Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Otto  Sauter

Geboren: 23. Juni 1961
Herkunftsland: Deutschland
Otto Sauter (Piccolo-Trompete) ist ein weltweit gefragter Solist, der unter anderem im Vatikan für Papst Johannes Paul II., mit dem Philharmonia Orchestra London im St. James Palace für Prinz Charles und in der Verbotenen Stadt in Peking konzertierte. 1988 wurde er an die Hochschule für Künste in Bremen berufen, war von 1988 bis 1998 Solotrompeter bei den Bremer Philharmonikern, rief 1991 die Internationalen Trompetentage Bremen und 1994 die Internationale Trompeten-Akademie Bremen ins Leben. Seit 2004 ist Sauter künstlerischer Leiter des Wartburg-Festivals. 2005 gründete er die „Musica Sacra a Roma“, 2006 die „Playtime Live City Concert Tour“ für das OK FIFA Fussball WM 2006 und 2007 die „Little Amadeus Live“ Konzerte (Echo Klassik). 2014 war er künstlerischer Berater der Neuschwanstein Konzerte und gründete die World Brass Association, eine internationale Kooperation aus Festivals, Orchestern und Universitäten. Für den „Otto Sauter Hilfsfond“ veranstaltet er hochkarätig besetzte Benefizkonzerten und begeistert neben seinen solistischen Tätigkeiten auch mit seinem Trompeten-Ensemble „Ten of the Best“.

www.ottosauter.com

pro Seite
  1. Magic of Irreality

    Magic of Irreality

    Isolde & Tristan / Dreamdancers
    Komponist : Schneider, Enjott
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 51182
    18,50 €  *

pro Seite
Profil
Otto Sauter (Piccolo-Trompete) ist ein weltweit gefragter Solist, der unter anderem im Vatikan für Papst Johannes Paul II., mit dem Philharmonia Orchestra London im St. James Palace für Prinz Charles und in der Verbotenen Stadt in Peking konzertierte. 1988 wurde er an die Hochschule für Künste in Bremen berufen, war von 1988 bis 1998 Solotrompeter bei den Bremer Philharmonikern, rief 1991 die Internationalen Trompetentage Bremen und 1994 die Internationale Trompeten-Akademie Bremen ins Leben. Seit 2004 ist Sauter künstlerischer Leiter des Wartburg-Festivals. 2005 gründete er die „Musica Sacra a Roma“, 2006 die „Playtime Live City Concert Tour“ für das OK FIFA Fussball WM 2006 und 2007 die „Little Amadeus Live“ Konzerte (Echo Klassik). 2014 war er künstlerischer Berater der Neuschwanstein Konzerte und gründete die World Brass Association, eine internationale Kooperation aus Festivals, Orchestern und Universitäten. Für den „Otto Sauter Hilfsfond“ veranstaltet er hochkarätig besetzte Benefizkonzerten und begeistert neben seinen solistischen Tätigkeiten auch mit seinem Trompeten-Ensemble „Ten of the Best“.

www.ottosauter.com
Produkte

pro Seite
  1. Magic of Irreality

    Magic of Irreality

    Isolde & Tristan / Dreamdancers
    Komponist : Schneider, Enjott
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 51182
    18,50 €  *

pro Seite
News