Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 Klavierduo Bächli|Schneider

Gertrud Schneider, Pianistin, spielt in kommunikativen Programmen neue neben alter Musik. Zahlreiche Rundfunk- und CD-Aufnahmen. Sie unterrichtete am Konservatorium für Musik Biel und an der Hochschule der Künste Bern. Einen Schwerpunkt ihrer Arbeit bildet die Vermittlung von Musik an Kinder. Sie erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen (Medaille am Concours de Genève, Zürcher Radiopreis für die beste Rundfunksendung des Jahres von Radio DRS, Großer Musikpreis des Kantons Bern).
Tomas Baechli, Pianist und Musikschriftsteller, studierte Musik am Konservatorium Zürich (Klavier bei Werner Bärtschi). Rege Konzerttätigkeit zunächst in Zürich und Brooklyn/NY, seit 1999 in Berlin. Ohne sich vollständig zu spezialisieren, führt Baechli vorwiegend Werke der jüngeren und jüngsten Musikgeschichte auf. Auf der Suche nach einer Vermittlung, die sowohl der Musik als auch dem Publikum gerecht wird, experimentiert er oft mit neuen Konzertformen. Zuletzt erschienen: Ich heiße Erik Satie wie alle anderen auch (Berlin 2016).
Das Klavierduo Bächli|Schneider fand 1986 zusammen und entdeckte die Vierteltonmusik von Charles Ives und Ivan Wyschnegradski. In der Folge schrieben zahlreiche Komponisten für das Duo, das heute über ein vielseitiges Viertelton-Repertoire verfügt und mit dem BAT-Preis für die Interpretation von Vierteltonmusik ausgezeichnet wurde. Auftritte bei den bedeutenden Festivals in Europa, in den USA und in Kanada.

pro Seite
  1. Event(ualitie)s

    Event(ualitie)s

    Solo and Duo Compositions
    Komponist : Zacher, Gerd
    Ausgabe : 2 CDs
    Bestell-Nr. : WER 73942
    24,50 €  *

pro Seite
Profil

Gertrud Schneider, Pianistin, spielt in kommunikativen Programmen neue neben alter Musik. Zahlreiche Rundfunk- und CD-Aufnahmen. Sie unterrichtete am Konservatorium für Musik Biel und an der Hochschule der Künste Bern. Einen Schwerpunkt ihrer Arbeit bildet die Vermittlung von Musik an Kinder. Sie erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen (Medaille am Concours de Genève, Zürcher Radiopreis für die beste Rundfunksendung des Jahres von Radio DRS, Großer Musikpreis des Kantons Bern).
Tomas Baechli, Pianist und Musikschriftsteller, studierte Musik am Konservatorium Zürich (Klavier bei Werner Bärtschi). Rege Konzerttätigkeit zunächst in Zürich und Brooklyn/NY, seit 1999 in Berlin. Ohne sich vollständig zu spezialisieren, führt Baechli vorwiegend Werke der jüngeren und jüngsten Musikgeschichte auf. Auf der Suche nach einer Vermittlung, die sowohl der Musik als auch dem Publikum gerecht wird, experimentiert er oft mit neuen Konzertformen. Zuletzt erschienen: Ich heiße Erik Satie wie alle anderen auch (Berlin 2016).
Das Klavierduo Bächli|Schneider fand 1986 zusammen und entdeckte die Vierteltonmusik von Charles Ives und Ivan Wyschnegradski. In der Folge schrieben zahlreiche Komponisten für das Duo, das heute über ein vielseitiges Viertelton-Repertoire verfügt und mit dem BAT-Preis für die Interpretation von Vierteltonmusik ausgezeichnet wurde. Auftritte bei den bedeutenden Festivals in Europa, in den USA und in Kanada.

Produkte

pro Seite
  1. Event(ualitie)s

    Event(ualitie)s

    Solo and Duo Compositions
    Komponist : Zacher, Gerd
    Ausgabe : 2 CDs
    Bestell-Nr. : WER 73942
    24,50 €  *

pro Seite
News