufgeführt (z.B. von Enjott Schneider, Mendi Mengjiqi, Andrzej Panufnik, Paweł Mykietyn, Grazyna Pstrokonska-Nawratil, Piotr Moss, Jerzy Kornowicz, Pawel Lukaszewski). Sie trat unter Dirigenten wie Zubin Mehta, Mariss Jansons, Sir Colin Davis, Jacek Kaspszyk, Jerzy Maksymiuk, Agnieszka Duczmal und Helmuth Rilling auf und hat bei zahlreichen Rundfunk- und Tonträgereinspielungen mitgewirkt. Viele Jahre war sie Stipendiatin der Yehudi Menuhin Foundation Live Music Now, außerdem von der Fulbright-Kommission, dem DAAD, KAAD, All Flutes Plus, Jeunesses Musicales, Top Wind und der Stiftung für Musik Zürich. Sie erhielt den Preis des Marschalls der Woiwodschaft Podkarpackie (Karpatenvorland) für herausragende Leistungen auf dem Gebiet des künstlerischen Schaffens sowie der Förderung und Erhaltung der Kultur. Sie lehrt an der Musikakademie in Danzig. Seit 2013 hält sie einen Doktortitel (PhD) in künstlerischen Instrumentalstudien und wurde 2019 habilitiert (DSc). – www.agatadlugosz.pl
Produkte

pro Seite
  1. Flute Stories

    Flute Stories

    Komponist : Schneider, Enjott
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 51272
    18,50 €  *

pro Seite
News