Schott Music

Skip to Main Content »

Sprache
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Cajkovskijs Homosexualität und sein Tod

Cajkovskijs Homosexualität und sein Tod


  • Sprache: deutsch
39,00 €
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten

- +
 
Beschreibung
Im Zentrum dieses Bandes mit neuen Aufsätzen der internationalen Cajkovskij-Forschung stehen Beiträge, die sich mit den Gerüchten um den angeblichen, erzwungenen Selbstmord des Komponisten und mit seiner in der Biographik lange tabuisierten erotischen Veranlagung befassen. Erstmals in deutscher Sprache werden Materialien zu diesen Themen veröffentlicht und unter biographischen und psychologischen, kultur- und sozialhistorischen sowie juristischen und medizinischen Aspekten interpretiert. Neben der Publikation neuer Cajkovskij-Funde, darunter Briefe und Notenautographe, werden die bisherigen Ausgaben von Cajkovskijs Briefen einer Sichtung unterzogen und wesentliche, bislang unterdrückte Briefe und Briefpassagen mitgeteilt, in denen der Komponist über sein privates Leben spricht. Ein kritischer Literaturbericht über die Diskussion um Cajkovskijs Tod und weitere historisch-biographische, analytische und rezeptionsgeschichtliche Aufsätze runden den Band ab.
Details
Bindung: Hardcover
ISBN: 978-3-7957-0341-7
Inhaltstext: Vorwort - Cajkovskijs Homosexualität und sein Tod. Legenden und Wirklichkeit. - Briefe an P.I. Cajkovskij ohne Kürzungen. Unbekannte Seiten seiner Korrespondenz. - "Paris vaut bien une messe!" Bisher unbekannte Briefe, Notenautographe und andere Cajkovskij-Funde - Cajkovskijs Wagner-Rezeption. Daten und Texte. - Schlagworte, Tendenzen und Texte zur frühen Cajkovskij-Rezeption in Deutschland und Österreich - Petr Ill'ic Cajkovskij und Hans von Bülow - Genealogische Tafeln Cajkovskij/Assier, Miljukov, Davydov, fon-Mekk - Cajkovskijs Tod. Ein kritischer Literaturbericht. - Mädchen singen von Liebe. Anmerkungen zu einem festen Szenen-Typus in Cajkovskijs Puskin-Opern - Musikalische Kinderszenen bei Cajkovskij - Kritischer Bericht zu Band 69b der Neuen Cajkovskij-Gesamtausgabe (NCE): Grande Sonate op. 37 und Kinderalbum op. 39 - Cajkovskij und Mozart. Ein Leserbrief Cajkovskijs von 1881. - Dvoraks 8. Sinfonie. Eine Antwort auf Cajkovskijs Fünfte? - "...hätte mich das Schicksal nicht nach Moskau gestoßen". Beitrag zu einer neuen Cajkovskij-Biographie - Die Autoren des vorliegenden Bandes - Register - Abkürzungen
Seitenzahl: 602
Verlag: Schott Music
Im Zentrum dieses Bandes mit neuen Aufsätzen der internationalen Cajkovskij-Forschung stehen Beiträge, die sich mit den Gerüchten um den angeblichen, erzwungenen Selbstmord des Komponisten und mit seiner in der Biographik lange tabuisierten erotischen Veranlagung befassen. Erstmals in deutscher Sprache werden Materialien zu diesen Themen veröffentlicht und unter biographischen und psychologischen, kultur- und sozialhistorischen sowie juristischen und medizinischen Aspekten interpretiert. Neben der Publikation neuer Cajkovskij-Funde, darunter Briefe und Notenautographe, werden die bisherigen Ausgaben von Cajkovskijs Briefen einer Sichtung unterzogen und wesentliche, bislang unterdrückte Briefe und Briefpassagen mitgeteilt, in denen der Komponist über sein privates Leben spricht. Ein kritischer Literaturbericht über die Diskussion um Cajkovskijs Tod und weitere historisch-biographische, analytische und rezeptionsgeschichtliche Aufsätze runden den Band ab.
Bindung: Hardcover
ISBN: 978-3-7957-0341-7
Inhaltstext: Vorwort - Cajkovskijs Homosexualität und sein Tod. Legenden und Wirklichkeit. - Briefe an P.I. Cajkovskij ohne Kürzungen. Unbekannte Seiten seiner Korrespondenz. - "Paris vaut bien une messe!" Bisher unbekannte Briefe, Notenautographe und andere Cajkovskij-Funde - Cajkovskijs Wagner-Rezeption. Daten und Texte. - Schlagworte, Tendenzen und Texte zur frühen Cajkovskij-Rezeption in Deutschland und Österreich - Petr Ill'ic Cajkovskij und Hans von Bülow - Genealogische Tafeln Cajkovskij/Assier, Miljukov, Davydov, fon-Mekk - Cajkovskijs Tod. Ein kritischer Literaturbericht. - Mädchen singen von Liebe. Anmerkungen zu einem festen Szenen-Typus in Cajkovskijs Puskin-Opern - Musikalische Kinderszenen bei Cajkovskij - Kritischer Bericht zu Band 69b der Neuen Cajkovskij-Gesamtausgabe (NCE): Grande Sonate op. 37 und Kinderalbum op. 39 - Cajkovskij und Mozart. Ein Leserbrief Cajkovskijs von 1881. - Dvoraks 8. Sinfonie. Eine Antwort auf Cajkovskijs Fünfte? - "...hätte mich das Schicksal nicht nach Moskau gestoßen". Beitrag zu einer neuen Cajkovskij-Biographie - Die Autoren des vorliegenden Bandes - Register - Abkürzungen
Seitenzahl: 602
Verlag: Schott Music
Sonstige Ausgaben
  • Band 5
    ED 9482
    65,00 €
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 6
    ED 9525
    29,50 €
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 7
    ED 9849
    55,00 €
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 8
    ED 9957
    45,00 €
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 9
    ED 9959
    39,00 €
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 10
    ED 20004
    39,00 €
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 1
    ED 8448
    49,00 €
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 2
    ED 8584
    39,00 €
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 4
    ED 8978
    55,00 €
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten