Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Lydia  Kavina

Geboren: 1967
Herkunftsland: Russland

Lydia Kavina hat das Theremin-Spiel von ihrem Großonkel Léon Theremin erlernt. Seit 1981 tritt sie weltweit auf, unter anderem mit dem London Symphony Orchestra, dem BBC Orchestra, dem Boston Modern Orchestra, dem Russian National Orchestra und dem National Philharmonic Orchestra of Russia. Sie spielte u.a. im Bolschoitheater in Moskau, im Thalia Theater und im Deutschen Schauspielhaus in Hamburg, mit dem Danish Royal Ballet in Kopenhagen und auf dem Lincoln Center Festival in New York. Sie arbeitete u.a. zusammen mit John Neumeier, Robert Wilson, Howard Shore und Tom Waits. Lydia Kavina schloss ihr Kompositionsstudium am Tschaikowsky-Konservatorium in Moskau ab. Heute unterrichtet sie am dortigen Theremin-Center das Thereminspiel und gibt Master Classes in ganz Europa und in den USA. Mit Hilfe ihres Lehrvideos „Mastering the Theremin“ haben seit 1995 hunderte Musiker das Thereminspiel erlernt. Lydia Kavina hat mehrere Werke für Theremin komponiert. 
CDs/DVDs:
“Concerto per Theremin”. Live in Italy (Teleura, 2000)
“Music from the Ether”. Premiere recordings of original works for theremin, written between 1929 and 1999 (Mode 76, 1999)
“Mastering the Theremin”. Instructional video by Lydia Kavina. DVD (Moogmusic, 1995)
Nähere Informationen unter: www.lydiakavina.com

pro Seite
  1. Touch! Don't Touch!
    18,50 €  *

pro Seite
Profil

Lydia Kavina hat das Theremin-Spiel von ihrem Großonkel Léon Theremin erlernt. Seit 1981 tritt sie weltweit auf, unter anderem mit dem London Symphony Orchestra, dem BBC Orchestra, dem Boston Modern Orchestra, dem Russian National Orchestra und dem National Philharmonic Orchestra of Russia. Sie spielte u.a. im Bolschoitheater in Moskau, im Thalia Theater und im Deutschen Schauspielhaus in Hamburg, mit dem Danish Royal Ballet in Kopenhagen und auf dem Lincoln Center Festival in New York. Sie arbeitete u.a. zusammen mit John Neumeier, Robert Wilson, Howard Shore und Tom Waits. Lydia Kavina schloss ihr Kompositionsstudium am Tschaikowsky-Konservatorium in Moskau ab. Heute unterrichtet sie am dortigen Theremin-Center das Thereminspiel und gibt Master Classes in ganz Europa und in den USA. Mit Hilfe ihres Lehrvideos „Mastering the Theremin“ haben seit 1995 hunderte Musiker das Thereminspiel erlernt. Lydia Kavina hat mehrere Werke für Theremin komponiert. 
CDs/DVDs:
“Concerto per Theremin”. Live in Italy (Teleura, 2000)
“Music from the Ether”. Premiere recordings of original works for theremin, written between 1929 and 1999 (Mode 76, 1999)
“Mastering the Theremin”. Instructional video by Lydia Kavina. DVD (Moogmusic, 1995)
Nähere Informationen unter: www.lydiakavina.com

Produkte

pro Seite
  1. Touch! Don't Touch!
    18,50 €  *

pro Seite
News