Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Stephan  Winkler

Geboren: 25. Januar 1967
Herkunftsland: Deutschland
Stephan Winkler wurde 1967 in Görlitz geboren und hat von 1985-1991 in Berlin Komposition und Violoncello studiert. Seitdem komponiert, dirigiert, produziert, arrangiert und unterrichtet er. 1990 gründete er das erste Ensemble für neue Musik (heute: ECHO) an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler", das er zehn Jahre leitete. Zwischendurch pendelte er ein Jahr zwischen New York und Princeton. Ein halbes Jahr lebte er in Paris. Seit 2000 verwirklicht er mit Michael Beil audiovisuelle Konzertkonzepte unter dem Namen SKART. Bisher schrieb Stephan Winkler drei Stücke für großes Orchester (eins davon mit Kinderchor) sowie viele Kammermusikwerke – manche davon mit Zuspiel, einige mit Video. 1998 veröffentlichte er eine CD mit Max Goldt, 2005 eine DualDisc (CD/DVD) mit drei seiner Kammermusikwerke und einem Video von Jesko Marx. Das Jahr 2008 verbrachte er als Stipendiat an der Villa Massimo in Rom. 
Für detailiertere Informationen besuchen Sie bitte www.stephanwinkler.com.

pro Seite
  1. Fall

    Fall

    Edition Musikfabrik
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 68692
    18,50 €  *
  2. Vom Durst nach Dasein / Gullinkambi / Zigzag

    Vom Durst nach Dasein / Gullinkambi / Zigzag

    mit "Zigzag: Pi mal R Quadrat" als Film von Jesko Marx
    Komponist : Winkler, Stephan
    Dirigent : Winkler, Stephan
    Ausgabe : CD, DualDisc
    Bestell-Nr. : WER 65562
    16,50 €  *

pro Seite
Profil
Stephan Winkler wurde 1967 in Görlitz geboren und hat von 1985-1991 in Berlin Komposition und Violoncello studiert. Seitdem komponiert, dirigiert, produziert, arrangiert und unterrichtet er. 1990 gründete er das erste Ensemble für neue Musik (heute: ECHO) an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler", das er zehn Jahre leitete. Zwischendurch pendelte er ein Jahr zwischen New York und Princeton. Ein halbes Jahr lebte er in Paris. Seit 2000 verwirklicht er mit Michael Beil audiovisuelle Konzertkonzepte unter dem Namen SKART. Bisher schrieb Stephan Winkler drei Stücke für großes Orchester (eins davon mit Kinderchor) sowie viele Kammermusikwerke – manche davon mit Zuspiel, einige mit Video. 1998 veröffentlichte er eine CD mit Max Goldt, 2005 eine DualDisc (CD/DVD) mit drei seiner Kammermusikwerke und einem Video von Jesko Marx. Das Jahr 2008 verbrachte er als Stipendiat an der Villa Massimo in Rom. 
Für detailiertere Informationen besuchen Sie bitte www.stephanwinkler.com.
Produkte

pro Seite
  1. Fall

    Fall

    Edition Musikfabrik
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 68692
    18,50 €  *
  2. Vom Durst nach Dasein / Gullinkambi / Zigzag

    Vom Durst nach Dasein / Gullinkambi / Zigzag

    mit "Zigzag: Pi mal R Quadrat" als Film von Jesko Marx
    Komponist : Winkler, Stephan
    Dirigent : Winkler, Stephan
    Ausgabe : CD, DualDisc
    Bestell-Nr. : WER 65562
    16,50 €  *

pro Seite
News