Schott Music

Skip to Main Content »

Sprache
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ciaccona - in memoriam Giovanni Paolo II

Ciaccona - in memoriam Giovanni Paolo II

Transkription für Akkordeon-Trio von Janusz Wojtarowicz (2008)


  • Besetzung: 3 Akkordeons
  • Ausgabe: Partitur und Stimmen
  • Bestell-Nr.: ED 22293
19,00 €
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten

- +
 
Beschreibung
Die ursprünglich für Streichorchester komponierte Ciaccona widmete Krzysztof Penderecki im Jahr 2005 seinem verstorbenen Weggefährten und Freund Papst Johannes Paul II. und fügte sie seinem Polnischen Requiem als Zwischenspiel hinzu. Nach mehreren häufig gespielten Fassungen für verschiedene Besetzungen erscheint nun diese Bearbeitung von Janusz Wojtarowicz für drei Akkordeonspieler.
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-20394-4
Kompositionsjahr: 2008
Schwierigkeit: mittelschwer bis schwer
Seitenzahl: 32
Spieldauer: 7'0"
Untertitel: Transkription für Akkordeon-Trio von Janusz Wojtarowicz (2008)
Uraufführung : 9. Januar 2008 New York, NY, Carnegie Hall (USA) · Motion Trio
Verlag: Schott Music
Die ursprünglich für Streichorchester komponierte Ciaccona widmete Krzysztof Penderecki im Jahr 2005 seinem verstorbenen Weggefährten und Freund Papst Johannes Paul II. und fügte sie seinem Polnischen Requiem als Zwischenspiel hinzu. Nach mehreren häufig gespielten Fassungen für verschiedene Besetzungen erscheint nun diese Bearbeitung von Janusz Wojtarowicz für drei Akkordeonspieler.
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-20394-4
Kompositionsjahr: 2008
Schwierigkeit: mittelschwer bis schwer
Seitenzahl: 32
Spieldauer: 7'0"
Untertitel: Transkription für Akkordeon-Trio von Janusz Wojtarowicz (2008)
Uraufführung : 9. Januar 2008 New York, NY, Carnegie Hall (USA) · Motion Trio
Verlag: Schott Music
2008-01-09 | New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika), Carnegie Hall