Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Paul  DeMarinis

Geboren: 1948
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Paul DeMarinis wurde 1948 in Cleveland, Ohio geboren und studierte Film am Antioch College in Yellow Springs, Ohio, wo er seinen BA bei Paul Sharits erhielt; 1973 bestand er seinen MFA in elektronischer Musik am Mills College, San Francisco, Kalifornien, nach Studien bei Terry Riley. Seine Installationen und Performances wurden weltweit gezeigt. 2003 erhielt er die Goldene Nica für interaktive Kunst des Ars Electronica Festivals in Linz. Paul DeMarinis ist ein Archäologe der Aufnahmetechnologien und hat in seinen Ausstellungen sowohl
akustische als auch optische Instrumente präsentiert. Heute ist er assoziierter Professor an der Stanford University.

pro Seite

pro Seite
Profil
Paul DeMarinis wurde 1948 in Cleveland, Ohio geboren und studierte Film am Antioch College in Yellow Springs, Ohio, wo er seinen BA bei Paul Sharits erhielt; 1973 bestand er seinen MFA in elektronischer Musik am Mills College, San Francisco, Kalifornien, nach Studien bei Terry Riley. Seine Installationen und Performances wurden weltweit gezeigt. 2003 erhielt er die Goldene Nica für interaktive Kunst des Ars Electronica Festivals in Linz. Paul DeMarinis ist ein Archäologe der Aufnahmetechnologien und hat in seinen Ausstellungen sowohl
akustische als auch optische Instrumente präsentiert. Heute ist er assoziierter Professor an der Stanford University.
Produkte

pro Seite

pro Seite
News