Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Tamara  Lukasheva

Tamara Lukasheva kommt aus Odessa/Ukraine, und lebt in Köln. Sie ist sowohl eine virtuose improvisierende Sängerin mit großem Stimmumfang als auch Komponistin und Pianistin. Sie ging 2010 nach Deutschland zum Jazz-Studium an der Kölner Musikhochschule und setzte diese später in Bern fort. Sie wirkte im BuJazzO mit und arbeitete mit dem Trompeter Matthias Schriefl zusammen. 2016 gründete sie ihr eigenes Quartett, wurde mit dem „Neuen deutschen Jazzpreis“ ausgezeichnet und mit einem Preis für Bigband-Komposition, 2017 erhielt sie das Horst und Gretl Will-Stipendium der Stadt Köln. 2019 arbeitete sie mit dem Pianisten Vadim Neselovsky zusammen, in einem neuen Soloprogramm verbindet sie Stimme und Klavier.

pro Seite

pro Seite
Profil
Tamara Lukasheva kommt aus Odessa/Ukraine, und lebt in Köln. Sie ist sowohl eine virtuose improvisierende Sängerin mit großem Stimmumfang als auch Komponistin und Pianistin. Sie ging 2010 nach Deutschland zum Jazz-Studium an der Kölner Musikhochschule und setzte diese später in Bern fort. Sie wirkte im BuJazzO mit und arbeitete mit dem Trompeter Matthias Schriefl zusammen. 2016 gründete sie ihr eigenes Quartett, wurde mit dem „Neuen deutschen Jazzpreis“ ausgezeichnet und mit einem Preis für Bigband-Komposition, 2017 erhielt sie das Horst und Gretl Will-Stipendium der Stadt Köln. 2019 arbeitete sie mit dem Pianisten Vadim Neselovsky zusammen, in einem neuen Soloprogramm verbindet sie Stimme und Klavier.
Produkte

pro Seite

pro Seite
News