Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Deadly Pleasures

Deadly Pleasures

for narrator and instrumental ensemble


  • Besetzung: Saxophon, Trompete, Klavier, Violine und Erzähler (verstärkt)
  • Ausgabe: Partitur
  • Sprache: englisch
  • Bestell-Nr.: ED 13530 Q19663
21,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.

Download Ausgabe

- +
 
Beschreibung

Der Titel dieses Werks stammt von D.M. Thomas' dramatischem Gedicht über eine imaginäre Episode im Leben Kleopatras. Kleopatra bietet drei beliebigen Männern ihres Hofes eine Nacht zügelloser Leidenschaft; im Gegenzug verwirken diese am nächsten Morgen ihr Leben. Drei Männer treten vor; der Dritte von ihnen ist der Sohn, den sie von ihrem Bruder Ptolemäus bekommen hat und den sie nach der Geburt weggegeben hat. Nicht wissend, dass Kleopatra seine Mutter ist, gibt er ihr mit Alraune versetzten Wein zu trinken und flieht vor Tagesanbruch.
Die grausige Geschichte bot dem Komponisten viele Möglichkeiten zur dramatischen Darstellung. Der Einsatz eines Erzählers erforderte einen episodischen Aufbau, in dem die Musik die vom Text suggerierte Atmosphäre einfängt und die verschiedenen Stimmungen widerspiegelt, während die Geschichte ihren Lauf nimmt und die drei Charaktere ihre verschiedenen Schicksale ausleben.

Details
Auftragswerk : Commissioned by Counterpoise with support from the PRS Foundation, the RVW Trust and The Holst Foundation
Kompositionsjahr: 2009
Seitenzahl: 72
Spieldauer: 25'0"
Verlag: Schott Music Ltd., London (015)

Der Titel dieses Werks stammt von D.M. Thomas' dramatischem Gedicht über eine imaginäre Episode im Leben Kleopatras. Kleopatra bietet drei beliebigen Männern ihres Hofes eine Nacht zügelloser Leidenschaft; im Gegenzug verwirken diese am nächsten Morgen ihr Leben. Drei Männer treten vor; der Dritte von ihnen ist der Sohn, den sie von ihrem Bruder Ptolemäus bekommen hat und den sie nach der Geburt weggegeben hat. Nicht wissend, dass Kleopatra seine Mutter ist, gibt er ihr mit Alraune versetzten Wein zu trinken und flieht vor Tagesanbruch.
Die grausige Geschichte bot dem Komponisten viele Möglichkeiten zur dramatischen Darstellung. Der Einsatz eines Erzählers erforderte einen episodischen Aufbau, in dem die Musik die vom Text suggerierte Atmosphäre einfängt und die verschiedenen Stimmungen widerspiegelt, während die Geschichte ihren Lauf nimmt und die drei Charaktere ihre verschiedenen Schicksale ausleben.

Auftragswerk : Commissioned by Counterpoise with support from the PRS Foundation, the RVW Trust and The Holst Foundation
Kompositionsjahr: 2009
Seitenzahl: 72
Spieldauer: 25'0"
Verlag: Schott Music Ltd., London (015)
Sonstige Ausgaben
  • Partitur
    ED 13530
    28,00 €  *
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Stimmensatz
    ED 13530-10
    49,00 €  *
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Stimmensatz
    Download
    38,99 €  *
    Inkl. 19% MwSt.