Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Michail  Glinka

Geboren: 20. Mai 1804
Gestorben: 15. Februar 1857
Herkunftsland: Russland
Michail Iwanowitsch Glinka, russischer Komponist, studierte u.a. Klavier an der Schule von John Field in Sankt Petersburg; er lebte 1830-33 in Italien, 1833/34 in Berlin und war 183739 Direktor der Hofsängerkapelle in Petersburg. 1845 ging er für zwei Jahre nach Spanien zum Studium des Volksgesangs. Seine Oper »Ein Leben für den Zaren« (1836; ursprünglich unter dem Titel »Iwan Sussanin«) gilt als Beginn einer nationalrussischen Oper. Glinkas Stil zeichnet sich durch Ursprünglichkeit der Melodik und farbenreiche Instrumentation aus. Mit seiner Orchesterfantasie über zwei russische Volkslieder »Kamarinskaja« (1848) entstand eine eigenständige russische Form der Lied- bzw. Tanzfantasie, an die Aleksandr Borodin, Peter Tschaikowsky und Nikolaj Rimskij-Korsakow anknüpften. Zu seinen Hauptwerken gehören auch die Oper »Ruslan i Ljudmila« (1842; »Ruslan und Ludmilla«), die Sinfonie »Taras Bulba« (1834), die Ouvertüren »Jota aragonesa« (1845) und »Recuerdos de Castilla« (1848). Glinka schrieb ferner Kammermusik, Klavierstücke, geistliche und weltliche Chorwerke sowie Lieder.

pro Seite
  1. Kamarinskaja

    Kamarinskaja

    Fantasie über zwei russische Lieder
    Komponist : Glinka, Michail
    Besetzung : Orchester
    Ausgabe : Studienpartitur
    Bestell-Nr. : BEL 466
    10,50 €  *
  2. Ouvertüre und Zwischenspiele

    Ouvertüre und Zwischenspiele

    aus "Prinz Holmsky"
    Komponist : Glinka, Michail
    Besetzung : Orchester
    Ausgabe : Studienpartitur
    Bestell-Nr. : BEL 470
    19,00 €  *
  3. Capriccio brilliante

    Capriccio brilliante

    Spanische Ouvertüre Nr. 1
    Komponist : Glinka, Michail
    Besetzung : Orchester
    Ausgabe : Studienpartitur
    Bestell-Nr. : BEL 521
    13,50 €  *
  4. Sonatensatz g-Moll

    Sonatensatz g-Moll

    nach der unvollendeten Sonate für Viola und Klavier bearbeitet und herausgegeben von Rainer Schottstädt
    Komponist : Glinka, Michail
    Herausgeber : Schottstädt, Rainer
    Bearbeiter : Schottstädt, Rainer
    Besetzung : Fagott und Klavier
    Bestell-Nr. : BEL 537
    20,00 €  *
  5. Capriccio brillante

    Capriccio brillante

    Spanische Ouvertüre Nr. 1 "La Jota aragonesa"
    Komponist : Glinka, Michail
    Besetzung : großes Orchester
    Ausgabe : Aufführungsmaterial
  6. Erinnerung an eine Sommernacht in Madrid

    Erinnerung an eine Sommernacht in Madrid

    Spanische Ouvertüre Nr. 2
    Komponist : Glinka, Michail
    Besetzung : großes Orchester
    Ausgabe : Aufführungsmaterial
  7. Ein Leben für den Zaren

    Ein Leben für den Zaren

    3 Tänze
    Komponist : Glinka, Michail
    Besetzung : Orchester und Chor ad libitum
    Ausgabe : Aufführungsmaterial
    Sprache : russisch - französisch - deutsch
  8. Ein Leben für den Zaren

    Ein Leben für den Zaren

    Oper in vier Akten
    Komponist : Glinka, Michail
    Ausgabe : Aufführungsmaterial
    Sprache : russisch - französisch - deutsch
  9. Prinz Holmsky

    Prinz Holmsky

    Ouvertüre
    Komponist : Glinka, Michail
    Besetzung : Orchester
    Ausgabe : Aufführungsmaterial
  10. Prinz Holmsky

    Prinz Holmsky

    Suite
    Komponist : Glinka, Michail
    Besetzung : Orchester, Sopran-Solo, Alt-Solo und Chor
    Ausgabe : Aufführungsmaterial
    Sprache : russisch - französisch - deutsch

pro Seite
Profil
Michail Iwanowitsch Glinka, russischer Komponist, studierte u.a. Klavier an der Schule von John Field in Sankt Petersburg; er lebte 1830-33 in Italien, 1833/34 in Berlin und war 183739 Direktor der Hofsängerkapelle in Petersburg. 1845 ging er für zwei Jahre nach Spanien zum Studium des Volksgesangs. Seine Oper »Ein Leben für den Zaren« (1836; ursprünglich unter dem Titel »Iwan Sussanin«) gilt als Beginn einer nationalrussischen Oper. Glinkas Stil zeichnet sich durch Ursprünglichkeit der Melodik und farbenreiche Instrumentation aus. Mit seiner Orchesterfantasie über zwei russische Volkslieder »Kamarinskaja« (1848) entstand eine eigenständige russische Form der Lied- bzw. Tanzfantasie, an die Aleksandr Borodin, Peter Tschaikowsky und Nikolaj Rimskij-Korsakow anknüpften. Zu seinen Hauptwerken gehören auch die Oper »Ruslan i Ljudmila« (1842; »Ruslan und Ludmilla«), die Sinfonie »Taras Bulba« (1834), die Ouvertüren »Jota aragonesa« (1845) und »Recuerdos de Castilla« (1848). Glinka schrieb ferner Kammermusik, Klavierstücke, geistliche und weltliche Chorwerke sowie Lieder.
Produkte

pro Seite
  1. Kamarinskaja

    Kamarinskaja

    Fantasie über zwei russische Lieder
    Komponist : Glinka, Michail
    Besetzung : Orchester
    Ausgabe : Studienpartitur
    Bestell-Nr. : BEL 466
    10,50 €  *
  2. Ouvertüre und Zwischenspiele

    Ouvertüre und Zwischenspiele

    aus "Prinz Holmsky"
    Komponist : Glinka, Michail
    Besetzung : Orchester
    Ausgabe : Studienpartitur
    Bestell-Nr. : BEL 470
    19,00 €  *
  3. Capriccio brilliante

    Capriccio brilliante

    Spanische Ouvertüre Nr. 1
    Komponist : Glinka, Michail
    Besetzung : Orchester
    Ausgabe : Studienpartitur
    Bestell-Nr. : BEL 521
    13,50 €  *
  4. Sonatensatz g-Moll

    Sonatensatz g-Moll

    nach der unvollendeten Sonate für Viola und Klavier bearbeitet und herausgegeben von Rainer Schottstädt
    Komponist : Glinka, Michail
    Herausgeber : Schottstädt, Rainer
    Bearbeiter : Schottstädt, Rainer
    Besetzung : Fagott und Klavier
    Bestell-Nr. : BEL 537
    20,00 €  *
  5. Capriccio brillante

    Capriccio brillante

    Spanische Ouvertüre Nr. 1 "La Jota aragonesa"
    Komponist : Glinka, Michail
    Besetzung : großes Orchester
    Ausgabe : Aufführungsmaterial
  6. Erinnerung an eine Sommernacht in Madrid

    Erinnerung an eine Sommernacht in Madrid

    Spanische Ouvertüre Nr. 2
    Komponist : Glinka, Michail
    Besetzung : großes Orchester
    Ausgabe : Aufführungsmaterial
  7. Ein Leben für den Zaren

    Ein Leben für den Zaren

    3 Tänze
    Komponist : Glinka, Michail
    Besetzung : Orchester und Chor ad libitum
    Ausgabe : Aufführungsmaterial
    Sprache : russisch - französisch - deutsch
  8. Ein Leben für den Zaren

    Ein Leben für den Zaren

    Oper in vier Akten
    Komponist : Glinka, Michail
    Ausgabe : Aufführungsmaterial
    Sprache : russisch - französisch - deutsch
  9. Prinz Holmsky

    Prinz Holmsky

    Ouvertüre
    Komponist : Glinka, Michail
    Besetzung : Orchester
    Ausgabe : Aufführungsmaterial
  10. Prinz Holmsky

    Prinz Holmsky

    Suite
    Komponist : Glinka, Michail
    Besetzung : Orchester, Sopran-Solo, Alt-Solo und Chor
    Ausgabe : Aufführungsmaterial
    Sprache : russisch - französisch - deutsch

pro Seite
News