Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bağlama spielen - Die Şelpe-Technik

Bağlama spielen - Die Şelpe-Technik

Die einfache Methode für den modernen Unterricht


  • Bandnummer: Band 1
  • Besetzung: Bağlama
  • Ausgabe: Lehrbuch mit CD
  • Sprache: deutsch
  • Bestell-Nr.: ED 22953
19,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.34 kg

- +
 
Beschreibung
Die türkische Laute Bağlama erfreut sich wachsender Beliebtheit – mittlerweile ist sie auch Wettbewerbsinstrument bei „Jugend musiziert“. Das Lehrbuch richtet sich an Musiker jeden Alters mit Notenkenntnissen, die sich auf der Bağlama auf einem Anfängerniveau befinden, und vermittelt die drei beliebten Şelpe-Grundtechniken, Pençe, Picking und Tapping. Neben zahlreichen gut klingenden Stücken enthält diese Schule eine attraktive Auswahl bekannter anatolischer Lieder, die Kenan Tülek gut klingend und in passender didaktischer Progression zum Fortschritt des Lernenden arrangiert hat.
Herausgegeben von der Popakademie Baden-Württemberg, an der der Autor als Dozent für Weltmusik tätig ist.
Details
Bindung: Broschur
ISBN: 978-3-7957-1518-2
ISMN: 979-0-001-17821-1
Inhaltstext: Vorwort
Teil 1 – Einführung: Beschreibung der Bağlama
Haltung der Bağlama
Die Saiten der Bağlama und ihre Stimmung
Die Töne auf dem Griffbrett der Bağlama
Einführung in die Şelpe-Technik
Teil 2 – Technische Übungen: Pençe-Technik
Picking-Technik
Tapping-Technik
Kombination der Techniken Pençe, Picking, Tapping
Teil 3 – Etüden für verschiedene Tonleiter: Übersicht über die grundlegenden Tonleitern
Übersicht über die grundlegenden Rhythmen
Etüde I für die Cargah-Tonleiter
Etüde II für die Cargah-Tonleiter
Etüde I für die Buselik-Tonleiter
Etüde II für die Buselik-Tonleiter
Etüde I für die Kürdi-Tonleiter
Etüde II für Kürdi-Tonleiter
Etüde I für die Hicaz Hümayun-Tonleiter
Etüde II für die Hicaz Hümayun-Tonleiter
Etüde I für die Hüseyni-Tonleiter
Etüde II für die Hüseyni-Tonleiter
Teil 4 – Lieder aus Anatolien
Anhang 1: Übersetzung der anatolischen Liednamen
Anhang 2: Hinweise zur Aussprache
CD-Index
Schwierigkeit: 2-3
Seitenzahl: 84
Verlag: Schott Music
Die türkische Laute Bağlama erfreut sich wachsender Beliebtheit – mittlerweile ist sie auch Wettbewerbsinstrument bei „Jugend musiziert“. Das Lehrbuch richtet sich an Musiker jeden Alters mit Notenkenntnissen, die sich auf der Bağlama auf einem Anfängerniveau befinden, und vermittelt die drei beliebten Şelpe-Grundtechniken, Pençe, Picking und Tapping. Neben zahlreichen gut klingenden Stücken enthält diese Schule eine attraktive Auswahl bekannter anatolischer Lieder, die Kenan Tülek gut klingend und in passender didaktischer Progression zum Fortschritt des Lernenden arrangiert hat.
Herausgegeben von der Popakademie Baden-Württemberg, an der der Autor als Dozent für Weltmusik tätig ist.
Bindung: Broschur
ISBN: 978-3-7957-1518-2
ISMN: 979-0-001-17821-1
Inhaltstext: Vorwort
Teil 1 – Einführung: Beschreibung der Bağlama
Haltung der Bağlama
Die Saiten der Bağlama und ihre Stimmung
Die Töne auf dem Griffbrett der Bağlama
Einführung in die Şelpe-Technik
Teil 2 – Technische Übungen: Pençe-Technik
Picking-Technik
Tapping-Technik
Kombination der Techniken Pençe, Picking, Tapping
Teil 3 – Etüden für verschiedene Tonleiter: Übersicht über die grundlegenden Tonleitern
Übersicht über die grundlegenden Rhythmen
Etüde I für die Cargah-Tonleiter
Etüde II für die Cargah-Tonleiter
Etüde I für die Buselik-Tonleiter
Etüde II für die Buselik-Tonleiter
Etüde I für die Kürdi-Tonleiter
Etüde II für Kürdi-Tonleiter
Etüde I für die Hicaz Hümayun-Tonleiter
Etüde II für die Hicaz Hümayun-Tonleiter
Etüde I für die Hüseyni-Tonleiter
Etüde II für die Hüseyni-Tonleiter
Teil 4 – Lieder aus Anatolien
Anhang 1: Übersetzung der anatolischen Liednamen
Anhang 2: Hinweise zur Aussprache
CD-Index
Schwierigkeit: 2-3
Seitenzahl: 84
Verlag: Schott Music