Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Neu

Barcarolle

Neu

Barcarolle

aus "Les Contes d’Hoffmann"

für zwei Violoncelli und Klavier arrangiert von Julian Riem


  • Besetzung: 2 Violoncelli und Klavier
  • Ausgabe: Partitur und Stimmen
  • Bestell-Nr.: BB 3582

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

14,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.09 kg

Beschreibung
Diese Bearbeitung entstand im Offenbach-Jubiläumsjahr 2019 für die vielgelobte CD (Sony) der jungen Star-Solistin Raphaela Gromes mit Kammermusik für das Cello - jenes Instrument, das der Komponist liebte und selbst wie kein anderer spielte. Neben unbekannten, mal virtuosen, mal besinnlichen Neuentdeckungen sollte auf dem Album auch die Hitmelodie des Meisters nicht fehlen: die mit dem unsterblichen Cellosolo beginnende Barcarolle aus Hoffmanns Erzählungen, und so schuf Gromes’ Klavierpartner Julian Riem eigens diese reizvolle neue Fassung für zwei Celli und Klavier. Was mancher nicht weiß: Die Weise entstammt eigentlich einem früheren Werk Offenbachs, der romantischen Oper Die Rheinnixen, und ist dort das musikalische Kennzeichen der titelgebenden Naturgeister.
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-3-7931-4279-9
ISMN: 979-0-2025-3582-0
Schwierigkeit: fortgeschritten
Seitenzahl: 16
Verlag: Bote & Bock
Diese Bearbeitung entstand im Offenbach-Jubiläumsjahr 2019 für die vielgelobte CD (Sony) der jungen Star-Solistin Raphaela Gromes mit Kammermusik für das Cello - jenes Instrument, das der Komponist liebte und selbst wie kein anderer spielte. Neben unbekannten, mal virtuosen, mal besinnlichen Neuentdeckungen sollte auf dem Album auch die Hitmelodie des Meisters nicht fehlen: die mit dem unsterblichen Cellosolo beginnende Barcarolle aus Hoffmanns Erzählungen, und so schuf Gromes’ Klavierpartner Julian Riem eigens diese reizvolle neue Fassung für zwei Celli und Klavier. Was mancher nicht weiß: Die Weise entstammt eigentlich einem früheren Werk Offenbachs, der romantischen Oper Die Rheinnixen, und ist dort das musikalische Kennzeichen der titelgebenden Naturgeister.
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-3-7931-4279-9
ISMN: 979-0-2025-3582-0
Schwierigkeit: fortgeschritten
Seitenzahl: 16
Verlag: Bote & Bock