Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Engelbert  Humperdinck

Geboren: 1. September 1854
Gestorben: 27. September 1921
Herkunftsland: Deutschland
Upcoming :
Dirigent: Ulrich Wagner
2018-11-10 | Karlsruhe (Deutschland), Badisches Staatstheater, Opernhaus | Wiederaufnahme
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2018-11-18 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 17:00 | Premiere
Engelbert Humperdinck, deutscher Komponist, Schüler von Ferdinand Hiller, Joseph Rheinberger und Franz Lachner. 1880-82 war er Assistent Richard Wagners in Bayreuth und nach Lehrtätigkeiten u.a. in Köln und Frankfurt am Main 1900-20 Professor für Komposition an der Akademie der Künste in Berlin. 1911 wurde er Direktor der Theorie- und Kompositionsklassen der Berliner Musikhochschule. Weites Ansehen errang Humperdinck mit der Märchenoper »Hänsel und Gretel« (Uraufführung 1893 unter Richard Strauss). In ihr verbindet er volksliedhafte Melodik in farbenreicher Instrumentation mit der Leitmotivtechnik Wagners, die er jedoch im Sinne von Erinnerungsmotiven in einer bestimmten szenischen Situation einsetzt. In »Königskinder« (1897) schuf Humperdinck das gebundene Melodram (Rhythmus und Tonhöhe der Sprechstimme durch eigene Notenschrift festgelegt), das von Arnold Schönberg weiterentwickelt wurde; das Werk fand erst 1910 als Volloper Anerkennung. Humperdinck schrieb weitere fünf Opern, Orchesterwerke, Kammermusik, Klavierwerke, Chöre, Lieder und (seit 1905 in Zusammenarbeit mit Max Reinhardt) Schauspielmusiken.
Dirigent: Ulrich Wagner
2018-11-10 | Karlsruhe (Deutschland), Badisches Staatstheater, Opernhaus | Wiederaufnahme
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2018-11-18 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 17:00 | Premiere
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2018-11-22 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 19:00
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2018-11-25 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 14:00
Dirigent: Eun Sun Kim, 2017 und 2018; Tomáš Hanus
2018-12-04 | München (Deutschland), Nationaltheater — 11:00 | Wiederaufnahme
Dirigent: Eun Sun Kim, 2017 und 2018; Tomáš Hanus
2018-12-04 | München (Deutschland), Nationaltheater — 18:00
Dirigent: Eun Sun Kim, 2017 und 2018; Tomáš Hanus
2018-12-08 | München (Deutschland), Nationaltheater — 19:00
Dirigent: Eun Sun Kim, 2017 und 2018; Tomáš Hanus
2018-12-08 | München (Deutschland), Nationaltheater — 11:00
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2018-12-12 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 10:30
Dirigent: Christian Thielemann, November 2015; Patrick Lange, Dezember 2015; Alex Kober, 2016-2018
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
2018-12-13 | Wien (Österreich), Staatsoper | Wiederaufnahme
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2018-12-13 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 10:30
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2018-12-15 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 11:00
Dirigent: Eun Sun Kim, 2017 und 2018; Tomáš Hanus
2018-12-16 | München (Deutschland), Nationaltheater — 18:00
Dirigent: Christian Thielemann, November 2015; Patrick Lange, Dezember 2015; Alex Kober, 2016-2018
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
2018-12-17 | Wien (Österreich), Staatsoper
Dirigent: Christian Thielemann, November 2015; Patrick Lange, Dezember 2015; Alex Kober, 2016-2018
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
2018-12-19 | Wien (Österreich), Staatsoper
Dirigent: Christian Thielemann, November 2015; Patrick Lange, Dezember 2015; Alex Kober, 2016-2018
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
2018-12-21 | Wien (Österreich), Staatsoper
Dirigent: Christian Thielemann, November 2015; Patrick Lange, Dezember 2015; Alex Kober, 2016-2018
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
2018-12-23 | Wien (Österreich), Staatsoper
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2018-12-23 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 11:00
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2018-12-26 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 14:00
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2018-12-30 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 14:00
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2019-01-18 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 10:30
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2019-01-20 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 14:00
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2019-01-27 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 14:00
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2019-02-17 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 14:00
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2019-03-24 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 14:00
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2019-04-20 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 19:00
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2019-04-22 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 14:00
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2019-04-25 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 19:30

pro Seite
  1. Abendsegen

    Abendsegen

    aus "Hänsel und Gretel"
    Download Ausgabe
    Bearbeiter: Birtel, Wolfgang
    Besetzung: Violine und Klavier
    Bestell-Nr.: ED 21563 Q40326
    2,99 €  *
  2. Hänsel und Gretel

    Hänsel und Gretel

    Vorspiel zum Märchenspiel
    Download Ausgabe
    Besetzung: Orchester
    Ausgabe: Studienpartitur
    Bestell-Nr.: ETP 1101 Q4601
    7,99 €  *
  3. Ave Maria G-Dur

    Ave Maria G-Dur

    Download Ausgabe
    Besetzung: Frauenchor (SSAA) a cappella, 2 Soli (SA) ad libitum
    Ausgabe: Chorpartitur
    Sprache: lateinisch
    Bestell-Nr.: C 51192 Q8715
    1,99 €  *
  4. Sei still!

    Sei still!

    "Ach, was ist das Leben doch so schwer"
    Download Ausgabe
    Besetzung: Männerchor (TTBB) a cappella
    Ausgabe: Chorpartitur
    Sprache: deutsch
    Bestell-Nr.: C 49507 Q9538
    1,99 €  *
  5. Lied des Sandmännchens

    Lied des Sandmännchens

    Abendsegen und Traumpantomime aus der Oper "Hänsel und Gretel"
    Download Ausgabe
    Besetzung: großes Orchester
    Ausgabe: Partitur
    Bestell-Nr.: BSS 25751 Q425
    15,99 €  *
  6. Lied des Sandmännchens

    Lied des Sandmännchens

    Abendsegen und Traumpantomime aus der Oper "Hänsel und Gretel"
    Download Ausgabe
    Besetzung: großes Orchester
    Ausgabe: Harmoniestimmen
    Bestell-Nr.: BSS 25751-10 Q426
    22,99 €  *
  7. Lied des Sandmännchens

    Lied des Sandmännchens

    Abendsegen und Traumpantomime aus der Oper "Hänsel und Gretel"
    Download Ausgabe
    Besetzung: großes Orchester
    Ausgabe: Einzelstimme, Violine I
    Bestell-Nr.: BSS 25751-11 Q427
    4,99 €  *
  8. Lied des Sandmännchens

    Lied des Sandmännchens

    Abendsegen und Traumpantomime aus der Oper "Hänsel und Gretel"
    Download Ausgabe
    Besetzung: großes Orchester
    Ausgabe: Einzelstimme, Violine II
    Bestell-Nr.: BSS 25751-12 Q428
    4,99 €  *
  9. Lied des Sandmännchens

    Lied des Sandmännchens

    Abendsegen und Traumpantomime aus der Oper "Hänsel und Gretel"
    Download Ausgabe
    Besetzung: großes Orchester
    Ausgabe: Einzelstimme, Viola
    Bestell-Nr.: BSS 25751-13 Q429
    3,99 €  *
  10. Lied des Sandmännchens

    Lied des Sandmännchens

    Abendsegen und Traumpantomime aus der Oper "Hänsel und Gretel"
    Download Ausgabe
    Besetzung: großes Orchester
    Ausgabe: Einzelstimme, Violoncello
    Bestell-Nr.: BSS 25751-14 Q430
    4,99 €  *

pro Seite
Profil
Engelbert Humperdinck, deutscher Komponist, Schüler von Ferdinand Hiller, Joseph Rheinberger und Franz Lachner. 1880-82 war er Assistent Richard Wagners in Bayreuth und nach Lehrtätigkeiten u.a. in Köln und Frankfurt am Main 1900-20 Professor für Komposition an der Akademie der Künste in Berlin. 1911 wurde er Direktor der Theorie- und Kompositionsklassen der Berliner Musikhochschule. Weites Ansehen errang Humperdinck mit der Märchenoper »Hänsel und Gretel« (Uraufführung 1893 unter Richard Strauss). In ihr verbindet er volksliedhafte Melodik in farbenreicher Instrumentation mit der Leitmotivtechnik Wagners, die er jedoch im Sinne von Erinnerungsmotiven in einer bestimmten szenischen Situation einsetzt. In »Königskinder« (1897) schuf Humperdinck das gebundene Melodram (Rhythmus und Tonhöhe der Sprechstimme durch eigene Notenschrift festgelegt), das von Arnold Schönberg weiterentwickelt wurde; das Werk fand erst 1910 als Volloper Anerkennung. Humperdinck schrieb weitere fünf Opern, Orchesterwerke, Kammermusik, Klavierwerke, Chöre, Lieder und (seit 1905 in Zusammenarbeit mit Max Reinhardt) Schauspielmusiken.
Aufführungen
Dirigent: Ulrich Wagner
2018-11-10 | Karlsruhe (Deutschland), Badisches Staatstheater, Opernhaus | Wiederaufnahme
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2018-11-18 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 17:00 | Premiere
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2018-11-22 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 19:00
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2018-11-25 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 14:00
Dirigent: Eun Sun Kim, 2017 und 2018; Tomáš Hanus
2018-12-04 | München (Deutschland), Nationaltheater — 11:00 | Wiederaufnahme
Dirigent: Eun Sun Kim, 2017 und 2018; Tomáš Hanus
2018-12-04 | München (Deutschland), Nationaltheater — 18:00
Dirigent: Eun Sun Kim, 2017 und 2018; Tomáš Hanus
2018-12-08 | München (Deutschland), Nationaltheater — 19:00
Dirigent: Eun Sun Kim, 2017 und 2018; Tomáš Hanus
2018-12-08 | München (Deutschland), Nationaltheater — 11:00
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2018-12-12 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 10:30
Dirigent: Christian Thielemann, November 2015; Patrick Lange, Dezember 2015; Alex Kober, 2016-2018
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
2018-12-13 | Wien (Österreich), Staatsoper | Wiederaufnahme
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2018-12-13 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 10:30
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2018-12-15 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 11:00
Dirigent: Eun Sun Kim, 2017 und 2018; Tomáš Hanus
2018-12-16 | München (Deutschland), Nationaltheater — 18:00
Dirigent: Christian Thielemann, November 2015; Patrick Lange, Dezember 2015; Alex Kober, 2016-2018
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
2018-12-17 | Wien (Österreich), Staatsoper
Dirigent: Christian Thielemann, November 2015; Patrick Lange, Dezember 2015; Alex Kober, 2016-2018
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
2018-12-19 | Wien (Österreich), Staatsoper
Dirigent: Christian Thielemann, November 2015; Patrick Lange, Dezember 2015; Alex Kober, 2016-2018
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
2018-12-21 | Wien (Österreich), Staatsoper
Dirigent: Christian Thielemann, November 2015; Patrick Lange, Dezember 2015; Alex Kober, 2016-2018
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
2018-12-23 | Wien (Österreich), Staatsoper
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2018-12-23 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 11:00
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2018-12-26 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 14:00
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2018-12-30 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 14:00
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2019-01-18 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 10:30
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2019-01-20 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 14:00
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2019-01-27 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 14:00
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2019-02-17 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 14:00
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2019-03-24 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 14:00
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2019-04-20 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 19:00
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2019-04-22 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 14:00
Dirigent: Markus Poschner; Michael Richter; Fabio Luisi
2019-04-25 | Zürich (Schweiz), Opernhaus — 19:30
Produkte

pro Seite
  1. Abendsegen

    Abendsegen

    aus "Hänsel und Gretel"
    Download Ausgabe
    Bearbeiter: Birtel, Wolfgang
    Besetzung: Violine und Klavier
    Bestell-Nr.: ED 21563 Q40326
    2,99 €  *
  2. Hänsel und Gretel

    Hänsel und Gretel

    Vorspiel zum Märchenspiel
    Download Ausgabe
    Besetzung: Orchester
    Ausgabe: Studienpartitur
    Bestell-Nr.: ETP 1101 Q4601
    7,99 €  *
  3. Ave Maria G-Dur

    Ave Maria G-Dur

    Download Ausgabe
    Besetzung: Frauenchor (SSAA) a cappella, 2 Soli (SA) ad libitum
    Ausgabe: Chorpartitur
    Sprache: lateinisch
    Bestell-Nr.: C 51192 Q8715
    1,99 €  *
  4. Sei still!

    Sei still!

    "Ach, was ist das Leben doch so schwer"
    Download Ausgabe
    Besetzung: Männerchor (TTBB) a cappella
    Ausgabe: Chorpartitur
    Sprache: deutsch
    Bestell-Nr.: C 49507 Q9538
    1,99 €  *
  5. Lied des Sandmännchens

    Lied des Sandmännchens

    Abendsegen und Traumpantomime aus der Oper "Hänsel und Gretel"
    Download Ausgabe
    Besetzung: großes Orchester
    Ausgabe: Partitur
    Bestell-Nr.: BSS 25751 Q425
    15,99 €  *
  6. Lied des Sandmännchens

    Lied des Sandmännchens

    Abendsegen und Traumpantomime aus der Oper "Hänsel und Gretel"
    Download Ausgabe
    Besetzung: großes Orchester
    Ausgabe: Harmoniestimmen
    Bestell-Nr.: BSS 25751-10 Q426
    22,99 €  *
  7. Lied des Sandmännchens

    Lied des Sandmännchens

    Abendsegen und Traumpantomime aus der Oper "Hänsel und Gretel"
    Download Ausgabe
    Besetzung: großes Orchester
    Ausgabe: Einzelstimme, Violine I
    Bestell-Nr.: BSS 25751-11 Q427
    4,99 €  *
  8. Lied des Sandmännchens

    Lied des Sandmännchens

    Abendsegen und Traumpantomime aus der Oper "Hänsel und Gretel"
    Download Ausgabe
    Besetzung: großes Orchester
    Ausgabe: Einzelstimme, Violine II
    Bestell-Nr.: BSS 25751-12 Q428
    4,99 €  *
  9. Lied des Sandmännchens

    Lied des Sandmännchens

    Abendsegen und Traumpantomime aus der Oper "Hänsel und Gretel"
    Download Ausgabe
    Besetzung: großes Orchester
    Ausgabe: Einzelstimme, Viola
    Bestell-Nr.: BSS 25751-13 Q429
    3,99 €  *
  10. Lied des Sandmännchens

    Lied des Sandmännchens

    Abendsegen und Traumpantomime aus der Oper "Hänsel und Gretel"
    Download Ausgabe
    Besetzung: großes Orchester
    Ausgabe: Einzelstimme, Violoncello
    Bestell-Nr.: BSS 25751-14 Q430
    4,99 €  *

pro Seite
News