Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Hans Günther  Bastian

Geboren: 22. Juni 1944
Gestorben: 11. Juli 2011
Herkunftsland: Deutschland
Univ.-Prof. (em.) Dr. phil. Hans Günther Bastian wurde am 22. Juni 1944 in Niederzeuzheim geboren. Er studierte an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main Musik, Mathematik und Katholische Theologie für das Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen.
 
Von 1966 bis 1975 war er Lehrer an verschiedenen hessischen Schulen und Schulformen, danach arbeitete er als Pädagogischer Mitarbeiter im Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik der Universität Gießen und studierte neben seiner Lehrtätigkeit die Fächer Systematische Musikwissenschaft, Erziehungswissenschaften und Pädagogische Psychologie. 1980 erfolgte seine Promotion mit der Dissertation: Neue Musik im Schülerurteil. Im gleichen Jahr wurde Hans Günther Bastian zum Professor für Musikpädagogik an die Universität Bonn berufen. Von 1986 bis 1998 lehrte er als Ordentlicher Univ.-Professor an der Universität Paderborn mit Schwerpunkt Empirische Musikpädagogik und Musikpädagogische Psychologie. Hans Günther Bastian ist Gründungsdirektor des „Institutes für Begabungsforschung und Begabtenförderung in der Musik“ (IBFF). 1997 erhielt er einen Doppelruf: zum einen auf die Lehrkanzel für Musikpädagogik an die Universität Mozarteum Salzburg, zum zweiten an die Goethe-Universität Frankfurt am Main. Bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2005 hatte er den dortigen Lehrstuhl für Musikpädagogik inne.
Hans Günther Bastians Arbeits- und Forschungsschwerpunkt liegt auf dem Gebiet der empirischen musikpädagogischen Forschung. Ein öffentlich weithin beachtetes Projekt war seine Langzeitstudie an Berliner Grundschulen "Zum Einfluss erweiterter Musikerziehung auf die allgemeine und individuelle Entwicklung von Kindern". Die Ergebnisse der Studie sind 2000 unter dem Titel Musik(erziehung) und ihre Wirkung bei Schott Music erschienen. In einer auch für Nicht-Fachleute verständlich geschriebenen Zusammenfassung liegt das Material auch als Taschenbuch mit dem Titel Kinder optimal fördern-mit Musik vor. 
Weitere Informationen über Hans Günther Bastian und seine Arbeit finden Sie auf seiner Website.
Neben zahlreichen musikpädagogischen Schriften erschien bei Schott Music das fünfbändige Werk Chorleitung – Theorie und Praxis.

pro Seite
  1. Cantabile 3

    Cantabile 3

    60 Stücke für Männerchor a cappella
    Besetzung : Männerchor
    Sprache : deutsch - englisch
    Bestell-Nr. : ED 9943
    20,50 €  *
  2. Cantabile 2

    Cantabile 2

    60 Stücke für Frauenchor a cappella
    Besetzung : Frauenchor
    Sprache : deutsch - englisch
    Bestell-Nr. : ED 9942
    20,50 €  *
  3. Cantabile 1

    Cantabile 1

    Chorbuch für gemischten Chor
    Besetzung : gemischter Chor
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : ED 9941
    20,50 €  *
  4. Kommentarband

    Kommentarband

    zu den Chorbüchern Cantabile 1-3
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : ED 9944
    24,00 €  *
  5. Te Deum

    Te Deum

    2 Vertonungen
    Besetzung : Männerchor (TTBB) a cappella
    Ausgabe : Chorpartitur
    Sprache : lateinisch
    Bestell-Nr. : C 52849
    3,80 €  *
  6. Jugend musiziert

    Jugend musiziert

    Der Wettbewerb in der Sicht von Teilnehmern und Verantwortlichen
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : ED 7549
    20,00 €  *
  7. Leben für Musik

    Leben für Musik

    Eine Biographie-Studie über musikalische (Hoch-)Begabung
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : ED 7669
    32,00 €  *
  8. Jugend am Instrument

    Jugend am Instrument

    Eine Repräsentativstudie
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : ED 7845
    36,00 €  *
  9. Musikalische Hochbegabung: Findung und Förderung

    Musikalische Hochbegabung: Findung und Förderung

    Dokumentation einer internationalen Expertenkonferenz
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : ED 7956
    54,00 €  *
  10. Musikpädagogische Forschung in Deutschland

    Musikpädagogische Forschung in Deutschland

    Dokumentation und Analyse
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : ED 8068
    46,00 €  *

pro Seite
Profil
Univ.-Prof. (em.) Dr. phil. Hans Günther Bastian wurde am 22. Juni 1944 in Niederzeuzheim geboren. Er studierte an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main Musik, Mathematik und Katholische Theologie für das Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen.
 
Von 1966 bis 1975 war er Lehrer an verschiedenen hessischen Schulen und Schulformen, danach arbeitete er als Pädagogischer Mitarbeiter im Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik der Universität Gießen und studierte neben seiner Lehrtätigkeit die Fächer Systematische Musikwissenschaft, Erziehungswissenschaften und Pädagogische Psychologie. 1980 erfolgte seine Promotion mit der Dissertation: Neue Musik im Schülerurteil. Im gleichen Jahr wurde Hans Günther Bastian zum Professor für Musikpädagogik an die Universität Bonn berufen. Von 1986 bis 1998 lehrte er als Ordentlicher Univ.-Professor an der Universität Paderborn mit Schwerpunkt Empirische Musikpädagogik und Musikpädagogische Psychologie. Hans Günther Bastian ist Gründungsdirektor des „Institutes für Begabungsforschung und Begabtenförderung in der Musik“ (IBFF). 1997 erhielt er einen Doppelruf: zum einen auf die Lehrkanzel für Musikpädagogik an die Universität Mozarteum Salzburg, zum zweiten an die Goethe-Universität Frankfurt am Main. Bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2005 hatte er den dortigen Lehrstuhl für Musikpädagogik inne.
Hans Günther Bastians Arbeits- und Forschungsschwerpunkt liegt auf dem Gebiet der empirischen musikpädagogischen Forschung. Ein öffentlich weithin beachtetes Projekt war seine Langzeitstudie an Berliner Grundschulen "Zum Einfluss erweiterter Musikerziehung auf die allgemeine und individuelle Entwicklung von Kindern". Die Ergebnisse der Studie sind 2000 unter dem Titel Musik(erziehung) und ihre Wirkung bei Schott Music erschienen. In einer auch für Nicht-Fachleute verständlich geschriebenen Zusammenfassung liegt das Material auch als Taschenbuch mit dem Titel Kinder optimal fördern-mit Musik vor. 
Weitere Informationen über Hans Günther Bastian und seine Arbeit finden Sie auf seiner Website.
Neben zahlreichen musikpädagogischen Schriften erschien bei Schott Music das fünfbändige Werk Chorleitung – Theorie und Praxis.
Werke
Produkte

pro Seite
  1. Cantabile 3

    Cantabile 3

    60 Stücke für Männerchor a cappella
    Besetzung : Männerchor
    Sprache : deutsch - englisch
    Bestell-Nr. : ED 9943
    20,50 €  *
  2. Cantabile 2

    Cantabile 2

    60 Stücke für Frauenchor a cappella
    Besetzung : Frauenchor
    Sprache : deutsch - englisch
    Bestell-Nr. : ED 9942
    20,50 €  *
  3. Cantabile 1

    Cantabile 1

    Chorbuch für gemischten Chor
    Besetzung : gemischter Chor
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : ED 9941
    20,50 €  *
  4. Kommentarband

    Kommentarband

    zu den Chorbüchern Cantabile 1-3
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : ED 9944
    24,00 €  *
  5. Te Deum

    Te Deum

    2 Vertonungen
    Besetzung : Männerchor (TTBB) a cappella
    Ausgabe : Chorpartitur
    Sprache : lateinisch
    Bestell-Nr. : C 52849
    3,80 €  *
  6. Jugend musiziert

    Jugend musiziert

    Der Wettbewerb in der Sicht von Teilnehmern und Verantwortlichen
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : ED 7549
    20,00 €  *
  7. Leben für Musik

    Leben für Musik

    Eine Biographie-Studie über musikalische (Hoch-)Begabung
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : ED 7669
    32,00 €  *
  8. Jugend am Instrument

    Jugend am Instrument

    Eine Repräsentativstudie
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : ED 7845
    36,00 €  *
  9. Musikalische Hochbegabung: Findung und Förderung

    Musikalische Hochbegabung: Findung und Förderung

    Dokumentation einer internationalen Expertenkonferenz
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : ED 7956
    54,00 €  *
  10. Musikpädagogische Forschung in Deutschland

    Musikpädagogische Forschung in Deutschland

    Dokumentation und Analyse
    Sprache : deutsch
    Bestell-Nr. : ED 8068
    46,00 €  *

pro Seite
News