Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Concerto for English Horn and Orchestra

Concerto for English Horn and Orchestra


  • Besetzung: English Horn und Orchester
  • Ausgabe: Aufführungsmaterial

 
Beschreibung
Die Titel der drei Sätze des Concerto for English Horn and Orchestra – „Fantasia“, „Aubade“ und „Hommage (à C-AD)“ – spiegeln Stimmung und Charakter jedes Satzes. Der dritte Satz zollt ausdrücklich Claude Debussy Tribut, dessen Musik großen Einfluss auf Bernard Rands’ musikalische Ästhetik ausübt. Besonders Debussys Jeux bilden den Subtext für diesen Satz, wenngleich keine direkten Zitate verwendet werden. Stattdessen wird der Geist von Jeux beschworen – manchmal ganz offensichtlich, manchmal
eher geheimnisvoll.
Details
Auftragswerk : Commissioned by Oberlin College Conservatory of Music for Robert Walters
Inhaltstext: I Fantasia
II Aubade
III Hommage à C-AD
Kompositionsjahr: 2015
Orchesterbesetzung: 3(3.afl).2.3(3.bcl).2-4.3.2.btbn.1-hp-timp.3perc(I: tub bells, 2bng, tamb; II: vib, 3tom-t, 5tempbl, sm sizzle cym, med sizzle cym, sm tri; III: tam-t, mar, glsp, b.d)-str
Spieldauer: 25'0"
Uraufführung : 27. November 2015 Cleveland, OH, Severance Hall (USA) · Robert Walters, English horn · Dirigent: Lionel Bringuier · The Cleveland Orchestra
Verlag: Schott Helicon Music Corporation
Lieferrechte: weltweit
Aufführungen
Dirigent: Victor Yampolsky
Orchester: Northwestern University Symphony Orchestra
2020-04-16 | Evanston,IL (Vereinigte Staaten von Amerika), Pick-Staiger Concert Hall
Dirigent: Ben Gernon
Orchester: BBC Philharmonic
2018-02-28 | Manchester (United Kingdom), MediaCityUK — 14:00
Dirigent: Raphael Jimenez
Orchester: Oberlin Orchestra
2017-03-31 | Oberlin, OH (Vereinigte Staaten von Amerika), Finney Chapel, Oberlin College & Conservatory
Dirigent: Lionel Bringuier
Orchester: The Cleveland Orchestra
2015-11-29 | Cleveland, OH (Vereinigte Staaten von Amerika), Severance Hall
Dirigent: Lionel Bringuier
Orchester: The Cleveland Orchestra
2015-11-28 | Cleveland, OH (Vereinigte Staaten von Amerika), Severance Hall
Dirigent: Lionel Bringuier
Orchester: The Cleveland Orchestra
2015-11-27 | Cleveland, OH (Vereinigte Staaten von Amerika), Severance Hall | Uraufführung
Die Titel der drei Sätze des Concerto for English Horn and Orchestra – „Fantasia“, „Aubade“ und „Hommage (à C-AD)“ – spiegeln Stimmung und Charakter jedes Satzes. Der dritte Satz zollt ausdrücklich Claude Debussy Tribut, dessen Musik großen Einfluss auf Bernard Rands’ musikalische Ästhetik ausübt. Besonders Debussys Jeux bilden den Subtext für diesen Satz, wenngleich keine direkten Zitate verwendet werden. Stattdessen wird der Geist von Jeux beschworen – manchmal ganz offensichtlich, manchmal
eher geheimnisvoll.
Auftragswerk : Commissioned by Oberlin College Conservatory of Music for Robert Walters
Inhaltstext: I Fantasia
II Aubade
III Hommage à C-AD
Kompositionsjahr: 2015
Orchesterbesetzung: 3(3.afl).2.3(3.bcl).2-4.3.2.btbn.1-hp-timp.3perc(I: tub bells, 2bng, tamb; II: vib, 3tom-t, 5tempbl, sm sizzle cym, med sizzle cym, sm tri; III: tam-t, mar, glsp, b.d)-str
Spieldauer: 25'0"
Uraufführung : 27. November 2015 Cleveland, OH, Severance Hall (USA) · Robert Walters, English horn · Dirigent: Lionel Bringuier · The Cleveland Orchestra
Verlag: Schott Helicon Music Corporation
Lieferrechte: weltweit
Dirigent: Victor Yampolsky
Orchester: Northwestern University Symphony Orchestra
2020-04-16 | Evanston,IL (Vereinigte Staaten von Amerika), Pick-Staiger Concert Hall
Dirigent: Ben Gernon
Orchester: BBC Philharmonic
2018-02-28 | Manchester (United Kingdom), MediaCityUK — 14:00
Dirigent: Raphael Jimenez
Orchester: Oberlin Orchestra
2017-03-31 | Oberlin, OH (Vereinigte Staaten von Amerika), Finney Chapel, Oberlin College & Conservatory
Dirigent: Lionel Bringuier
Orchester: The Cleveland Orchestra
2015-11-29 | Cleveland, OH (Vereinigte Staaten von Amerika), Severance Hall
Dirigent: Lionel Bringuier
Orchester: The Cleveland Orchestra
2015-11-28 | Cleveland, OH (Vereinigte Staaten von Amerika), Severance Hall
Dirigent: Lionel Bringuier
Orchester: The Cleveland Orchestra
2015-11-27 | Cleveland, OH (Vereinigte Staaten von Amerika), Severance Hall | Uraufführung