Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Markus  Bellheim

Geboren: ca. 1973
Herkunftsland: Deutschland

Spätestens seit dem Gewinn des Internationalen Messiaen-Wettbewerbs 2000 in Paris macht Markus Bellheim als einer der interessantesten und vielseitigsten Pianisten seiner Generation auf sich aufmerksam. Seine ausgedehnte Konzerttätigkeit führt ihn durch den gesamten europäischen Raum, nach Asien und Amerika. Dabei ist er Gast bei wichtigen Festivals und tritt mit renommierten Orchestern auf, wobei er u. a. mit Sylvain Cambreling, Jonathan Nott, Karl Anton Rickenbacher und den Komponisten Steve Reich, György Kurtág und Wolfgang Rihm zusammenarbeitete. Darüber hinaus ist er Kammermusik- und Ensemblepartner namhafter Künstler wie Ingolf Turban, Eduard Brunner, Marisol Montalvo, dem Ensemble Modern, Ensemble Intercontemporain und dem Minguet Quartett. Markus Bellheim spielte u.a. Solowerke von Wolfgang Rihm und das Gesamt werk für Klavier von Olivier Messiaen ein. Er leitet eine Klavierklasse an der Hochschule für Musik Würzburg und ist seit 2011 Professor für Klavier an der Musikhochschule München. Daneben gibt er regelmäßig Meisterkurse im In- und Ausland.
www.markus-bellheim.com

pro Seite
  1. 11. Streichquartett / Interscriptum / Grave

    11. Streichquartett / Interscriptum / Grave

    Komponist : Rihm, Wolfgang
    Interpret : Bellheim, Markus
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 67562
    18,50 €  *

pro Seite
Profil

Spätestens seit dem Gewinn des Internationalen Messiaen-Wettbewerbs 2000 in Paris macht Markus Bellheim als einer der interessantesten und vielseitigsten Pianisten seiner Generation auf sich aufmerksam. Seine ausgedehnte Konzerttätigkeit führt ihn durch den gesamten europäischen Raum, nach Asien und Amerika. Dabei ist er Gast bei wichtigen Festivals und tritt mit renommierten Orchestern auf, wobei er u. a. mit Sylvain Cambreling, Jonathan Nott, Karl Anton Rickenbacher und den Komponisten Steve Reich, György Kurtág und Wolfgang Rihm zusammenarbeitete. Darüber hinaus ist er Kammermusik- und Ensemblepartner namhafter Künstler wie Ingolf Turban, Eduard Brunner, Marisol Montalvo, dem Ensemble Modern, Ensemble Intercontemporain und dem Minguet Quartett. Markus Bellheim spielte u.a. Solowerke von Wolfgang Rihm und das Gesamt werk für Klavier von Olivier Messiaen ein. Er leitet eine Klavierklasse an der Hochschule für Musik Würzburg und ist seit 2011 Professor für Klavier an der Musikhochschule München. Daneben gibt er regelmäßig Meisterkurse im In- und Ausland.
www.markus-bellheim.com

Produkte

pro Seite
  1. 11. Streichquartett / Interscriptum / Grave

    11. Streichquartett / Interscriptum / Grave

    Komponist : Rihm, Wolfgang
    Interpret : Bellheim, Markus
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 67562
    18,50 €  *

pro Seite
News