Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ernst  Pepping

Geboren: 12. September 1901
Gestorben: 1. Februar 1981
Herkunftsland: Deutschland
Ernst Pepping wurde am 12.9.1901 in Duisburg geboren. Von 1922 bis 1926 studierte er an der Berliner Hochschule für Musik Komposition bei Walter Gmeindl. Ab 1934 war er als Lehrer für Musiktheorie und Kompositon an der evanglischen Kirchenmusikschule des Johannes-Stiftes in Berlin-Spandau tätig. Von 1935 bis 1938 unterrichtete er an der Berliner Hochschule für Musik. Im Jahr 1947 wurde er zum Professor für Kirchenmusik ernannt und als Professor für Komposition an die Berliner Hochschule für Musik berufen, wo er bis 1968 lehrte.

Pepping gilt als einer der wichtigsten zeitgenössischen protestantischen Kirchenmusiker. Im Mittelpunkt seines Schaffens stehen geistliche Chor-Kompositionen. Pepping schrieb a cappella - Messen, Motetten und Choräle (z.B. das Spandauer Chorbuch), aber auch weltliche Vokalmusik, zahlreiche Orgel- sowie Orchester- und Kammermusikwerke.

Pepping wurde mit zahlreichen Preisen geehrt. Im Jahr 1961 wurde er zum Ehrendoktor der Freien Universität Berlin und 1971 gleichfalls der Theologischen Hochschule Berlin ernannt. Er war Mitglied der Berliner Akademie der Künste sowie der Bayerischen Akademie der Schönen Künste (München).

Ernst Pepping starb am 1.2.1981 in Berlin-Spandau.

Besuchen Sie die Website der Pepping-Gesellschaft www.pepping-gesellschaft.de.
1901
12. September in Duisburg geboren. Kindheit in Duisburg und Mülheim/Ruhr
1916-1921
Evangelische Präparandenanstalt und Staatliches Lehrerseminar in Essen
1926-1931
Kompositionsstudium bei Walther Fmeindl an der Hochschule für Musik in Berlin. Pepping wird mit dem Kompositionspreis der Felix-Mendelssohn Bartoldy-Stiftung ausgezeichnet
1934-1980
Lehrer für Harmonielehre, Kontrapunkt und Partiturspiel an der Berliner Kirchenmusikschule. In enger Zusammenarbeit mit Gorrfried Groote entstehen die bedeutensten Chorwerke
1935-1938
Lehrbeauftragter an der Berliner Hochschule für Musik
1953-1968
Professor für Komposition an der Berliner Hochschule für Musik. Von 1945 an leitete Pepping die Abteilung Komposition und Tonsatz
1981
Tod am 1. Februar in Berlin-Spandau

pro Seite
  1. Choralsuite Teil I

    Choralsuite Teil I

    "Wir glauben all an einen Gott"
    Komponist : Pepping, Ernst
    Besetzung : gemischter Chor (SATB/SSAATTBB)
    Ausgabe : Chorpartitur
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : C 32473
    9,50 €  *
  2. Choralsuite Teil II

    Choralsuite Teil II

    1. Den die Hirten lobeten sehre
    Komponist : Pepping, Ernst
    Besetzung : gemischter Chor (SAB/SSATTB)
    Ausgabe : Chorpartitur
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : C 32474
    3,80 €  *
  3. Uns ist ein Kind geboren

    Uns ist ein Kind geboren

    Motette
    Komponist : Pepping, Ernst
    Besetzung : gemischter Chor (SATB)
    Ausgabe : Chorpartitur
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : C 34927
    3,80 €  *
  4. Es freit ein Wilder

    Es freit ein Wilder

    Komponist : Pepping, Ernst
    Besetzung : Frauenchor
    Ausgabe : Chorpartitur
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : C 36967-02
    2,50 €  *
  5. Ich hab' mir mein Weizen

    Ich hab' mir mein Weizen

    Komponist : Pepping, Ernst
    Besetzung : Frauenchor
    Ausgabe : Chorpartitur
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : C 36967-03
    2,50 €  *
  6. Deutsche Messe

    Deutsche Messe

    "Kyrie Gott Vater in Ewigkeit"
    Komponist : Pepping, Ernst
    Besetzung : gemischter Chor (SSATBB)
    Ausgabe : Chorpartitur
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : ED 3546
    12,00 €  *
  7. Lust hab ich ghabt zur Musika

    Lust hab ich ghabt zur Musika

    Variationen zu einem Liedsatz von Ludwig Senfl
    Komponist : Pepping, Ernst
    Besetzung : Orchester
    Ausgabe : Partitur
    Bestell-Nr. : CON 112
    19,50 €  *
  8. Lust hab ich ghabt zur Musika

    Lust hab ich ghabt zur Musika

    Variationen zu einem Liedsatz von Ludwig Senfl
    Komponist : Pepping, Ernst
    Besetzung : Orchester
    Ausgabe : Stimmensatz, Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Horn, Trompete-c, 4 Violinen I/II, 2 Violen, 2 Violoncelli, 2 Kontrabässe
    Bestell-Nr. : CON 112-50
    48,00 €  *
  9. Lust hab ich ghabt zur Musika

    Lust hab ich ghabt zur Musika

    Variationen zu einem Liedsatz von Ludwig Senfl
    Komponist : Pepping, Ernst
    Besetzung : Orchester
    Ausgabe : Streicher-Ergänzungssatz, 2 Violinen I/II, Viola, Violoncello, Kontrabass
    Bestell-Nr. : CON 112-60
    22,00 €  *
  10. Sonatine

    Sonatine

    Komponist : Pepping, Ernst
    Besetzung : Klavier
    Ausgabe : Noten
    Bestell-Nr. : ED 2180
    14,50 €  *

pro Seite
Profil
Ernst Pepping wurde am 12.9.1901 in Duisburg geboren. Von 1922 bis 1926 studierte er an der Berliner Hochschule für Musik Komposition bei Walter Gmeindl. Ab 1934 war er als Lehrer für Musiktheorie und Kompositon an der evanglischen Kirchenmusikschule des Johannes-Stiftes in Berlin-Spandau tätig. Von 1935 bis 1938 unterrichtete er an der Berliner Hochschule für Musik. Im Jahr 1947 wurde er zum Professor für Kirchenmusik ernannt und als Professor für Komposition an die Berliner Hochschule für Musik berufen, wo er bis 1968 lehrte.

Pepping gilt als einer der wichtigsten zeitgenössischen protestantischen Kirchenmusiker. Im Mittelpunkt seines Schaffens stehen geistliche Chor-Kompositionen. Pepping schrieb a cappella - Messen, Motetten und Choräle (z.B. das Spandauer Chorbuch), aber auch weltliche Vokalmusik, zahlreiche Orgel- sowie Orchester- und Kammermusikwerke.

Pepping wurde mit zahlreichen Preisen geehrt. Im Jahr 1961 wurde er zum Ehrendoktor der Freien Universität Berlin und 1971 gleichfalls der Theologischen Hochschule Berlin ernannt. Er war Mitglied der Berliner Akademie der Künste sowie der Bayerischen Akademie der Schönen Künste (München).

Ernst Pepping starb am 1.2.1981 in Berlin-Spandau.

Besuchen Sie die Website der Pepping-Gesellschaft www.pepping-gesellschaft.de.
Chronologie
1901
12. September in Duisburg geboren. Kindheit in Duisburg und Mülheim/Ruhr
1916-1921
Evangelische Präparandenanstalt und Staatliches Lehrerseminar in Essen
1926-1931
Kompositionsstudium bei Walther Fmeindl an der Hochschule für Musik in Berlin. Pepping wird mit dem Kompositionspreis der Felix-Mendelssohn Bartoldy-Stiftung ausgezeichnet
1934-1980
Lehrer für Harmonielehre, Kontrapunkt und Partiturspiel an der Berliner Kirchenmusikschule. In enger Zusammenarbeit mit Gorrfried Groote entstehen die bedeutensten Chorwerke
1935-1938
Lehrbeauftragter an der Berliner Hochschule für Musik
1953-1968
Professor für Komposition an der Berliner Hochschule für Musik. Von 1945 an leitete Pepping die Abteilung Komposition und Tonsatz
1981
Tod am 1. Februar in Berlin-Spandau
Produkte

pro Seite
  1. Choralsuite Teil I

    Choralsuite Teil I

    "Wir glauben all an einen Gott"
    Komponist : Pepping, Ernst
    Besetzung : gemischter Chor (SATB/SSAATTBB)
    Ausgabe : Chorpartitur
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : C 32473
    9,50 €  *
  2. Choralsuite Teil II

    Choralsuite Teil II

    1. Den die Hirten lobeten sehre
    Komponist : Pepping, Ernst
    Besetzung : gemischter Chor (SAB/SSATTB)
    Ausgabe : Chorpartitur
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : C 32474
    3,80 €  *
  3. Uns ist ein Kind geboren

    Uns ist ein Kind geboren

    Motette
    Komponist : Pepping, Ernst
    Besetzung : gemischter Chor (SATB)
    Ausgabe : Chorpartitur
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : C 34927
    3,80 €  *
  4. Es freit ein Wilder

    Es freit ein Wilder

    Komponist : Pepping, Ernst
    Besetzung : Frauenchor
    Ausgabe : Chorpartitur
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : C 36967-02
    2,50 €  *
  5. Ich hab' mir mein Weizen

    Ich hab' mir mein Weizen

    Komponist : Pepping, Ernst
    Besetzung : Frauenchor
    Ausgabe : Chorpartitur
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : C 36967-03
    2,50 €  *
  6. Deutsche Messe

    Deutsche Messe

    "Kyrie Gott Vater in Ewigkeit"
    Komponist : Pepping, Ernst
    Besetzung : gemischter Chor (SSATBB)
    Ausgabe : Chorpartitur
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : ED 3546
    12,00 €  *
  7. Lust hab ich ghabt zur Musika

    Lust hab ich ghabt zur Musika

    Variationen zu einem Liedsatz von Ludwig Senfl
    Komponist : Pepping, Ernst
    Besetzung : Orchester
    Ausgabe : Partitur
    Bestell-Nr. : CON 112
    19,50 €  *
  8. Lust hab ich ghabt zur Musika

    Lust hab ich ghabt zur Musika

    Variationen zu einem Liedsatz von Ludwig Senfl
    Komponist : Pepping, Ernst
    Besetzung : Orchester
    Ausgabe : Stimmensatz, Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Horn, Trompete-c, 4 Violinen I/II, 2 Violen, 2 Violoncelli, 2 Kontrabässe
    Bestell-Nr. : CON 112-50
    48,00 €  *
  9. Lust hab ich ghabt zur Musika

    Lust hab ich ghabt zur Musika

    Variationen zu einem Liedsatz von Ludwig Senfl
    Komponist : Pepping, Ernst
    Besetzung : Orchester
    Ausgabe : Streicher-Ergänzungssatz, 2 Violinen I/II, Viola, Violoncello, Kontrabass
    Bestell-Nr. : CON 112-60
    22,00 €  *
  10. Sonatine

    Sonatine

    Komponist : Pepping, Ernst
    Besetzung : Klavier
    Ausgabe : Noten
    Bestell-Nr. : ED 2180
    14,50 €  *

pro Seite
News