Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Concertino for Tenor Saxophone, Strings & Winds

Concertino for Tenor Saxophone, Strings & Winds

(Optional solo part for Alto Saxophone included)


  • Besetzung: Saxophon, Streicher und Bläser
  • Ausgabe: Partitur und Stimmen
  • Bestell-Nr.: ADV 40000
136,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 1.25 kg

- +
Beschreibung
In dieses Auftragswerk eines New Yorker Orchesters sind Mintzers vielseitige musikalische Erfahrungen, die von seinen eigenen (Big) Bands über die Yellowjackets bis zu den New Yorker Philharmonikern reichen, mit eingeflossen. Die ersten beiden Sätze (allegro moderato, lento) heben die lyrische Seite des Saxophons hervor, während der dritte Satz (allegro molto) einen virtuosen Solisten mit improvisatorischen Fähigkeiten über modale Akkordstrukturen erfordert.
Die Besetzung kann vom einfach besetzten Streichsextett (1. & 2. Violine, 1. & 2. Viola, Violoncello, Kontrabass) und Holzbläserquintett (Flöte, Oboe, Klarinette, Horn, Fagott) bis zum vollen Streichersatz eines Sinfonieorchesters reichen.
Dieses Werk bietet eine hervorragende Möglichkeit, eine(n) Saxophonistin/Saxophonisten mit etwas Jazzerfahrung solistisch vorzustellen. Obwohl es ursprünglich für Tenor geschrieben wurde, liegt es auch auf dem Altsaxophon sehr gut. Die Ensemble/Orchesterstimmen sind von einem guten Schülerensemble zu bewältigen. Ein Höhepunkt in jedem Konzertprogramm!
Details
Bindung: Mappe
ISBN: 978-3-89221-422-9
ISMN: 979-0-2063-0605-1
Orchesterbesetzung: 1 Bb solo Tenor Saxophone, 1 Eb solo Alto Saxophone (optional), 2 Flute, 2 Oboe, 2 Bb Clarinet, 2 F Horn, 2 Bassoon, 8 Violin 1, 6 Violin 2, 4 Viola 1, 4 Viola 2, 4 Violoncello, 4 String Bass
Schwierigkeit: fortgeschritten
Seitenzahl: 296
Spieldauer: 18' 0"
UPC: 805095400007
Verlag: advance music GmbH
In dieses Auftragswerk eines New Yorker Orchesters sind Mintzers vielseitige musikalische Erfahrungen, die von seinen eigenen (Big) Bands über die Yellowjackets bis zu den New Yorker Philharmonikern reichen, mit eingeflossen. Die ersten beiden Sätze (allegro moderato, lento) heben die lyrische Seite des Saxophons hervor, während der dritte Satz (allegro molto) einen virtuosen Solisten mit improvisatorischen Fähigkeiten über modale Akkordstrukturen erfordert.
Die Besetzung kann vom einfach besetzten Streichsextett (1. & 2. Violine, 1. & 2. Viola, Violoncello, Kontrabass) und Holzbläserquintett (Flöte, Oboe, Klarinette, Horn, Fagott) bis zum vollen Streichersatz eines Sinfonieorchesters reichen.
Dieses Werk bietet eine hervorragende Möglichkeit, eine(n) Saxophonistin/Saxophonisten mit etwas Jazzerfahrung solistisch vorzustellen. Obwohl es ursprünglich für Tenor geschrieben wurde, liegt es auch auf dem Altsaxophon sehr gut. Die Ensemble/Orchesterstimmen sind von einem guten Schülerensemble zu bewältigen. Ein Höhepunkt in jedem Konzertprogramm!
Bindung: Mappe
ISBN: 978-3-89221-422-9
ISMN: 979-0-2063-0605-1
Orchesterbesetzung: 1 Bb solo Tenor Saxophone, 1 Eb solo Alto Saxophone (optional), 2 Flute, 2 Oboe, 2 Bb Clarinet, 2 F Horn, 2 Bassoon, 8 Violin 1, 6 Violin 2, 4 Viola 1, 4 Viola 2, 4 Violoncello, 4 String Bass
Schwierigkeit: fortgeschritten
Seitenzahl: 296
Spieldauer: 18' 0"
UPC: 805095400007
Verlag: advance music GmbH
Sonstige Ausgaben