Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Agostino Di  Scipio

Geboren: 1962
Herkunftsland: Jamaika
* 1962 in Neapel, Italien. Als Komponist, Klangkünstler und Akademiker setzt sich Di Scipio mit neuen Verfahren und Technologien zur Erzeugung und Übertragung von Klang auseinander und experimentiert dabei oft mit Emergenz und chaotischem Verhalten. Seine Live-Elektronik-Arbeiten sind international renommiert, ebenso wie seine Klanginstallationen, in denen Rückkopplungsnetzwerke zwischen Mensch, Maschine und Umgebung implementiert und auf kreative Weise ausgearbeitet werden (z. B. die Audible Ecosystems-Stücke, oder die neuere Serie Modes of Interference). Er war als Teilnehmer des DAAD-Künstlerprogramms in Berlin sowie Gastkomponist am ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, am IMEB Bourges und anderen. Zwischen 2001 und 2013 besetzte er eine Professur für Komposition elektronischer Musik am Konservatorium Neapel und hat diese Stelle heute am Konservatorium L’Aquila inne. Er war Edgard-Varèse-Gastprofessor an der Technischen Universität Berlin, darüber hinaus Gastprofessor an vielen anderen renommierten Orten. Di Scipio ist Herausgeber mehrerer Publikationen, darunter einer Monografieausgabe des Journal of New Music Research zu Iannis Xenakis. Seine Artikel sind in internationalen Zeitschriften erschienen, und er ist Autor des Lehrbuchs Pensare le tecnologie del suono e della musica (Editoriale Scientifica, Neapel 2013). Di Scipios kompositorischen und Klangkunst-Arbeiten waren Gegenstand kleiner internationaler Symposien und einer Monografieausgabe der Contemporary Music Review.
www.agostinodiscipio.xoom.it

pro Seite
  1. Blue Dog

    Blue Dog

    Kompositionen für Trompete und Elektronik
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 20632
    12,00 €  *
  2. Enlarge Your Sax

    Enlarge Your Sax

    Kompositionen für Saxofon und Elektronik
    Interpret : Bittencourt, Pedro
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 20742
    12,00 €  *

pro Seite
Profil
* 1962 in Neapel, Italien. Als Komponist, Klangkünstler und Akademiker setzt sich Di Scipio mit neuen Verfahren und Technologien zur Erzeugung und Übertragung von Klang auseinander und experimentiert dabei oft mit Emergenz und chaotischem Verhalten. Seine Live-Elektronik-Arbeiten sind international renommiert, ebenso wie seine Klanginstallationen, in denen Rückkopplungsnetzwerke zwischen Mensch, Maschine und Umgebung implementiert und auf kreative Weise ausgearbeitet werden (z. B. die Audible Ecosystems-Stücke, oder die neuere Serie Modes of Interference). Er war als Teilnehmer des DAAD-Künstlerprogramms in Berlin sowie Gastkomponist am ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, am IMEB Bourges und anderen. Zwischen 2001 und 2013 besetzte er eine Professur für Komposition elektronischer Musik am Konservatorium Neapel und hat diese Stelle heute am Konservatorium L’Aquila inne. Er war Edgard-Varèse-Gastprofessor an der Technischen Universität Berlin, darüber hinaus Gastprofessor an vielen anderen renommierten Orten. Di Scipio ist Herausgeber mehrerer Publikationen, darunter einer Monografieausgabe des Journal of New Music Research zu Iannis Xenakis. Seine Artikel sind in internationalen Zeitschriften erschienen, und er ist Autor des Lehrbuchs Pensare le tecnologie del suono e della musica (Editoriale Scientifica, Neapel 2013). Di Scipios kompositorischen und Klangkunst-Arbeiten waren Gegenstand kleiner internationaler Symposien und einer Monografieausgabe der Contemporary Music Review.
www.agostinodiscipio.xoom.it
Produkte

pro Seite
  1. Blue Dog

    Blue Dog

    Kompositionen für Trompete und Elektronik
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 20632
    12,00 €  *
  2. Enlarge Your Sax

    Enlarge Your Sax

    Kompositionen für Saxofon und Elektronik
    Interpret : Bittencourt, Pedro
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 20742
    12,00 €  *

pro Seite
News