Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Jürgen  Grözinger

Herkunftsland: Deutschland

Der gebürtige Ulmer Jürgen Grözinger absolvierte ein klassisches Musikstudium mit Hauptfach Perkussion in München und in Stuttgart mit einem anschließenden Aufbaustudium Kulturmanagement in Hamburg. Nach vielfältigen Tätigkeiten im klassischen Umfeld gründete er 1996 das Ensemble European Music Project dessen künstlerischer Leiter er ist. Seit 1996 kuratiert er das Festival neue musik im stadthaus ulm. Hier schuf er eine Plattform für sein Anliegen, aktuelle Musik in unterschiedlichsten Ausrichtungen zu präsentieren: Er zeigt Linien auf von der klassischen Moderne bis in die heutige Club-Musik, immer mit einem Bewusstsein für aktuelle gesellschaftliche wie auch politische Fragestellungen. Nur natürlich ist für ihn, dass er sich deshalb ebenso als DJ wie als Musiker, Komponist und Kurator betätigt.
Jürgen Grözinger wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet und schrieb Musik für Tanz-Theater und Film-Produktionen. Für den Deutschlandfunk schrieb er ein Werk für Sufi-Sänger, arabische Musiker und sein Ensemble: „OrientOccident“. Bei WERGO erschien seine „Re-Interpretation“ des Minimal-Kultklassikers „In C“ von Terry Riley (WER 66502) sowie „Inside the Dream“ – eine Hommage an Erik Satie und den surrealistischen Dichter Robert Desnos (ALC 51072). Seit 2000 lebt Grözinger in Berlin.
www.europeanmusicproject.de

pro Seite
  1. Canti del Capricorno

    Canti del Capricorno

    Venti canti per voce femminile o voce con strumento(i)
    Komponist : Scelsi, Giacinto
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 66862
    18,50 €  *
  2. Inside the Dream

    Inside the Dream

    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : ALC 51072
    15,50 €  *

pro Seite
Profil

Der gebürtige Ulmer Jürgen Grözinger absolvierte ein klassisches Musikstudium mit Hauptfach Perkussion in München und in Stuttgart mit einem anschließenden Aufbaustudium Kulturmanagement in Hamburg. Nach vielfältigen Tätigkeiten im klassischen Umfeld gründete er 1996 das Ensemble European Music Project dessen künstlerischer Leiter er ist. Seit 1996 kuratiert er das Festival neue musik im stadthaus ulm. Hier schuf er eine Plattform für sein Anliegen, aktuelle Musik in unterschiedlichsten Ausrichtungen zu präsentieren: Er zeigt Linien auf von der klassischen Moderne bis in die heutige Club-Musik, immer mit einem Bewusstsein für aktuelle gesellschaftliche wie auch politische Fragestellungen. Nur natürlich ist für ihn, dass er sich deshalb ebenso als DJ wie als Musiker, Komponist und Kurator betätigt.
Jürgen Grözinger wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet und schrieb Musik für Tanz-Theater und Film-Produktionen. Für den Deutschlandfunk schrieb er ein Werk für Sufi-Sänger, arabische Musiker und sein Ensemble: „OrientOccident“. Bei WERGO erschien seine „Re-Interpretation“ des Minimal-Kultklassikers „In C“ von Terry Riley (WER 66502) sowie „Inside the Dream“ – eine Hommage an Erik Satie und den surrealistischen Dichter Robert Desnos (ALC 51072). Seit 2000 lebt Grözinger in Berlin.
www.europeanmusicproject.de

Produkte

pro Seite
  1. Canti del Capricorno

    Canti del Capricorno

    Venti canti per voce femminile o voce con strumento(i)
    Komponist : Scelsi, Giacinto
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 66862
    18,50 €  *
  2. Inside the Dream

    Inside the Dream

    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : ALC 51072
    15,50 €  *

pro Seite
News