Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Jörg-Peter  Mittmann

Geboren: 1962
Herkunftsland: Deutschland
Jörg-Peter Mittmann, 1962 im westfälischen Minden geboren, studierte Musik, Philosophie und Geschichte in Detmold, Bielefeld und München. Nach einer Promotion über den frühen Deutschen Idealismus (1992) engagiert er sich sowohl als Lehrer und Publizist im Bereich Musiktheorie und Philosophie wie auch als Komponist und ausübender Musiker (Dirigent und Oboist). Sein kompositorisches Schaffen steht in enger Wechselwirkung zur Tätigkeit als künstlerischer Leiter des Ensemble Horizonte, in dessen Programmen er über die Grenzen der neuen Musik hinaus immer wieder Brücken zu historischen Stilen, zu Literatur, Bildender Kunst, Film oder Architektur schlägt. Seine Musik möchte Gedankenwege nachzeichnen, lebt häufig von der Dramatik der Gegensätze und strebt angesichts eines aporetischen Ausgangs nicht selten einem radikalen Bruch zu, nach dem alle Gegensätze in einer höheren Sphäre aufgehoben scheinen.

pro Seite
  1. In lieblicher Bläue

    In lieblicher Bläue

    Musik für Ensemble
    Komponist : Henze, Hans Werner
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 67462
    18,50 €  *
  2. Kontrapunkte

    Kontrapunkte

    Komponist : Mittmann, Jörg-Peter
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 67982
    18,50 €  *

pro Seite
Profil
Jörg-Peter Mittmann, 1962 im westfälischen Minden geboren, studierte Musik, Philosophie und Geschichte in Detmold, Bielefeld und München. Nach einer Promotion über den frühen Deutschen Idealismus (1992) engagiert er sich sowohl als Lehrer und Publizist im Bereich Musiktheorie und Philosophie wie auch als Komponist und ausübender Musiker (Dirigent und Oboist). Sein kompositorisches Schaffen steht in enger Wechselwirkung zur Tätigkeit als künstlerischer Leiter des Ensemble Horizonte, in dessen Programmen er über die Grenzen der neuen Musik hinaus immer wieder Brücken zu historischen Stilen, zu Literatur, Bildender Kunst, Film oder Architektur schlägt. Seine Musik möchte Gedankenwege nachzeichnen, lebt häufig von der Dramatik der Gegensätze und strebt angesichts eines aporetischen Ausgangs nicht selten einem radikalen Bruch zu, nach dem alle Gegensätze in einer höheren Sphäre aufgehoben scheinen.
Produkte

pro Seite
  1. In lieblicher Bläue

    In lieblicher Bläue

    Musik für Ensemble
    Komponist : Henze, Hans Werner
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 67462
    18,50 €  *
  2. Kontrapunkte

    Kontrapunkte

    Komponist : Mittmann, Jörg-Peter
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 67982
    18,50 €  *

pro Seite
News