Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Beyond Autumn

Beyond Autumn

poem for horn and orchestra


  • Besetzung: Horn und Orchester
  • Ausgabe: Aufführungsmaterial

 
Beschreibung
Das Horn, ein höchst anspruchsvolles Instrument, das nichts verzeiht, ist in der Lage, sich in einem ungewöhnlich großen Umfang musikalisch auszudrücken. Bisweilen äußerst energisch, fesselnd und heroisch, besitzt es doch auch ein düster- stimmungsvolles und schemenhaft verborgenes Wesen, das sich ganz eng mit den zartesten und transparentesten Orchesterstrukturen verbinden kann. Dieses Werk macht sich die dramatischen, lyrischen und elegischen Eigenschaften zunutze, die Teil der weit reichenden ausdrucksvollen Persönlichkeit des Horns sind. Joseph Schwantner
Details
Auftragswerk : Commissioned by the International Horn Society with support from the Barlow Endowment and the Dallas Symphony Orchestra
Kompositionsjahr: 1999
Orchesterbesetzung: pic.2.2.ca.2.bcl.2.cbsn-4.3.2.btbn.1-timp.3perc(crot, tam-t, ten d, vib, lg tam-t, lg b.d, 4tom-t, tub bells, b.d, 2timb, 2bng)-hp.amp pno-str
Spieldauer: 19'0"
Uraufführung : 30. September 1999 Dallas, TX (USA) · Gregory Hustis, horn · Dirigent: Andrew Litton · Dallas Symphony Orchestra
Verlag: Schott Helicon Music Corporation
Das Horn, ein höchst anspruchsvolles Instrument, das nichts verzeiht, ist in der Lage, sich in einem ungewöhnlich großen Umfang musikalisch auszudrücken. Bisweilen äußerst energisch, fesselnd und heroisch, besitzt es doch auch ein düster- stimmungsvolles und schemenhaft verborgenes Wesen, das sich ganz eng mit den zartesten und transparentesten Orchesterstrukturen verbinden kann. Dieses Werk macht sich die dramatischen, lyrischen und elegischen Eigenschaften zunutze, die Teil der weit reichenden ausdrucksvollen Persönlichkeit des Horns sind. Joseph Schwantner
Auftragswerk : Commissioned by the International Horn Society with support from the Barlow Endowment and the Dallas Symphony Orchestra
Kompositionsjahr: 1999
Orchesterbesetzung: pic.2.2.ca.2.bcl.2.cbsn-4.3.2.btbn.1-timp.3perc(crot, tam-t, ten d, vib, lg tam-t, lg b.d, 4tom-t, tub bells, b.d, 2timb, 2bng)-hp.amp pno-str
Spieldauer: 19'0"
Uraufführung : 30. September 1999 Dallas, TX (USA) · Gregory Hustis, horn · Dirigent: Andrew Litton · Dallas Symphony Orchestra
Verlag: Schott Helicon Music Corporation
Dirigent: William Wiedrich
Orchester: University of South Florida
2006-04-26 | Tampa, FL (Vereinigte Staaten von Amerika), USF Theatre One
Dirigent: Andrew Litton
Orchester: Dallas Symphony Orchestra
1999-09-30 | Dallas, TX (Vereinigte Staaten von Amerika) | Uraufführung