Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Younghi  Pagh-Paan

Younghi Pagh-Paan wurde 1945 in Cheongju, Südkorea, geboren. Von 1965 bis 1971 studierte sie an der Seoul National University, bis sie durch ein Stipendium des DAAD nach Deutschland kam. Hier studierte sie ab 1974 an der Musikhoch schule Freiburg i. Br. bei Klaus Huber (Komposition), Brian Ferney hough (Ana lyse), Peter Förtig (Musiktheorie) und Edith Picht-Axenfeld (Klavier) und schloss ihr Studium 1979 ab. International bekannt machte sie die Aufführung ihres Orchesterwerks "Sori" bei den Donaueschinger Musiktagen 1980. 2006 wurde ihr Musiktheaterwerk "Mondschatten" in Stuttgart uraufgeführt. Für ihr Schaffen erhielt die Komponistin mehrere nationale und internationale Auszeichnungen. 1994 wurde Younghi Pagh-Paan als Professorin für Kom po sition an die Hochschule für Künste Bremen berufen und 2009 zum Mitglied der Akademie der Künste Berlin gewählt. Younghi Pagh Paan lebt in Bremen und Panicale (Italien). – www.pagh-paan.com

pro Seite
  1. Seidener Faden - Silken Thread

    Seidener Faden - Silken Thread

    Chamber Music
    Komponist : Pagh-Paan, Younghi
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 73972
    18,50 €  *

pro Seite
Profil
Younghi Pagh-Paan wurde 1945 in Cheongju, Südkorea, geboren. Von 1965 bis 1971 studierte sie an der Seoul National University, bis sie durch ein Stipendium des DAAD nach Deutschland kam. Hier studierte sie ab 1974 an der Musikhoch schule Freiburg i. Br. bei Klaus Huber (Komposition), Brian Ferney hough (Ana lyse), Peter Förtig (Musiktheorie) und Edith Picht-Axenfeld (Klavier) und schloss ihr Studium 1979 ab. International bekannt machte sie die Aufführung ihres Orchesterwerks "Sori" bei den Donaueschinger Musiktagen 1980. 2006 wurde ihr Musiktheaterwerk "Mondschatten" in Stuttgart uraufgeführt. Für ihr Schaffen erhielt die Komponistin mehrere nationale und internationale Auszeichnungen. 1994 wurde Younghi Pagh-Paan als Professorin für Kom po sition an die Hochschule für Künste Bremen berufen und 2009 zum Mitglied der Akademie der Künste Berlin gewählt. Younghi Pagh Paan lebt in Bremen und Panicale (Italien). – www.pagh-paan.com
Produkte

pro Seite
  1. Seidener Faden - Silken Thread

    Seidener Faden - Silken Thread

    Chamber Music
    Komponist : Pagh-Paan, Younghi
    Ausgabe : CD
    Bestell-Nr. : WER 73972
    18,50 €  *

pro Seite
News