Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Der Minuten-Tristan für 12 Pianisten

Der Minuten-Tristan für 12 Pianisten


Pianistenensemble der Hochschule München (Martina Bauer / Josef Breinl / Sachiko Hara / Dorothea Hofman / Zhao Ling / I-Chen Lo / Michaela Pühn / Wilhelm Ricchiuti / Fabio Romano / Michael Schneidt / Maria Sissi / Andreas Skouras)


  • Ausgabe: Maxi-CD
  • Erscheinungsjahr: 1997
  • Bestell-Nr.: ALC 55032
5,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.06 kg

- +
 
Beschreibung
Auf dem Label ALCRA präsentiert WERGO jetzt erstmals eine CUT-CD (auch Shape-CD genannt), bei der - wie der Name verrät - die Scheibe selbst "zugeschnitten" wird. Die CUT-CD präsentiert das Konterfei von Richard Wagner und enthält eine "geraffte Version" des "Tristan" - von zwölf Pianisten gespielt und nur sechs Minuten lang!
Der Komponist des "Minuten-Tristan für 12 Pianisten" ist der - vor allem durch Filmmusiken bekannt gewordene - Norbert J. Schneider. Zur Neueröffnung des Münchner Prinzregententheaters am 8. November 1996 wurde diese Paraphrase von Richard Wagners "Tristan und Isolde" von Schneider komponiert und spektakulär aufgeführt: In nur sechs Minuten wird das wagnersche Epos im bunten Strauß von Tango, Ragtime und Walzer in einer schmunzelnd-provokanten Form vorgestellt. Initiator dieser "gekürzten Volksausgabe" war Generalintendant August Everding, der zur Neueröffnung den "Tristan" inszenierte und dem Schneider seine Komposition gewidmet hat. Ein absolutes Muss für alle Musikliebhaber!
Details
EAN: 4010228550320
Inhaltstext: Der Minuten-Tristan für 12 Pianisten
Spieldauer: 6'0"
Verlag: Wergo
Auf dem Label ALCRA präsentiert WERGO jetzt erstmals eine CUT-CD (auch Shape-CD genannt), bei der - wie der Name verrät - die Scheibe selbst "zugeschnitten" wird. Die CUT-CD präsentiert das Konterfei von Richard Wagner und enthält eine "geraffte Version" des "Tristan" - von zwölf Pianisten gespielt und nur sechs Minuten lang!
Der Komponist des "Minuten-Tristan für 12 Pianisten" ist der - vor allem durch Filmmusiken bekannt gewordene - Norbert J. Schneider. Zur Neueröffnung des Münchner Prinzregententheaters am 8. November 1996 wurde diese Paraphrase von Richard Wagners "Tristan und Isolde" von Schneider komponiert und spektakulär aufgeführt: In nur sechs Minuten wird das wagnersche Epos im bunten Strauß von Tango, Ragtime und Walzer in einer schmunzelnd-provokanten Form vorgestellt. Initiator dieser "gekürzten Volksausgabe" war Generalintendant August Everding, der zur Neueröffnung den "Tristan" inszenierte und dem Schneider seine Komposition gewidmet hat. Ein absolutes Muss für alle Musikliebhaber!
EAN: 4010228550320
Inhaltstext: Der Minuten-Tristan für 12 Pianisten
Spieldauer: 6'0"
Verlag: Wergo
Sonstige Ausgaben