Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Friedrich  Dosch

Geboren: 1955
Herkunftsland: Deutschland

Friedrich M. Dosch (* 1955) aus München arbeitet seit 1974 in der Filmbranche. Nachdem er sich 1984 als Sounddesigner selbstständig machte, wurde er bald zur Mitwirkung bei hochwertigsten Produktionen verpflichtet. Neben Homo Faber (Volker Schlöndorff, 1990), Schlafes Bruder (Joseph Vilsmaier, 1994), Luther (Eric Till, 2003) oder auch Stauffenberg (Jo Baier, 2004) wirkte er u.a. in Nimmermeer (Toke Constantin Hebbeln, 2006) und Im Labyrinth des Schweigens (Giulio Ricciarelli, 2014) mit. Eine Zusammenarbeit mit Enjott Schneider fand bereits zur Filmproduktion von Nicht alle waren Mörder (Michael Degen, 2006) statt. Außerdem war Dosch auch für die deutsche Krimireihe Tatort tätig.

pro Seite
  1. Erdgebunden

    Erdgebunden

    Komponist : Schneider, Enjott
    Interpret : Dosch, Friedrich
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 51122
    18,50 €  *

pro Seite
Profil

Friedrich M. Dosch (* 1955) aus München arbeitet seit 1974 in der Filmbranche. Nachdem er sich 1984 als Sounddesigner selbstständig machte, wurde er bald zur Mitwirkung bei hochwertigsten Produktionen verpflichtet. Neben Homo Faber (Volker Schlöndorff, 1990), Schlafes Bruder (Joseph Vilsmaier, 1994), Luther (Eric Till, 2003) oder auch Stauffenberg (Jo Baier, 2004) wirkte er u.a. in Nimmermeer (Toke Constantin Hebbeln, 2006) und Im Labyrinth des Schweigens (Giulio Ricciarelli, 2014) mit. Eine Zusammenarbeit mit Enjott Schneider fand bereits zur Filmproduktion von Nicht alle waren Mörder (Michael Degen, 2006) statt. Außerdem war Dosch auch für die deutsche Krimireihe Tatort tätig.

Produkte

pro Seite
  1. Erdgebunden

    Erdgebunden

    Komponist : Schneider, Enjott
    Interpret : Dosch, Friedrich
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 51122
    18,50 €  *

pro Seite
News