Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Christnacht

Christnacht

Ein deutsches Weihnachtsliederspiel nach oberbayerischen und tiroler Weisen


  • Besetzung: gemischter Chor (SATB) (Frauenchor, Kinderchor) mit Soli (SSATBarB) und Orgel (oder kleines Orchester)
  • Ausgabe: Orgelauszug
  • Sprache: deutsch
  • Bestell-Nr.: ED 22788 Q49205
21,99 €  *
Inkl. 5% MwSt.

Download Ausgabe

- +
 
Beschreibung
Das Weihnachtsliederspiel Christnacht des Komponisten und Pädagogen Joseph Haas gehört zu den Klassikern des geistlichen Spiels. 

Haas hatte den Mangel an für Laien spielund singbarer weihnachtlicher Oratorienliteratur beklagt. „Nichts lag näher, als die altbekannten lieben weihnachtlichen Volksweisen zu einem einheitlichen Liederspiel zu vereinigen. Als ich den Plan durchdachte, wurde es mir klar, dass sich nur solche Melodien, die der gleichen deutschen Landschaft angehören, zu einem stilistisch einwandfreien Organismus verbinden können. Der mir befreundete Münchener Gesangspädagoge Professor Anton Schiegg, ein gründlicher Kenner süddeutscher Volkskunst, machte mich auf den kostbaren Schatz der bezaubernden oberbayerischen und Tiroler Krippenlieder aufmerksam”, so beschreibt Joseph Haas die Anregung zu seinem Spiel, das für Kinder ab 10 Jehren und für Jugendliche geeignet ist.

Eine Aufnahme des Werkes ist bei TYXart erschienen und kann hier bestellt werden.
Details
Inhaltstext: Die Erwartung: Mariä Verkündigung
Herbergsuche
Intermezzo misterioso
O Wunder über Wunder
Mit Schall und Gefall
Gloria in excelsis Deo
Ihr Hirten, steht's nur auf
Schalmeienspiel
Es blühen die Maien
Pastorale
Juhu, Nachbarn!
Bauerntanz
Es hat sich halt aufton
Engelreigen
Es wird schon gleich dunkel
Still, o Himmel
Marsch der heiligen drei Könige
Die heiling drei König
Das himmlische Orchester
Opus: op. 85
Schwierigkeit: leicht
Seitenzahl: 88
Spieldauer: 90'0"
Verlag: Schott Music
Das Weihnachtsliederspiel Christnacht des Komponisten und Pädagogen Joseph Haas gehört zu den Klassikern des geistlichen Spiels. 

Haas hatte den Mangel an für Laien spielund singbarer weihnachtlicher Oratorienliteratur beklagt. „Nichts lag näher, als die altbekannten lieben weihnachtlichen Volksweisen zu einem einheitlichen Liederspiel zu vereinigen. Als ich den Plan durchdachte, wurde es mir klar, dass sich nur solche Melodien, die der gleichen deutschen Landschaft angehören, zu einem stilistisch einwandfreien Organismus verbinden können. Der mir befreundete Münchener Gesangspädagoge Professor Anton Schiegg, ein gründlicher Kenner süddeutscher Volkskunst, machte mich auf den kostbaren Schatz der bezaubernden oberbayerischen und Tiroler Krippenlieder aufmerksam”, so beschreibt Joseph Haas die Anregung zu seinem Spiel, das für Kinder ab 10 Jehren und für Jugendliche geeignet ist.

Eine Aufnahme des Werkes ist bei TYXart erschienen und kann hier bestellt werden.
Inhaltstext: Die Erwartung: Mariä Verkündigung
Herbergsuche
Intermezzo misterioso
O Wunder über Wunder
Mit Schall und Gefall
Gloria in excelsis Deo
Ihr Hirten, steht's nur auf
Schalmeienspiel
Es blühen die Maien
Pastorale
Juhu, Nachbarn!
Bauerntanz
Es hat sich halt aufton
Engelreigen
Es wird schon gleich dunkel
Still, o Himmel
Marsch der heiligen drei Könige
Die heiling drei König
Das himmlische Orchester
Opus: op. 85
Schwierigkeit: leicht
Seitenzahl: 88
Spieldauer: 90'0"
Verlag: Schott Music
Sonstige Ausgaben