Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Cellotechnik

Cellotechnik

Bewegungsprinzipien und Bewegungsformen


  • Ausgabe: EPUB
  • Sprache: deutsch
14,99 €  *
Inkl. 5% MwSt.

Download Ausgabe

- +
 
Beschreibung
Überarbeitete Neuausgabe.
Instrumentalspiel braucht Fantasie, freie Assoziation, Individualität, Experimentierfreude. Voraussetzung für diese künstlerischen Freiheiten sind allerdings bestimmte physikalische und physiologische Fakten, die sich genau beschreiben lassen. Ihre Kenntnis kann neue gestalterische Freiräume eröffnen.
In seinem erstmals 1972 erschienenen Buch versucht Gerhard Mantel, zwischen Freiheit und Beliebigkeit angesiedelte Begriffe in der cellistischen Instrumentalpädagogik zu verdeutlichen. Seine überraschenden Resultate haben inzwischen weitgehend Eingang in den allgemeinen Streicherunterricht gefunden.
Details
Inhaltstext: Vorwort zur Neuauflage
Einleitung
Teil A: Die zielgerichtete Bewegung: Bewegung als Steurungsmechanismus
Der physikalische Aspekt der Bewegung
Bewegung als Gestalt
Teil B: Das Griffbrett: Der Lagenwechsel
Haltung von Fingern, Hand und Arm innerhalb einer Lage
Die Bewegung innerhalb der Hand
Das Vibrato
Teil C: Der Bogen: Die gestrichene Saite
Die Übertragung des Drucks auf die Saite
Die Bewegung des rechten Arms
Stricharten
Nachwort
Anmerkungen
Literaturverzeichnis
Register
Reihe: Studienbuch Musik
Seitenzahl: 232
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Überarbeitete Neuausgabe.
Instrumentalspiel braucht Fantasie, freie Assoziation, Individualität, Experimentierfreude. Voraussetzung für diese künstlerischen Freiheiten sind allerdings bestimmte physikalische und physiologische Fakten, die sich genau beschreiben lassen. Ihre Kenntnis kann neue gestalterische Freiräume eröffnen.
In seinem erstmals 1972 erschienenen Buch versucht Gerhard Mantel, zwischen Freiheit und Beliebigkeit angesiedelte Begriffe in der cellistischen Instrumentalpädagogik zu verdeutlichen. Seine überraschenden Resultate haben inzwischen weitgehend Eingang in den allgemeinen Streicherunterricht gefunden.
Inhaltstext: Vorwort zur Neuauflage
Einleitung
Teil A: Die zielgerichtete Bewegung: Bewegung als Steurungsmechanismus
Der physikalische Aspekt der Bewegung
Bewegung als Gestalt
Teil B: Das Griffbrett: Der Lagenwechsel
Haltung von Fingern, Hand und Arm innerhalb einer Lage
Die Bewegung innerhalb der Hand
Das Vibrato
Teil C: Der Bogen: Die gestrichene Saite
Die Übertragung des Drucks auf die Saite
Die Bewegung des rechten Arms
Stricharten
Nachwort
Anmerkungen
Literaturverzeichnis
Register
Reihe: Studienbuch Musik
Seitenzahl: 232
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Sonstige Ausgaben
  • Buch
    ED 8749
    21,00 €  *
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten