Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Cordoba

Cordoba

Poème symbolique pour Orgue


  • Besetzung: Orgel
  • Bestell-Nr.: ED 21922 Q23937
15,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.

Download Ausgabe

- +
 
Beschreibung

"Cordoba war im 11. Jahrhundert eine der größten Hauptstädte Europas. Menschen verschiedener Kulturen und Religionen – Juden, Moslems und Christen lebten dort in Eintracht zusammen und bedeutende Philosophen, Wissenschaftler und Künstler gingen aus dieser Stadt hervor. Avoroes, maurischer Philosoph, Maimonides, jüdischer Philosoph, Abu Hassan Hazm, arabischer Universalgelehrter, lebten in dieser Stadt. Die “Hagia Sophia” in Konstantinopel, zuerst mehrere Jahrhunderte christliche Kirche, dann mehrere Jahrhunderte Moschee und die “Mezquita” in Cordoba, zuerst mehrere Jahrhunderte Moschee, dann mehrere Jahrhunderte christliche Kirche, haben etwas gemeinsam: sie sind Symbol für den interreligiösen Dialog. Diese Symbolidee wird in meinem Orgelstück "Cordoba" musikalisch in ein strukturelles Notenbild umgesetzt, das die Betrachtungen und Visionen von “Hagiia Sophia” (ED 54 282), “Ex oriente lux” (ED 55826) vollendet." (Robert Helmschrott)

Details
Schwierigkeit: mittelschwer
Seitenzahl: 36
Spieldauer: 8'0"
Verlag: Schott Music

"Cordoba war im 11. Jahrhundert eine der größten Hauptstädte Europas. Menschen verschiedener Kulturen und Religionen – Juden, Moslems und Christen lebten dort in Eintracht zusammen und bedeutende Philosophen, Wissenschaftler und Künstler gingen aus dieser Stadt hervor. Avoroes, maurischer Philosoph, Maimonides, jüdischer Philosoph, Abu Hassan Hazm, arabischer Universalgelehrter, lebten in dieser Stadt. Die “Hagia Sophia” in Konstantinopel, zuerst mehrere Jahrhunderte christliche Kirche, dann mehrere Jahrhunderte Moschee und die “Mezquita” in Cordoba, zuerst mehrere Jahrhunderte Moschee, dann mehrere Jahrhunderte christliche Kirche, haben etwas gemeinsam: sie sind Symbol für den interreligiösen Dialog. Diese Symbolidee wird in meinem Orgelstück "Cordoba" musikalisch in ein strukturelles Notenbild umgesetzt, das die Betrachtungen und Visionen von “Hagiia Sophia” (ED 54 282), “Ex oriente lux” (ED 55826) vollendet." (Robert Helmschrott)

Schwierigkeit: mittelschwer
Seitenzahl: 36
Spieldauer: 8'0"
Verlag: Schott Music