Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Cort  Lippe

Geboren: 1953
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Cort Lippe, geboren 1953 in Birmingham/Alabama, USA, leitet zur Zeit die Lejaren Hiller Computer Music Studios der Universität Buffalo/New York. Lippe studierte Komposition bei Larry Austin in den USA, die Musik der Renaissance in Italien, arbeite jeweils mehrere Jahre unter G. M. Koenig am Institut für Sonologie in Utrecht, an dem von Iannis Xenakis gegründeteten CEMAMu in Paris und schließlich am ebenfalls dort ansässigen IRCAM. Hier entwickelte Lippe verschiedene Anwendungen für Live-Elektronik und gab in Kursen und Seminaren sein technisches und kompositorisches Wissen weiter an Kollegen.
www.music.buffalo.edu/faculty/lippe

pro Seite
  1. Death Be Not Proud

    Death Be Not Proud

    Kompositionen für Tuba und Elektronik
    Interpret : Poore, Melvyn
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 20642
    12,00 €  *

pro Seite
Profil
Cort Lippe, geboren 1953 in Birmingham/Alabama, USA, leitet zur Zeit die Lejaren Hiller Computer Music Studios der Universität Buffalo/New York. Lippe studierte Komposition bei Larry Austin in den USA, die Musik der Renaissance in Italien, arbeite jeweils mehrere Jahre unter G. M. Koenig am Institut für Sonologie in Utrecht, an dem von Iannis Xenakis gegründeteten CEMAMu in Paris und schließlich am ebenfalls dort ansässigen IRCAM. Hier entwickelte Lippe verschiedene Anwendungen für Live-Elektronik und gab in Kursen und Seminaren sein technisches und kompositorisches Wissen weiter an Kollegen.
www.music.buffalo.edu/faculty/lippe
Produkte

pro Seite
  1. Death Be Not Proud

    Death Be Not Proud

    Kompositionen für Tuba und Elektronik
    Interpret : Poore, Melvyn
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 20642
    12,00 €  *

pro Seite
News