Schott Music

Skip to Main Content »

Sprache
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Berlin Meets Los Angeles in Concert - Villa Aurora

Berlin Meets Los Angeles in Concert - Villa Aurora


  • Ausgabe: CD
  • Erscheinungsjahr: 2006
  • Bestell-Nr.: ARTS 81142
12,60 €
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten

- +
 
Beschreibung
Der Kreis der Freunde und Förderer der Villa Aurora e.V., Berlin, vergibt im Rahmen seines Stipendienprogramms jährlich bis zu zwölf dreimonatige Stipendien in Bildender Kunst, Musik (Komposition), Film und Literatur für einen Künstleraufenthalt in der Villa Aurora in Kalifornien.
Mit der Konzertreihe „Berlin Meets Los Angeles in Concert“ dokumentierte die Villa Aurora 2005 zum ersten Mal und nahezu vollständig die Arbeitsweise und das Wirken ihrer ehemaligen Stipendiaten aus dem Bereich Komposition. Auch die Werke, die in einer Auktion am 12. Dezember 2003 im „Roten Rathaus“ zu Berlin von sieben der ehemaligen Villa-Aurora-Komponistinnen und -Komponisten gespendet wurden, wurden in diesem Rahmen uraufgeführt. Sie werden auf dieser artist.cd vorgestellt.
 
"Berlin Meets Los Angeles in Concert" ist eine Veröffentlichung des Labels artist.cd, des Labels der Künstler aller Genres der zeitgenössischen Musik, das allen Künstlern avancierter Musik offen steht. artist.cd vereint künstlerische Audio- und Videoproduktionen (CD und DVD) aller derzeit zur Verfügung stehenden technischen Plattformen und ist technischen Weiterentwick­lungen der Formate gegenüber offen. Weitere Informationen: www.cdartist.de
Details
EAN: 4010228811421
Inhaltstext: Jamilia Jazylbekova: Meriesk
Makiko Nishikaze: trioaurora
Franz Martin Olbrisch: creek
Ulrich Krieger: before|Quake
Andreas Wagner: lidschattenlang
Berthold Tuercke: Aus einem Stück
Charlotte Seither: Flow
Spieldauer: 45'41"
Verlag: Wergo
downloads
Der Kreis der Freunde und Förderer der Villa Aurora e.V., Berlin, vergibt im Rahmen seines Stipendienprogramms jährlich bis zu zwölf dreimonatige Stipendien in Bildender Kunst, Musik (Komposition), Film und Literatur für einen Künstleraufenthalt in der Villa Aurora in Kalifornien.
Mit der Konzertreihe „Berlin Meets Los Angeles in Concert“ dokumentierte die Villa Aurora 2005 zum ersten Mal und nahezu vollständig die Arbeitsweise und das Wirken ihrer ehemaligen Stipendiaten aus dem Bereich Komposition. Auch die Werke, die in einer Auktion am 12. Dezember 2003 im „Roten Rathaus“ zu Berlin von sieben der ehemaligen Villa-Aurora-Komponistinnen und -Komponisten gespendet wurden, wurden in diesem Rahmen uraufgeführt. Sie werden auf dieser artist.cd vorgestellt.
 
"Berlin Meets Los Angeles in Concert" ist eine Veröffentlichung des Labels artist.cd, des Labels der Künstler aller Genres der zeitgenössischen Musik, das allen Künstlern avancierter Musik offen steht. artist.cd vereint künstlerische Audio- und Videoproduktionen (CD und DVD) aller derzeit zur Verfügung stehenden technischen Plattformen und ist technischen Weiterentwick­lungen der Formate gegenüber offen. Weitere Informationen: www.cdartist.de
EAN: 4010228811421
Inhaltstext: Jamilia Jazylbekova: Meriesk
Makiko Nishikaze: trioaurora
Franz Martin Olbrisch: creek
Ulrich Krieger: before|Quake
Andreas Wagner: lidschattenlang
Berthold Tuercke: Aus einem Stück
Charlotte Seither: Flow
Spieldauer: 45'41"
Verlag: Wergo