Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Cello Duets

Cello Duets

34 originale Violoncello-Duette aus 5 Jahrhunderten


  • Besetzung: Violoncello
  • Ausgabe: PDF, Violoncello II
11,99 €  *
Inkl. 5% MwSt.

Download Ausgabe

- +
 
Beschreibung
Der vorliegende Band enthält 40 originale Duette für das gemeinsame Musizieren in Unterricht, Konzert und Freizeit. Die Stücke sind leicht bis mittelschwer und wenden sich an fortgeschrittene Schüler, Liebhaber und Amateure.  Viele Duette sind in der 1.-4. Lage spielbar, einige verwenden zusätzlich das einfache Flageolett-A oder die 5.-7. Lage.

Die vielfältige Auswahl mit Duetten aus Renaissance, Barock, Klassik, Romantik und Moderne enthält neben bekannten „Klassikern“ von Dotzauer, Kummer, Lee, Offenbach oder Reinagle auch Raritäten von Morley, Boccherini, Schönebeck oder Hindemith. Es wurde darauf geachtet, dass beide Stimmen gleichberechtigt sind und Anteil an der melodischen Thematik haben, damit das Muszieren Spaß macht.
 
Die Edition basiert auf  Erstdrucken und Autographen und bietet einen verlässlichen Urtext an. Sparsam ergänzte Fingersätzen und Strichbezeichnungen wollen eine Hilfe für Unterricht und Einstudierung sein.  Aus praktischen Gründen und mit Blick auf die besseren Wendemöglichkeiten werden die Duette als Einzelstimmen angeboten.
Details
Reihe: Cellissimo
Schwierigkeit: leicht bis mittelschwer
Seitenzahl: 89
Verlag: Schott Music
Der vorliegende Band enthält 40 originale Duette für das gemeinsame Musizieren in Unterricht, Konzert und Freizeit. Die Stücke sind leicht bis mittelschwer und wenden sich an fortgeschrittene Schüler, Liebhaber und Amateure.  Viele Duette sind in der 1.-4. Lage spielbar, einige verwenden zusätzlich das einfache Flageolett-A oder die 5.-7. Lage.

Die vielfältige Auswahl mit Duetten aus Renaissance, Barock, Klassik, Romantik und Moderne enthält neben bekannten „Klassikern“ von Dotzauer, Kummer, Lee, Offenbach oder Reinagle auch Raritäten von Morley, Boccherini, Schönebeck oder Hindemith. Es wurde darauf geachtet, dass beide Stimmen gleichberechtigt sind und Anteil an der melodischen Thematik haben, damit das Muszieren Spaß macht.
 
Die Edition basiert auf  Erstdrucken und Autographen und bietet einen verlässlichen Urtext an. Sparsam ergänzte Fingersätzen und Strichbezeichnungen wollen eine Hilfe für Unterricht und Einstudierung sein.  Aus praktischen Gründen und mit Blick auf die besseren Wendemöglichkeiten werden die Duette als Einzelstimmen angeboten.
Reihe: Cellissimo
Schwierigkeit: leicht bis mittelschwer
Seitenzahl: 89
Verlag: Schott Music