Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Border

Border

Symphonic Escapes

für Orchester


  • Besetzung: Orchester
  • Ausgabe: Aufführungsmaterial
  • Bestell-Nr.: LS 5446-03

Beschreibung
Die Orchestersuite Border – Symphonic Escapes nimmt musikalisch und thematisch Bezug auf meine Jugendoper Border, in der es um Flucht und Heimatlosigkeit, Liebe und Gewalt, Emotion und Moral geht. Die pulsierende, melodisch-rhythmische Kompositionsweise des dreisätzigen Werks verbindet europäische Orchestertechniken mit außereuropäischen Klangmodellen des Orients, Afrikas und Indiens sowie der frühen europäischen Monophonie zu einem neuen Idiom. Die Musik changiert zwischen eruptiver Energie, jagenden Fluchten und zart-melodischen Passagen und zeichnet extreme menschliche Stimmungen nach. Ludger Vollmer
Details
Inhaltstext: I Manol · Iolaos I · Makaria · Iolaos II
II Lovers
III Longing
Kompositionsjahr: 2013
Orchesterbesetzung: 3 (3. auch Picc.) · 3 (3. auch Engl. Hr.) · 3 (3. auch Bassklar.) · 3 (3. auch Kfg.) - 4 · 3 · 3 · 1 - P. S. (I: Crot. · Vibr. · Trgl. · Bong. · Tomt. · Side Drum · gr. Tr. · Peitsche; II: Glsp. · Röhrengl. · Beckenpaar · hg. Beck. · kl. Tr. · Stahlschiene [mit Werkzeughammer] · Trillerpf. · Holzbl. · Clav. · Peitsche; III: Xyl. · Marimba · 2 einzelne Röhrengl. [as'/b'] · Tamt. [t.] · Davul; IV: Drum Set) (4 Spieler) - Klav. - Str.
Spieldauer: 27' 0"
Uraufführung : 19. November 2014 Jena, Volkshaus (D) · Dirigent: Marc Tardue · Jenaer Philharmonie
Verlag: Schott Music
Lieferrechte: weltweit
Aufführungen
Dirigent: Pedro Andrade
Orchester: Jugendorchester der Musik- und Kunstschule Jena
2015-11-08 | Sondershausen (Deutschland)
Dirigent: Pedro Andrade
Orchester: Jugendorchester der Musik- und Kunstschule Jena
2015-11-01 | Jena (Deutschland), Volksbad
Dirigent: Marc Tardue
Orchester: Jenaer Philharmonie
2014-11-19 | Jena (Deutschland), Volkshaus — 20:00 | Uraufführung
Die Orchestersuite Border – Symphonic Escapes nimmt musikalisch und thematisch Bezug auf meine Jugendoper Border, in der es um Flucht und Heimatlosigkeit, Liebe und Gewalt, Emotion und Moral geht. Die pulsierende, melodisch-rhythmische Kompositionsweise des dreisätzigen Werks verbindet europäische Orchestertechniken mit außereuropäischen Klangmodellen des Orients, Afrikas und Indiens sowie der frühen europäischen Monophonie zu einem neuen Idiom. Die Musik changiert zwischen eruptiver Energie, jagenden Fluchten und zart-melodischen Passagen und zeichnet extreme menschliche Stimmungen nach. Ludger Vollmer
Inhaltstext: I Manol · Iolaos I · Makaria · Iolaos II
II Lovers
III Longing
Kompositionsjahr: 2013
Orchesterbesetzung: 3 (3. auch Picc.) · 3 (3. auch Engl. Hr.) · 3 (3. auch Bassklar.) · 3 (3. auch Kfg.) - 4 · 3 · 3 · 1 - P. S. (I: Crot. · Vibr. · Trgl. · Bong. · Tomt. · Side Drum · gr. Tr. · Peitsche; II: Glsp. · Röhrengl. · Beckenpaar · hg. Beck. · kl. Tr. · Stahlschiene [mit Werkzeughammer] · Trillerpf. · Holzbl. · Clav. · Peitsche; III: Xyl. · Marimba · 2 einzelne Röhrengl. [as'/b'] · Tamt. [t.] · Davul; IV: Drum Set) (4 Spieler) - Klav. - Str.
Spieldauer: 27' 0"
Uraufführung : 19. November 2014 Jena, Volkshaus (D) · Dirigent: Marc Tardue · Jenaer Philharmonie
Verlag: Schott Music
Lieferrechte: weltweit
Dirigent: Pedro Andrade
Orchester: Jugendorchester der Musik- und Kunstschule Jena
2015-11-08 | Sondershausen (Deutschland)
Dirigent: Pedro Andrade
Orchester: Jugendorchester der Musik- und Kunstschule Jena
2015-11-01 | Jena (Deutschland), Volksbad
Dirigent: Marc Tardue
Orchester: Jenaer Philharmonie
2014-11-19 | Jena (Deutschland), Volkshaus — 20:00 | Uraufführung